Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Palworld: Erfolgreich Leder farmen

Palworld: Erfolgreich Leder farmen

Mit Leder könnt ihr in Palworld Rüstungen und Sattel anfertigen. (© Screenshot GIGA)

Ihr seid auf der Suche nach Leder? Kein Problem: Mit unserem Guide werdet ihr erfahren, nach welchen Pals ihr Ausschau halten müsst, um an genügend Leder zu kommen.

 
Palworld
Facts 
Palworld
Anzeige

Wo finde ich Leder?

Pals mit Leder-Dropchance
Fuack, Direhowl, und Foxpark haben eine hohe Drop-Chance auf Leder. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Ähnlich dem Palsaft oder den Knochen erhaltet ihr Leder, indem ihr bestimmte Pals fangt oder erlegt. Wollt ihr gleichzeitig schneller leveln, solltet ihr das Fangen der Kreaturen bevorzugen, da ihr so viel mehr Erfahrungspunkte erhaltet. Glücklicherweise gibt es in der Spielwelt sehr viele Pals, die Leder potentiell droppen lassen. Folgende Pals haben eine hohe Drop-Chance auf Leder:

  • Foxparks
  • Fuack
  • Rooby
  • Vixy
  • Rushoar
  • Nox
  • Fuddler
  • Direhowl
  • Mossanda Lux
  • Melpaca
  • Eikthyrdeer
  • Nitewing
  • Ribbuny
  • Chillet
  • Univolt
Anzeige
Leder farmen in Palworld
Folgt diesem Pfad von Osten nach Westen, um Leder zu farmen. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Wenn ihr schnell an Leder kommen wollt, empfiehlt es sich Pals mit niedrigem Level und hoher Verbreitung aufzuspüren. Foxparks, Fuack und Direhowl eignen sich hierfür besonders, weil ihre Habitate aneinander angrenzen.

Anzeige

Foxparks‘ Fundort ist unweit vom Startgebiet entfernt. Folgt einfach dem Pfad vom Startgebiet weg Richtung Westen und ihr trefft gleich auf mehrere feurige Pals. Weiter Richtung Westen trefft ihr auf jede Menge Fuacks und hinter ihrem Habitat befindet sich eine Einöde, in der vor allem Direhowls spawnen.

Händler in Kleines Dorf
Der Händler im kleinen Dorf verkauft auch Leder. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Habt ihr bereits etwas Gold angespart und braucht dringend Leder, könnt ihr einen Zwischenstopp beim Schnellreisepunkt „Kleines Dorf“ einlegen. Hier befindet sich ein Händler, der euch neben anderen Ressourcen auch Leder für 150 Goldmünzen verkauft.

Wozu brauche ich Leder?

Leder benötigt ihr vor allem für das Herstellen von Sattelgeschirren oder Rüstungen. Die Ressource ist auch im Lategame noch relevant, weshalb es sich bezahlt macht einen Vorrat anzulegen.

Der Rushoar-Sattel (Level 6) ist die erste herstellbare Technologie, die es euch ermöglicht auf einem Rushoar zu reiten. So könnt ihr die Spielwelt gleich etwas schneller bereisen. Das Foxparks-Geschirr (Level 6) lässt euch zwar nicht auf einem Foxparks reiten (dafür ist es viel zu klein), allerdings könnt ihr damit die Partnerfähigkeit „Flammenwerfer“ einsetzen, sofern ihr es im Team habt.

Anzeige

Daneben ist Leder wichtig für die Herstellung von Rüstungen. Die Fellrüstung (Level 12) stärkt beispielsweise eure Verteidigung, wodurch der euch zugefügte Schaden leicht verringert wird. Später folgen beispielsweise noch die Hitzeresistente Fellrüstung (Level 16) und die Kälteresistente Fellrüstung (Level 18), welche euch vor den jeweiligen Temperaturen besser schützen.

Erkennst du das Pokémon in dem Pal? Palworld-Quiz

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige