Mario Bros.

Entwickler: Nintendo | Release: 1. September 1986 | Genre: Plattformer

Mario Bros. (NES) – Gameplay Abonniere uns
auf YouTube

Nach dem Erfolg von Donkey Kong und Donkey Kong Jr. haben die beiden kreativen Köpfe Shigeru Miyamoto und Gunpei Yokoi ein Arcade-Spiel entwickelt, das Mario in den Mittelpunkt rückt und erstmals Luigi auftauchen lässt. Erzählt wird die Geschichte von zwei italienischen Klempnern, die in der Kanalisation von New York gegen Schädlinge kämpfen. Das Gameplay besteht im Kern lediglich daraus, dass die beiden Mario-Brüder die Koopas auf den Rücken werfen und wegkicken. Mario Bros. kann auch mit zwei Spielern gespielt werden.

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Vom NES bis zur Switch: Die skurrilsten Entwicklungen für Nintendo-Konsolen