Instagram-Bilder downloaden – Windows, iPhone, Android

Marco Kratzenberg

Natürlich könnt ihr Instagram-Bilder downloaden – auch wenn das eigentlich unerwünscht ist. Für Android und iOS gibt es entsprechende Apps und für Windows stellen wir euch eine spezielle Seite vor.

Inhalt

Es ist nicht illegal, dass ihr Instagram-Bilder downloaden wollt – nur unerwünscht. Solange die heruntergeladenen Bilder und Videos nicht kommerziell genutzt oder wieder in sozialen Netzwerken geteilt werden, könnt ihr sie problemlos downloaden. Aus diesem Grund gibt es auch spezielle Instagram-Download-Apps fürs iPhone und Android-Handys. Außerdem gibt es auch Möglichkeiten, am PC Instagram-Bilder herunterzuladen. Wir stellen euch die Varianten vor. Übrigens könnt ihr auch Instagram-Videos downloaden.

88
4K Stogram - Instagram Downloader

Instagram-Bilder downloaden auf dem Handy

Instagram wehrt sich schon ziemlich clever gegen den Download. Darum ist es auch fast unmöglich, einen direkten Link zu einer Bild- oder Videodatei zu finden. Aus diesem Grund geht eine spezielle, kostenlose Handy-App einen kleinen Umweg, mit dem ihr die Instagram-Bilder downloaden und auf eurem Handy speichern könnt.

Die Instagram-Download-App InstaSave gibt es für Android und iOS. Sie lauert im Hintergrund und verbindet sich nicht direkt mit Instagram. Eure Zugangsdaten sind also absolut sicher! Ihr habt ja normalerweise keine Möglichkeit, ein Bild zu speichern, dürft es aber teilen. Das macht sich die App zunutze. Sie fängt aus der Zwischenablage des Handys die eigentliche Bild-URL ab und speichert das Foto dann in eurer Galerie.

So nutzt ihr die App, wenn ihr Instagram-Bilder downloaden wollt:

  1. Zuerst startet ihr InstaSave und schaltet den kleinen Schieberegler zur Aktivierung an.
  2. Jetzt wechselt ihr zur Instagram-App.
  3. Scrollt durch die Bilder, bis ihr eines findet, das ihr downloaden wollt.
  4. Direkt über dem Bild befinden sich oben rechts drei Punkte. Tippt darauf und es öffnet sich das Menü zum Teilen.
  5. Neben verschiedenen anderen Optionen seht ihr da den Auswahlpunkt „URL zum Teilen kopieren“. Tippt darauf.

Nach diesem Vorgang bekommt ihr eine kurze Meldung, dass die App das Instagram-Bild downloaden konnte und es in eurer Galerie abgelegt hat. Dort könnt ihr es finden und nun direkt teilen.

InstaSave
Preis: Free
Instagram-Account löschen - Bild für Bild GIGA Bilderstrecke Instagram-Account löschen - Bild für Bild

Instagram-Bilder auf den PC downloaden – online

Natürlich könnt ihr ausgewählte Instagram-Bilder auch auf eure Festplatte downloaden. Es ist nur etwas umständlicher. Dazu müsst ihr nämlich einerseits die entsprechenden Bilder in eurem Browser öffnen und dann die jeweiligen URLs in die Zwischenablage übernehmen, um sie schließlich auf einer anderen Seite einzufügen. Dort werden sie von einem kostenlosen Service direkt angezeigt und stehen zum Speichern bereit.

So könnt ihr Instagram-Bilder am Computer downloaden:

  1. Ladet instagram.com und hängt den Benutzernamen der Person an die Adresse, deren Bilder ihr downloaden wollt. Alternativ könnt ihr einfach mit euren Kontodaten bei Instagram einloggen und durch die Bilder stöbern. Also etwa instagram.com/benutzername/.
  2. Sobald euch ein Bild gefällt, klickt ihr mit der rechten Maustaste rechts oben auf die Zeitangabe des Fotos und wählt „Link-Adresse kopieren“. Jetzt ist die Adresse in der Zwischenablage.
  3. Ladet nun die Seite instasave.xyz und gebt die Adresse aus der Zwischenablage mit der Tastenkombination Strg + V in das entsprechende Feld ein.
  4. Klickt auf den Button Submit.
  5. Nun wird das gewünschte Bild unter dem Button angezeigt. Ein Klick darauf lädt es in Originalgröße, so dass ihr es abspeichern könnt.

Das ist zwar etwas umständlicher als mit der App, aber auch so könnt ihr ausgewählte Instagram-Bilder downloaden und habt sie direkt auf der Festplatte. Auf diese Weise bekommt ihr auch eure eigenen Bilder auf den Computer.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE