Mit WWE 2K22 startet 2K Sports nach zwei Jahren in die neue Wrestling-Saison. Die Steuerung wurde im Großen und Ganzen beibehalten, allerdings gibt es an einigen Stellen Änderungen. In unserer Übersicht findet ihr die richtigen Tasten, um euren Gegner mit vielen verschiedenen Aktionen und einem 5-Sterne-Match zu besiegen.

In der neuen Aufleger wurde unter anderem das Kombo- und Ringen-System verändert. Auch die Konterangriffe müssen jetzt etwas anders getimt werden. Dafür gibt es keine Konterbegrenzung mehr.

WWE 2K22: Steuerung – Bewegung, Reversals, Moves

Nachfolgend findet ihr eine Übersicht für die verschiedenen Attacken und Defensiv-Moves in WWE 2K22 mit den Tasten für PlayStation 4 & 5 sowie Xbox:

AktionSteuerung PS4/PS5Steuerung Xbox
BewegenLinker StickLinker Stick
LaufenL2 + linker StickLT + linker Stick
GreifenOB
Leichter Angriff (+ leichter Griffangriff▢ (+ linker Stick)X (+ linker Stick)
Schwerer Angriff (+ schwerer Griffangriff)X (+ linker Stick)A (+ linker Stick)
Irish Whip (Gegner in Seile befördern)O (im Griff)B (im Griff)
FinisherR2 + XRT + A
SignatureR2 + ▢RT + X
AufgabegriffR2 + ORT + B
PaybackR2 + △RT + Y
KonterY
Blocken△ haltenY halten
Kombo- und Griff-Konter▢ / X / OX / A / B
Ausweichen/KletternR1 + linker StickRB + linker Stick
Ring verlassen/betreten, aufs oberste Seil kletternR1 halten + linker StickRB + linker Stick
Auf mittleres Seil kletternR1 antippen + linker StickRB antippen + linker Stick
In Seile lehnen, um einen Springboard-Move auszuführenL1 antippen + linker StickLB antippen + Stick
Waffe aufhebenL1LB
Gegner pinnenRechter Stick nach untenRechter Stick nach unten
Gegner anders positionieren/umdrehenRechter Stick + RichtungRechter Stick + Richtung
Liegenden Gegner aufstellenRechter Stick nach obenRechter Stick nach oben
Gegner ziehen beginnenL1 (+ linker Stick, im Griff)LB (+ linker Stick, im Griff)
Gegner tragenR1 (+ linker Stick, im Griff)RB (+ linker Stick, im Griff)
Wake-Up-TauntSteuerkreuz nach obenSteuerkreuz nach oben
Zuschauer-TauntSteuerkreuz nach linksSteuerkreuz nach links
Gegner-TauntSteuerkreuz nach rechtsSteuerkreuz nach rechts
Sofort aufstehenR1 (auf dem Boden)RB (auf dem Boden)
Pin abbrechen oder Griff lösenL1LB
Tag-Team-Partner einwechselnL1LB
Aktuelles Ziel anzeigen / Tag-Team-Partner steuernTouchpadTouchpad
Aktives Ziel ändernRechten Stick drückenRechten Stick drücken

Wollt ihr einen Submission-Move ausführen, müsst ihr die angezeigten Buttons schnell drücken, um den Balken mit eurer Farbe zu füllen. In den Einstellungen könnt ihr „Halten in Minispielen zulassen“ aktivieren. Dann müsst ihr nicht schnell tippen, sondern lediglich den Finger auf der angezeigten Tasten lassen. Seid ihr in einem Aufgabegriff gefangen, könnt ihr versuchen, mit dem linken Stick zu den Seilen zu gelangen, um euch mit einem „Rope Break“ zu retten.

WWE 2K22 Submission
Damit der Gegner aufgibt, müsst ihr schnell die angezeigte Taste drücken (Bildquelle: 2K)

Gegner hochheben: Aktionen

Habt ihr einen Gegner mit O / B in einen Griff genommen, könnt ihr ihm nicht nur wehtun, sondern ihn ziehen oder hochheben und tragen, um noch effektivere Attacken auszuführen. Nutzt hierfür diese Steuerung:

AktionPlayStationXbox
Gegner ziehen L1 + Richtung mit linkem Stick LB + Richtung mit linkem Stick
Gegner hochheben und tragen R1 + Richtung mit rechtem Stick RB + Richtung mit rechtem Stick
Powerbomb-Position R1 + linker Stick nach oben RB + linker Stick nahch oben
Cradle-Position R1 + linker Stick nach unten RB + linker Stick nach unten
Fireman‘s Carry-Position R1 + linker Stick nach links RB + linker Stick nach rechts
Auf Schultern tragen R1 + linker Stick nach rechts RB + linker Stick nach rechts
Griff in Tragegriff wechseln R1 (beim Griff) RB (beim Griff)
Trageposition wechseln Rechter Stick Rechter Stick
Slam im Tragegriff X A
Umgebungsangriff im Tragegriff X
Über die Seile/von der Bühne werfen /aus Tragegriff befreien O B
Aus Tragegriff befreien O B
Tragen/Ziehen beenden L1 LB
WWE 2K22 Tragen
Die Steuerung für Trage-Aktionen (Bildquelle: 2K)

WWE 2K22: Steuerung für Gegenstände, Leitern und Tische

Natürlich gibt es auch in WWE 2K22 auch wieder einiges in, um und unter dem Ring, was ihr gegen euren Gegner einsetzen könnt. Das sind die Steuerungen für Waffen, Leitern, Tische und mehr:

AktionPlayStationXbox
Gegenstand aufheben L1 LB
Gegenstand unter dem Ring herausholen L1 + mit Stick auswählen LB + mit Stick auswählen
Angriff X
Sekundärer Angriff X A
Gegenstand fallenlassen O B
Gegenstand in/aus dem Ring werfen O + linker Stick B + linker Stick
Gegenstand in Ecke legen X + linker Stick A + linker Stick
Leiter/Tisch aufstellen X A
Leiter/Käfig hinaufklettern R1 RB
Leiter umstoßen O (schnell hintereinander drücken) B (schnell hintereinander drücken)
Stehende Leiter kreisen L1 halten und rechter Stick LB halten und rechter Stick
Tisch anzünden (nur in Extreme-Rules-Match) R2 + X RT + A
Tür im Käfigmatch öffnen lassen L1 LB
WWE 2K22 nWo 4 Life Edition: Trailer

Die Inhalte aus der nWo-4-Life-Edition kann man jetzt auch einzeln kaufen.

WWE 2K22: Payback-Aktionen

Jeder Superstar hat zudem eine „Payback“-Aktion. Dabei handelt es sich um eine Aktion, die euch retten kann, wenn das Match schlecht für euch aussieht. Um einen Payback zu aktivieren, müsst ihr bereits einige erfolgreiche Aktionen durchgeführt haben. Das entsprechende, rot unterlegte Symbol taucht dann auf. Ein Payback kann mit R2 + △ / RT + Y durchgeführt werden. Das steckt hinter den einzelnen Payback-Aktionen:

WWE 2K22 Payback
Die verschiedenen Payback-Aktionen mit ihren Symbolen (Bildquelle: 2K)
Payback (von links oben angefangen)Auswirkung
Widerstand Entkommt schnell aus einem Pin oder Aufgabe-Move (in der entsprechenden Situation)
Tiefschlag Low Blow“ beim Gegner ausführen (beim Knien)
Giftnebel Spuckt dem Gegner Giftnebel ins Gesicht
Mächtig zuschlagen Schlagringattacke
Eingreifen Ein Verbündeter eilt zum Ring und hilft (wenn man auf dem Boden liegt, nur in 1-on-1-Matches)
Move-Dieb Finisher stehlen (1 Finisher für Gegner und zwei eigene Special-Balken nötig)
Blackout Gelangt schnell hinter den Gegner (nur 1-on-1-Matches, beide Gegner müssen im Ring sein)
Comeback Mehr Schaden durch Schläge

Kombo-Steuerung

Im neuen Kombo-System könnt ihr mit den verschiedenen Buttons schnell Aktionen nacheinander ausführen und mit einer Spezialaktion enden lassen. Jeder Superstar hat rund 30 verschiedene Kombos im Move-Arsenal.

WWE Originals + Bonus Dvd
WWE Originals + Bonus Dvd
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.06.2022 03:08 Uhr

Im Pause-Menü könnt ihr euch zum einen die verschiedenen Moves für das Kombo-System anschauen und zum anderen eine Move-List für alle Aktionen des aktuellen Wrestlers sehen. So seht ihr, welche Buttons ihr kombinieren müsst, um besondere Aktionen auszuführen. Darüber hinaus könnt ihr im Story- oder Erstellen-Modus Move-Sets durchforsten und im Tutorial alle Aktionen trainieren, um ein besseres Gefühl dazu zu bekommen.

WWE 2K22 Kombos
Jeder Wrestler hat unterschiedliche Kombo-Aktionen (Bildquelle: 2K)

HUD-Anzeige: Was bedeuten die Balken?

Links unten im Bild seht ihr ein „HUD“ mit verschiedenen Balken. Direkt unter dem Namen des aktiven Superstars findet ihr die Energieanzeige. Ist der Balken rot, kann Energie wiederhergestellt werden, wenn ihr über eine bestimmte Zeit keine Schaden nehmt. Je kleiner der grüner Bereich, umso schwerer wird es, aus Pins und Aufgabe-Manövern zu entkommen.

Darunter findet ihr die Spezialleiste. Die blaue Leiste müsst ihr durch Angriffe füllen, um Signature-Moves und Paybacks auszuführen. Danach könnt ihr die Balken einlösen:

  • 1 Balken: Schnell aus Pin entkommen oder „Possum Pin“: R1 / RB oder rechter Stick nach unten
  • 2 Balken: Payback-Aktionen: R2 + △ / RT +Y
  • 3 Balken: Signature Move: R2 + ▢ / RT + X

Gelingt der Signature-Move, wird eine Finishing-Move-Aktion gespeichert. Dafür gibt es den untersten Balken. Ist der Balken komplett gefüllt, erhaltet ihr einen Finisher, den ihr dann mit den Buttons R2 + X / RT + A in der richtigen Position ausführen könnt. Es können bis zu drei Finisher gespeichert werden.

WWE 2K22: Reversals und Konter

Konter lassen sich im Vergleich zu den Vorgängern einfacher ausführen. Es gibt keine Begrenzung mehr an Konteraktionen, ihr braucht also nur das richtige Timing und noch genügend Energie, um einer Aktion auszuweichen. Reversals sind hingegen nun schwieriger. Ihr könnt einen gegnerischen Angriff zu euren Gunsten ausnutzen, wenn ihr die richtige Taste für die Aktion drückt, die der Gegner plant. Zur Verteidigung solltet ihr euch vor allem diese Tasten merken:

  • Reversal: △ / Y
  • Kombo oder Griff unterbrechen: ▢ , X, O / X, A, B. Hier kommt es darauf an, welche Attacke euer Gegner durchführen will.
  • Blocken: △ / Y halten. Damit können Schläge und Laufangriffe geblockt werden. Gegen Griffe oder Spezialattacke hilft das hingege nicht.
  • Ausweichen: R1 / RB. Drückt das Steuerkreuz zudem in die Richtung, in die ihr ausweichen wollt.

Erscheint ein gelber Balken über dem Superstar, können Angriffe in der Zeit, bis der Balken abgelaufen ist, nicht geblockt werden. Aus einem Pin könnt ihr euch befreien, indem ihr schnell auf die Tasten X / A schmettert. Je erschöpfter euer Spieler, umso schwieriger wird es, sich aus dem Pin zu befreien. Wenn eure Special-Leiste aber mit mindestens zwei Balken gefüllt ist, könnt ihr euch mit R2 + △ / RT + Y schnell befreien. Nutzt zudem das Regelwerk im Wrestling und rettet euch mit O / B per „Rope Break“ aus einem Cover, wenn ihr in der Nähe der Ringseile seid.

Wie gut kennst du Tony Hawk's Pro Skater?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).