Vodafone Mobiles Bezahlen – so gehts

Henry Kasulke

Ihr seid Vodafone-Kunde und möchtet mithilfe eures Handys oder Tablets Produkte kaufen? Erfreulicherweise ist über Vodafone mobiles Bezahlen möglich. Hiermit könnt ihr die verschiedensten Artikel zahlreicher Anbieter online und im Geschäft kaufen. Wir zeigen euch, wie es geht.

Achtung: Ende Juni stellt Vodafone seine digitale Geldbörse ein. Sichert eure abgelegten Daten wie Kundenkarten oder Gutscheine vor dem 28. Juni (Quelle: heise.de).

Vodafone Mobiles Bezahlen – per Rechnung oder Prepaid-Karte

Online angebotene Produkte könnt ihr relativ einfach ohne Registrierung per Smartphone kaufen. Die Abrechnung erfolgt über eure Handyrechnung oder Prepaid-Karte. Möglich ist dies mit allen Vodafone-, D2- und CallYa-Tarifen. Ihr erhaltet stets per SMS einen Zahlungsbeleg und könnt eure Käufe in > „Abos & Käufe“ einsehen.

Bilderstrecke starten(27 Bilder)
Geheime Smartphone-Codes, die jeder kennen sollte

Smartphone oder Tablet

  1. Zunächst müsst ihr die WLAN-Funktion deaktivieren, damit Vodafone euch identifizieren kann.
  2. Wählt „Kaufen“, dann „Bezahlen per Handy“.
  3. Sobald Vodafone euch durch eure Handynummer authentifiziert hat, bestätigt ihr den Kauf.

SMS

  1. Sendet eine SMS an den Händler, bei dem ihr etwas kaufen wollt.
  2. Beträge über zwei Euro müsst ihr per SMS bestätigen.
  3. Nun sendet euch Vodafone eine Bestätigungs-SMS.

Zu Hause via Browser

  1. Tippt eure Handynummer ein.
  2. Nun bekommt ihr die Transaktionsnummer (TAN) per SMS.
  3. Tragt die TAN in das entsprechende Feld ein und bestätigt den Kauf.

Vodafone SmartPass

Achtung: Ende 2016 hat Vodafone den SmartPass eingestellt.

Vodafone SmartPass ermöglicht euch das Bezahlen in Geschäften per Internet oder Smartphone. Ihr könnt die Funktion mit der App „Vodafone SmartPass“ oder mit einem NFC-Sticker verwenden. Im Handel haltet ihr für eine Bezahlung einfach euer Handy oder den NFC-Sticker an das NFC-Kassenterminal. Hierfür notwendig sind außerdem ein Visa-Kartenkonto und eine zusätzliche Prepaid-Visa-Karte. Die Apps gibt es für Android- und iOS-Geräte.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Weitere Infos findet ihr auf der offiziellen .

Vodafone-mobiles-Bezahlen - SmartPass

Vodafone Wallet

Achtung: Ende Juni stellt Vodafone seine digitale Geldbörse ein. Sichert eure abgelegten Daten wie Kundenkarten oder Gutscheine vor dem 28. Juni (Quelle: heise.de).

Vodafone Wallet macht aus eurem Handy ein Portemonnaie. Dieses kann Bezahl-, Kunden- und Bonuskarten, Gutscheinaktionen und mehr enthalten. Diese müsst ihr dann also nicht mehr in physischer Form mit euch führen. Zu den möglichen Bezahlkarten zählt auch der oben genannte Vodafone SmartPass, mit dem Vodafone mobiles Bezahlen im Handel ermöglicht.

Alle Infos gibt es auf der offiziellen .

Vodafone-mobiles-Bezahlen - Wallet

Vodafone Mobiles Bezahlen – aktivieren und sperren

Für das Aktivieren und das Sperren des Services verwendet ihr dasselbe Formular. Klickt auf folgenden Link, um zum entsprechenden  zu gelangen. Gebt eure Daten ein und versendet das Formular an die angegebene Postanschrift oder Faxnummer.

Links zum Thema

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung