Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Köder herstellen, um bessere Fische zu fangen | Animal Crossing: New Horizons

Köder herstellen, um bessere Fische zu fangen | Animal Crossing: New Horizons

Der Fang lenkt zum Glück von dem ledierten Auge ab.

Fische zu fangen, gehört in Animal Crossing: New Horizons zu eurem täglich Brot. Allerdings werdet ihr nach ein paar Tagen merken, dass ihr immer wieder die selben Arten fangt. Köder können dabei helfen, seltenere Fische an die Angel zu kriegen. Wie ihr sie herstellt, zeigen wir euch im Video. Eine Textlösung folgt darunter.

 
Animal Crossing: New Horizons
Facts 
Animal Crossing: New Horizons
Anzeige
Animal Crossing: New Horizons | Köder herstellen
Animal Crossing: New Horizons | Köder herstellen

Köder in Animal Crossing: New Horizons herstellen

Das Einzige, was ihr für die Herstellung von Ködern benötigt, sind Teppichmuscheln. Diese besonderen Lebewesen findet ihr am Strand. Ihr erkennt sie daran, dass sie aus kleinen Löchern etwas Wasser an die Oberfläche des Sandes spritzen. Da die Löcher leicht zu übersehen sind, solltet ihr etwas ausharren und genau beobachten.

Anzeige
Animal Crossing | Dinge, die Tom Nook euch verheimlicht
Animal Crossing | Dinge, die Tom Nook euch verheimlicht

Seht ihr die kleine Wasserfontäne, nehmt eure Schaufel und buddelt die Muschel aus. Die erste Teppichmuschel, die ihr findet, schaltet die Anleitung für den Köder frei. Geht zu eurer Werkbank und craftet ihn – fertig!

Anzeige

Wofür Köder gut sind

Mit Ködern könnt ihr vor allem seltenere Fische fangen. Während sich zum Beispiel am Steg häufig gar keine Fischchen aufhalten, könnt ihr dort aber die seltensten abgreifen.

Unser Tipp: Nutzt einen Köder. Werft ihn dort einfach ins Wasser, um einen schuppigen Freund anzulocken, zückt die Angel und los geht das wilde Gezappel. Dazu ist jedoch anzumerken, dass ein Köder kein Garant für einen seltenen Fisch ist – er erhöht aber die Chance auf ein solches Exemplar.

Weitere Tipps zum Angeln verraten wir euch in dem verlinkten Guide.

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Anzeige

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige