Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Monstermampfis herstellen und Monster zähmen - Dragon Quest Builders 2

Monstermampfis herstellen und Monster zähmen - Dragon Quest Builders 2

Skelkatraz: Erst mit dem Ring des Bändigers könnt ihr euch mit Monstern anfreunden.

Schon gewusst? Ihr könnt ausgewählte Monster zähmen und sie als Begleiter gewinnen, indem ihr sie mit Monstermampfis füttert. Noch nie davon gehört? Dann habt ihr diesen Punkt in der Geschichte noch nicht erreicht. Wir verraten euch, ab wann ihr euch mit Monstern anfreunden und wie ihr Monstermampfis herstellen könnt.

 
Dragon Quest Builders 2
Facts 
Dragon Quest Builders 2
Anzeige

Euch wird in Dragon Quest Builders 2 nur ein Mal erklärt, wie ihr Monstermampfis herstellt und welche Gegenstände ihr dafür benötigt. Einmal vergessen, wird es schwer, die Anleitung im Durcheinander eures Beutels wiederzufinden.

Dragon Quest Builders 2: Tyrannosaurier - das besonders starke Monster in Hammerholm
Dragon Quest Builders 2: Tyrannosaurier - das besonders starke Monster in Hammerholm

Anzeige

Ab wann kann ich Monster zähmen?

Monster zähmen wird in DQB 2 etwas anders formuliert. Vielmehr könnt ihr euch mit Monstern anfreunden. Die Kreaturen stehen euch dann mit einzigartigen Fähigkeiten zur Seite, die äußerst nützlich werden können. Habt ihr alle Aufgaben auf Hammerholm abgeschlossen, gelangt ihr nach Skelkatraz. Hier überreicht euch Molly den Ring des Bändigers und ein paar Monstermampfis.

Anzeige

Wie kann ich mich mit Monstern anfreunden?

Wollt ihr euch mit einem Monster anfreunden, müsst ihr es zunächst besiegen. Anschließend symbolisiert euch ein Freundschaftssymbol (Pärchen auf rosa Hintergrund), dass ihr das bezwungene Monster zähmen könnt. Ihr habt nun 30 Sekunden Zeit, ihm ein paar Monstermampfis zu geben. Ignoriert ihr diese Möglichkeit, verschwindet die Kreatur einfach wieder.

Monstermampfis herstellen - so gehts

Eure ersten Monstermampfis bekommt ihr geschenkt. Danach müsst ihr sie selber herstellen, indem ihr Warzlinge und trockenes Gras in eine feurige Bratpfanne legt. Baupläne für solche Sets findet ihr im verlinkten Guide. Für fünf Monstermampfis benötigt ihr also folgendes:

  • 1x Warzling
  • 1x trockenes Gras
  • 1x feurige Bratpfanne (eine Bratpfanne auf ein Lagerfeuer stellen)
Anzeige

Warzlinge sind rosa Pilze, die ihr vor allem in den Minen von Hammerholm findet. Trockenes Gras gibt es auf fast jeder Insel. Baut einfach die grün-braunen Sträucher auf dem Boden ab.

Legt einen Warzling und trockenes Gras in die Pfanne. Das Ergebnis sind Monstermampfis.
Legt einen Warzling und trockenes Gras in die Pfanne. Das Ergebnis sind Monstermampfis.

Eine Bratpfanne sowie ein Lagerfeuer stellt ihr an der Werkbank her und stapelt sie anschließend einfach übereinander. In kürzester Zeit werden fünf Monstermampfis hergestellt, die ihr an Monster verfüttert.

Diese Monster könnt ihr zähmen

Leider könnt ihr nicht alle Monster zähmen, dafür gibt es sogar besonders starke Monster wie den Steingolem, die Monstermampfis mögen und sich euch gerne anschließen - auf dem Steingolem könnt ihr reiten und ordentlich harte Schellen verteilen.

Anhand des rosa Symbols könnt ihr sehen, welche Monster sich euch anschließen wollen.
Anhand des rosa Symbols könnt ihr sehen, welche Monster sich euch anschließen wollen.

Wenn ihr wissen wollt, mit welchen Monstern ihr euch anfreunden könnt und welche Fähigkeiten sie besitzen, könnt ihr den Erbauer-Almanach nutzen. Hier gibt es die Kategorie „Monster”, in der ihr alle Kreaturen einsehen könnt, die ihr bereits besiegt habt. Befindet sich links von der Beschreibung ein rosa Symbol mit einem Pärchen darin, könnt ihr es mit der Hilfe von Monstermampfis zähmen.

Wieso sollte ich mich mit Monstern anfreunden?

Es ist nicht einfach nur toll, freundliche Monster in eurer Siedlung zu sehen, wie sie im Pool planschen. Einige Kreaturen besitzen nützliche Fähigkeiten. Der Doktorschleim zum Beispiel, kann euch heilen. Andere Schleimarten dienen als Reittier, mit dem ihr höher springen könnt oder Fallschaden abfedert. Andere fliegende Kreaturen lassen euch eine bessere Übersicht über die Siedlung genießen, indem ihr gen Himmel steigt.

Anzeige

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Anzeige