In Resident Evil Village könnt ihr vier Kugellabyrinthe lösen und euch so wertvolle Schätze verdienen, die ihr für massig Lei beim Duke verkaufen könnt. Allerdings müsst ihr für jedes Labyrinth eine entsprechende Kugel finden. Wir helfen euch dabei und zeigen euch alle vier Kugel-Fundorte im Guide!

 

Resident Evil Village

Facts 
Resident Evil Village

Insgesamt gibt es 4 Kugellabyrinthe im Spielverlauf. Sie sind meist auffällig auf dem Hauptweg platziert und werden zudem mit einem Ausrufezeichen auf der Karte markiert. Die Kugeln für die Labyrinthe zu finden ist da schon etwas schwieriger. Im Folgenden beschreiben wir euch daher die 4 Kugel-Fundorte ganz genau.

Kugel (Blume & Schwerter) - Fundort im Schloss

Das erste Kugellabyrinth begegnet euch im Schloss. Im Kaufmannzimmer rechts neben dem Duke steht das Labyrinth. Die dazugehörige Kugel (Blume & Schwerter) könnt ihr erst später im Spielverlauf erreichen, nachdem ihr Lady Dimitrescus Schlüssel gefunden habt. Öffnet dann im Innenhof die nördliche Tür, die euch zum Konzertsaal führt.

Fundort der Kugel (Blume & Schwerter) auf der Karte.
Fundort der Kugel (Blume & Schwerter) auf der Karte.

Geht im Konzertsaal nicht direkt die Treppen herunter, sondern bleibt im OG1, denn ihr findet die Kugel hier in der nordöstlichen Ecke, wo es auch ein zerstörbares Fenster gibt.

Kugel (Blume & Schwerter)
Kugel (Blume & Schwerter)

Kugel (Sonne & Mond) - Fundort im Garten

Nachdem ihr im Haus Beneviento wart, könnt ihr bei der Rückkehr auf dem Weg zum Dorf zwei optionale Gebiete erkunden. Im Norden findet ihr hier das Haus des Gärtners mit einem weiteren Kugellabyrinth. Die dazugehörige Kugel (Sonne & Mond) findet ihr hingegen im Bereich südlich des Weges. Der Kartenausschnitt zeigt euch genau wo.

Fundort der Kugel (Sonne & Mond) auf der Karte.
Fundort der Kugel (Sonne & Mond) auf der Karte.

Am Fuße des Baumes findet ihr hier einen Grabstein mit einer Schatulle davor. In dieser befindet sich die Kugel (Sonne & Mond).

Kugel (Sonne & Mond)
Kugel (Sonne & Mond)

Kugel (Meerjungfrau) - Fundort im Labor

Wenn ihr auf dem Weg zu Moreau in die Mine hinabsteigt, könnt ihr davor im linken Bereich das dritte Kugellabyrinth entdecken. Auf der Karte unten ist es mit dem Ausrufezeichen markiert. Die Spielerposition zeigt euch hingegen den Fundort der Kugel (Meerjungfrau). Diese könnt ihr allerdings erst erreichen, nachdem ihr Moreau besiegt und die Kurbel gefunden habt.

Fundort der Kugel (Meerjungfrau) auf der Karte.
Fundort der Kugel (Meerjungfrau) auf der Karte.

Nutzt die Kurbel bei eurer Rückkehr aus der Mine dann bei der Kurbeltür im Osten, die euch zum Gebiet mit Moreaus Labor führt. Hier findet ihr die Kugel (Meerjungfrau) in einer Schatulle bei einem Altar auf dem erhöhten Weg.

Kugel (Meerjungfrau)
Kugel (Meerjungfrau)

Kugel (Eisernes Pferd) - Fundort in der Fabrik

Das letzte Kugellabyrinth befindet sich direkt nach Betreten der Fabrik auf B4 im Raum neben dem Fahrstuhl mit dem Duke. Anders als die anderen Kugeln müsst ihr hier zunächst einmal die Kugel-Kokille finden, mit der ihr euch in der Gießerei (B4) die Kugel (Eisernes Pferd) herstellen könnt.

Die Kokille befindet sich im Bereich nach dem Zerkleinerungsschacht (B2), bei dem ihr die vier leuchtenden Punkte abschießen musstet, um den Häcksler zu stoppen. An einer Stelle versperrt euch hier ein Karren den Durchgang zu einem kleinen Raum. Schiebt den Karren weg und schnappt euch dann die Schlüssel-Kokille aus dem Raum. Auf dem Kartenausschnitt haben wir euch den Fundort markiert.

Fundort der Kugel (Eisernes Pferd) auf der Karte.
Fundort der Kugel (Eisernes Pferd) auf der Karte.

Geht dann mit der Kokille zurück zur Gießerei (B4) und stellt euch hier die Kugel (Eisernes Pferd) her.

Kugel (Eisernes Pferd)
Kugel (Eisernes Pferd)

Die Kugellabyrinthe an sich sind nicht allzu schwer. Ihr müsst einfach die Kugel durch Bewegen der Plattform in die entsprechenden Richtungen bis zum leuchtenden Ausgang lenken. Achtet dabei darauf, nicht zu hastige Bewegungen zu machen, da die Kugel sonst aus der Bahn fällt oder über Begrenzungen hinausschießt.

Für den Abschluss eines Kugellabyrinths schaltet ihr mit „Ruhige Kugel“ übrigens auch eine der Trophäen und Erfolge von Resident Evil 8 Village frei. Ihr solltet aber alle vier Stück absolvieren, da ihr so immer einen fetten Schatz als Belohnung bekommt, den ihr beim Duke für massig Lei verkaufen könnt.

Habt ihr Probleme, die Kugeln für die Labyrinthe zu finden? Dann schreibt es uns in den Kommentaren!