Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Das Grab: Vanishing of Ethan Carter - Komplettlösung

Das Grab: Vanishing of Ethan Carter - Komplettlösung


Anzeige


Das Grab

Verlasst das Haus der Portale und passiert das andere Haus Richtung Norden. Folgt nun dem Weg, bis ihr zu einer Kirche gelangt. In der Kirche selbst findet ihr in der Nähe des Treppenaufgangs zum Turm eine Öllampe. Nehmt diese Auf und geht auf den Freidhof. Dort findet ihr in der Nähe der Jesus- Statue einen Raben. Nehmt diesen wiederum auf und geht gerade aus weiter, bis ihr eine Reihe von Krypten findet. Dort könnt ihr bei einem Gebäude mehrere sachen entdecken:

  • die Ziegelsteine im Karren davor
  • das Symbol an der Seitenwand
  • den Stellplatz der Öllampe gegenüber
Anzeige

Steigt in die offenen Krypta hinab und platziert die Krähe an die vorgesehene Stelle. Zieht an dem Hebel und der Raum wird beleuchtet. Ihr findet eine Leiche. Nehmt das Messer an euch und platziert es neben die Krypta, wo sich viel Blut befindet.

Berührt nun die Leiche und ordnet den Tathergang richtig an:

  1. die Frau und ihr Mann stehen neben der Kirche
  2. das Kind soll in Krypta eingeschlossen werden
  3. drei Leute, die Frau trägt eine Lampe, der mit Glatze kniet
  4. der Mann mit Glatze attackiert anderen Mann und wird von Frau abgestochen
  5. die Frau hat einen Lampe und wird von einem Mann mit Jacke befragt
Anzeige

Habt ihr das Rätsel gelöst, findet ihr heraus, dass ihr in der Nähe der Mine ein versteckter Eingang ist.

06 Grab.mp4

Anzeige

Die Hexe

Unweit von der Krypta entfert befindet sich ein Zelt, das mit Fackeln umringt ist. Nähert ihr euch, beginnt die Hexe mit euch zu reden. Geht immer weiter darauf zu, um das Rätsel zu lösen.

07 Hexe.mp4

Die Mine

Geht zurück zur Kirche und folgt dem Weg nach oben. Ihr gelang irgendwann vor den versperrten Eingang einer Mine. Rechts davon, auf einer erhöhten Position findet ihr einen versteckten Eingang. Folgt nun dem Stollen, bis ihr zum Aufzug kommt. Unten angelangt, kommt ihr in einem großen Raum. Recht fehlt im Regal eine Spitzhacke.

Betätigt das Schaltpult auf der rechten Seite und der Aufzug mit der Leiche der Mutter fährt hoch. Lauft die Schienen entlang in den rechten Schacht hinein. Steigt auf das Mienenfahrzeug und durchbrecht die Felsen. Fahrt eine Runde, bis ihr wieder im Schacht seid und ihr die Spitzhacke beleuchtet. Nehmt sie und steckt sie an ihren Platz im Regal.

Anzeige

Berührt nun die Leiche und ordnet den Tathergang folgender Maßen an:

  1. Mann und Frau, die Mine betreten
  2. Ereignis beim Aufzug
  3. Mann beim Schaltpult
  4. Mann nimmt Spitzhacke
  5. Mann geht weg
08 Mine.mp4

Das Seemonster

Fahrt nun mit dem Minenfahrzeug weiter, bis ihr den ersten beleuchteten Stollen findet.

Geht ihn hinunter, bis ihr zum Eingang des Labyrinthes gelangt. Ihr müsst nun im Labyrinth fünf Leichen finden. Das Labyrinth ist jedoch übersichtlich, jedoch könnt ihr in die Arme des Wächters laufen. Man sieht ihn schon im Voraus anhand seiner Lampe. Habt ihr alle Leichen gefunden, könnt ihr zum Portal hoch und das Rätsel lösen.

Die 5 Geister stehen auf bestimmten Symbolen. Um sie herum findet ihr eine geometrische Figur, die ihr auch auf dem Portal findet. Solltet ihr Probleme mit dem Rätsel haben, könnt ihr ab Minute 8:15 in das Video schauen.

Anzeige
09 Seemonster

Der Axtmörder

Habt ihr das Rätsel des Seemonsters gelöst, befindet ihr euch wieder im Stollen. Lauft den Weg bis zum Ende des Stollens und durchquert das Wasser.

Seid ihr wieder im Freien, geht zum rechten Haus und lauft in den ersten Stock. Dort findet ihr einen Leiche. Untersucht den Schreibtisch, dadurch findet ihr das Versteck der Schere. Nehmt nun die Axt auf und geht zum Eingang. In dem Schrank könnt ihr sie platzieren. Holt die Schere bei dem Aufzug und legt sie wieder auf den Schreibtisch. Durch berühren der Leiche könnt ihr den Tathergang rekonstruieren:

  1. Szene bei dem Minenausgang
  2. Zwei Männer stehen gegeüber, einer mit Axt
  3. Ein Mann steht, einer sitz am Boden
  4. Szene bei der Tür
  5. Szene bei der Leiche

Habt ihr alles richtig angeordnet, folgt dem Licht bis zum anderen Haus. Betätigt dort die Kurbel und überquert den Fluss in der Nähe des ersten Hauses.

10 Axtmörder.mp4
Anzeige