Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Sparen
  3. Spartipps
  4. Lidl: Bestellung stornieren – so gehts online

Lidl: Bestellung stornieren – so gehts online

© IMAGO / Michael Gstettenbauer

Lidl ist längst nicht mehr nur für seine Supermärkte bekannt, sondern hat auch einen beliebten Online-Shop. Habt ihr dort etwas bestellt und es euch kurz danach anders überlegt, könnt ihr eine Bestellung bei Lidl stornieren.

 
Lidl
Facts 

Ein Kaufabbruch ist im Online-Shop von Lidl aber nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Anzeige

Online-Bestellung bei Lidl stornieren

Stellt ihr fest, dass ihr einen Artikel doch nicht wollt, müsst ihr schnell handelt. Eine Stornierung ist nur in einem kurzen Zeitraum nach der Online-Bestellung möglich. Sobald die Bestellung bearbeitet wird, könnt ihr den Kauf nicht mehr abbrechen. Wenn ihr also merkt, dass ihr die Online-Bestellung doch nicht haben wollt, verschwendet keine Zeit und geht sofort so vor:

  1. Wendet euch direkt an den Lidl-Support mit dem Wunsch, euren Kauf abzubrechen.
  2. Das funktioniert entweder per Kontaktformular oder telefonisch unter der Rufnummer 0800-43 53 361. Die Nummer ist montags bis freitags kostenlos erreichbar.
  3. Teilt dem Kundenservice euren Nutzernamen sowie die Bestellnummer mit. Die Daten zur Bestellung könnt ihr eurem Online-Konto oder der Bestellbestätigung entnehmen.
  4. Ihr könnt euch auch telefonisch oder per Formular an den Lidl-Support wenden, wenn ihr eine Bestellung ohne Konto, sondern als Gast vorgenommen habt und stornieren möchtet.
Anzeige
Geld sparen beim Online-Shoppen: 6 leichte Tricks
Geld sparen beim Online-Shoppen: 6 leichte Tricks Abonniere uns
auf YouTube

Lidl: Storno nicht möglich?

Beachtet, dass ihr nur wenige Stunden Zeit habt, die Bestellung zurückzunehmen. Sobald die Bearbeitung begonnen hat, ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Ihr könnt den Kauf aber wie bei Online-Bestellungen üblich widerrufen. Hierfür müsst ihr warten, bis die Ware geliefert wurde und könnt sie dann an Lidl zurückschicken. Sobald der Artikel beim Händler angekommen und die Retoure bearbeitet wurde, erhaltet ihr eine Information per E-Mail sowie euer Geld zurück. Mehr zur Rückgabe lest ihr hier: Lidl-Retoure – so klappt der Rückversand.

Anzeige
Tipp: Ihr könnt auch die Annahme bei der Lieferung verweigern. Dann wird der Artikel automatisch an Lidl zurückgeschickt. Beachtet aber, dass das keine gängige Methode zur Rücksendung bei Online-Shops ist. Einige Anbieter verlangen eine ausdrückliche Erklärung des Widerrufst. Lidl gibt aber die Möglichkeit, die Annahme zu verweigern, im FAQ-Bereich als Alternative zur Stornierung an.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige