Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Super Mario RPG: Kennwort im Versunkenen Wrack herausfinden

Super Mario RPG: Kennwort im Versunkenen Wrack herausfinden

Im Versunkenen Wrack müsst ihr an dieser Stelle ein Kennwort eingeben. (© Screenshot GIGA)

Im Versunkenen Wrack von Super Mario RPG müsst ihr Hinweise sammeln und ein Kennwort herausfinden, um weiterzukommen. In diesem Guide verraten wir euch die Lösung für den Dungeon.

 
Super Mario RPG
Facts 
Super Mario RPG
Anzeige

So lautet das richtige Passwort

Glücklicherweise müsst ihr die Hinweisräume nicht abschließen, um das Kennwort eingeben zu können. Wenn ihr also alles überspringen wollt, könnt ihr das tun. Das gesuchte Passwort lautet: PERLEN.

Springt gegen die sechs Boxen und wählt die Buchstaben dementsprechend aus. Interagiert danach mit dem Rohr, um das Kennwort zu bestätigen. Nichtsdestotrotz empfehlen wir euch, die Hinweisräume abzuschließen, da ihr dort neben Hinweisen auch Belohnungen erhaltet. Die Lösungen für die Räume verraten wir euch nachfolgend.

Anzeige
Das gesuchte Kennwort lautet „PERLEN“. (Bildquelle: Screenshot GIGA)
Das gesuchte Kennwort lautet „PERLEN“. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

1. Hinweisraum

Hier befindet sich eine Eisenkugel auf einem Kistenturm und ihr müsst die Kugel auf den grünen Schalter befördern. Dafür benötigt ihr die Hilfe des umherfliegenden Para-Koopa, der stets zu Marios Position fliegt. Stellt euch deshalb an die nordwestliche Wand hinter den Turm und lauft danach unter den Schalter. Der Para-Koopa sollte dann die Kugel auf den Schalter schubsen.

Anzeige

Der Hinweis lautet: Das Kennwort enthält ein „N“.

Steuert den Para-Koopa, um die Kugel auf den Schalter zu schubsen. (Bildquelle: Screenshot GIGA)
Steuert den Para-Koopa, um die Kugel auf den Schalter zu schubsen. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

2. Hinweisraum

In diesem Raum müsst ihr drei Trampoline im richtigen Abstand zueinander platzieren. Schafft ihr das, springt eine Eisenkugel von einem Trampolin zum nächsten und landet schließlich auf dem Schalter.

Der Hinweis lautet: Das Kennwort ist der Name von etwas, das man im Meer finden kann.

So in etwa solltet ihr die Trampoline ausrichten. (Bildquelle: Screenshot GIGA)
So in etwa solltet ihr die Trampoline ausrichten. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

3. Hinweisraum

Euch erwartet hier ein 3D-Irrgarten. Der Raum ist etwas nervig, aber wenn ihr ein wenig herumprobiert und herumspringt, solltet ihr den Schalter oben problemlos erreichen.

Der Hinweis lautet: Das Kennwort hat zwei Silben.

4. Hinweisraum

In diesem Raum müsst ihr der Münzfährte folgen und alle Münzen einsammeln. Die erste Münze dürft ihr jedoch erst einsammeln, wenn sie das Ende ihrer Route erreicht hat.

Der Hinweis lautet: Das Kennwort ist der Name von etwas, das sehr hohen Wert hat.

Die erste Münze dürft ihr erst ganz am Ende einsammeln. (Bildquelle: Screenshot GIGA)
Die erste Münze dürft ihr erst ganz am Ende einsammeln. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

5. Hinweisraum

Hier gilt es, drei Kanonenkugeln mit einem getimten Sprung nach oben zu bugsieren und so die drei Schalterkisten zu aktivieren.

Der Hinweis lautet: Das Kennwort ist eine Mehrzahl.

6. Hinweisraum

Im letzten Raum müsst ihr rechts auf die Holzfässer springen und dort ein Fass runterrollen. Das Fass rollt ihr dann auf den rechten Schalter und auf den linken Schalter stellt ihr euch selbst drauf.

Der Hinweis lautet: Auf das „R“ folgt ein „L“.

Dieses Fass müsst ihr nach unten rollen. (Bildquelle: Screenshot GIGA)
Dieses Fass müsst ihr nach unten rollen. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige