Über Dukes Feinkost könnt ihr euch im Spielverlauf von Resident Evil Village verschiedene Gerichte kochen und müsst dafür Tiere für ihr Fleisch jagen. Wo ihr dabei saftiges Geflügel, feinsten Fisch und erlesenes Wild finden könnt, zeigen wir euch in diesem Guide.

 

Resident Evil Village

Facts 
Resident Evil Village

Fleisch von Tieren (Geflügel, Wild, Fisch) finden

Für die meisten Gerichte vom Duke benötigt ihr einfaches Geflügel, Wild und Fisch. Solches bekommt ihr von Hühnern, Schweinen, Ziegen und Fischen im Dorf. Wenn ihr alle Areale gründlich absucht, werdet ihr immer wieder solche Tiere finden und könnt sie für ihr Fleisch erlegen.

Beachtet dabei, dass manche Tiere erst bei einer zweiten Rückkehr in entsprechende Areale auftauchen. In der folgenden Bildergalerie haben wir euch auf Karten alle Fundorte von gewöhnlichem Geflügel, Wild und Fisch markiert, so dass ihr schnell euren Fleischvorrat auffüllen könnt.

Nach dem Schloss auf dem Weg zum Pilgerpfad durchquert ihr eine Höhle mit 3 Fischen im Wasser.
Nach dem Schloss auf dem Weg zum Pilgerpfad durchquert ihr eine Höhle mit 3 Fischen im Wasser.
Fundorte der Tiere nördlich im Dorf.
Fundorte der Tiere nördlich im Dorf.
Fundorte der Tiere zentral im Dorf. Das Wild im Südosten versteckt sich in der Scheune des Gebäudes.
Fundorte der Tiere zentral im Dorf. Das Wild im Südosten versteckt sich in der Scheune des Gebäudes.
Dieses Wild taucht erst bei der zweiten Rückkehr in den Garten an der markierten Stelle auf.
Dieses Wild taucht erst bei der zweiten Rückkehr in den Garten an der markierten Stelle auf.
Auf dem Weg zu Moreau taucht dieses Wild auf.
Auf dem Weg zu Moreau taucht dieses Wild auf.
Nach der ersten Fahrt mit dem Motorboot im Moreau-Abschnitt, geht nicht direkt ins Zelt vor euch, sondern rechts den Weg bis zur Höhle mit den Fischen entlang.
Nach der ersten Fahrt mit dem Motorboot im Moreau-Abschnitt, geht nicht direkt ins Zelt vor euch, sondern rechts den Weg bis zur Höhle mit den Fischen entlang.
Auf dem Weg zur ersten Mühle im Stausee, könnt ihr rechts des Autowracks auf dem Weg Geflügel finden.
Auf dem Weg zur ersten Mühle im Stausee, könnt ihr rechts des Autowracks auf dem Weg Geflügel finden.
Kehrt nach dem Bosskampf gegen Moreau zurück zur Stelle, wo ihr ins Motorboot gestiegen seid. Hier gibt es nun eine Wasserstelle mit Fischen.
Kehrt nach dem Bosskampf gegen Moreau zurück zur Stelle, wo ihr ins Motorboot gestiegen seid. Hier gibt es nun eine Wasserstelle mit Fischen.
Auf dem Weg zur Festung könnt ihr links einen Abstecher zum Sägewerk mit weiteren Wild machen.
Auf dem Weg zur Festung könnt ihr links einen Abstecher zum Sägewerk mit weiteren Wild machen.

Saftiges Geflügel - Fundort (Foto eines seltsamen Vogels)

Für das Rezept „Tochitura de Pui“ benötigt ihr als Spezialzutat „Saftiges Geflügel“. Eventuell habt ihr dabei auch schon im Garten das Foto eines seltsamen Vogels in einem der Außenklos entdeckt. Es verrät euch den Fundort eines blauen Vogels, der euch saftiges Geflügel gibt, wenn ihr ihn tötet.

Das Foto zeigt den Friedhof im Dorf und einen Baum, auf dem der Vogel sitzt. Auf dem folgenden Bild zeigen wir euch den genauen Fundort dieses blauen Vogels:

Fundort für saftiges Geflügel.
Fundort für saftiges Geflügel.

Feinster Fisch - Fundort (Foto eines Geisterfischs)

Für das Rezept „Sarmale des Peste“ benötigt ihr als Spezialzutat „Feinster Fisch“. Eventuell habt ihr dabei auch schon am Ende der Festung das Foto eines Geisterfischs im Zellentrakt gefunden. Es verrät euch den Fundort eines gelben Fisches, der euch feinsten Fisch gibt, wenn ihr ihn tötet.

Das Foto zeigt den gelben Fisch beim Sprung über das Wasser und im Hintergrund könnt ihr ein Bootssteg samt Motorboot erkennen. Den gesuchten Ort könnt ihr erreichen, wenn ihr aus dem Moreau-Gebiet die Kurbel beschafft habt. Geht dann zur Zugbrücke auf dem Pilgerpfad und lasst die Brücke hinunter.

Steigt anschließend ins Motorboot auf der anderen Seite, macht eine 180-Grad-Wende und fahrt bis zum nächsten Steg. Biegt hier dann nach links bis zum Teich mit dem Geisterfisch ab. Der folgende Kartenausschnitt zeigt euch noch einmal den Weg dorthin:

Fundort für feinsten Fisch.
Fundort für feinsten Fisch.

Erlesenes Wild - Fundort  (Foto eines seltenen Tieres)

Für das Rezept „Ciorba de Porc“ benötigt ihr als Spezialzutat „Erlesenes Wild“. Eventuell habt ihr dabei auch schon auf dem Weg zu Moreau in der Mühle das Foto eines seltenen Tiers auf einem Fass gefunden. Es verrät euch den Fundort eines weißen Schweins, das euch erlesenes Wild gibt, wenn ihr es tötet.

Das Foto zeigt das weiße Schwein nahe eines Brunnens und Luizas Haus. Auf dem folgenden Kartenausschnitt haben wir euch den genauen Fundort markiert:

Habt ihr genügend Fisch, Geflügel und Wild in Resident Evil 8 finden können oder gab es Probleme? Dann schreibt es uns gerne in den Kommentaren und helft euch auch gegenseitig.