iPhone orten mit App und ohne App – so gehts

Sebastian Trepesch
7

Das Smartphone oder Tablet wurde verlegt, vergessen, geklaut? Über iCloud bietet Apple eine Funktion, mit der wir iPad und iPhone orten, einen Ton Alarmton abspielen und es sogar fernlöschen können. So geht die Lokalisierung – mit App und ohne App:

12 Tipps für iOS, die man kennen sollte im Video:

226.252
12 iOS-Tipps, die du kennen solltest

Hast du die Funktion aktiviert (siehe im Folgenden), protokolliert iCloud den Standort mit. So kannst du bei Bedarf das iPhone orten und sogar weitere Funktionen ausführen. Die Lokalisierung deiner Geräte erfolgt über Mobilfunk, GPS und/oder WLAN. Der Standort könnte also sogar bei einem reinen WLAN-Gerät (iPod touch und iPad ohne den Zusatz „Cellular“) abgeglichen werden. Notwendig wäre allerdings eine Internetverbindung und ausreichende WLAN-Netze zur Standortbestimmung.

Ortung für das iPhone aktivieren

Damit wir das iPhone orten können, müssen wir iCloud verwenden und „Mein iPhone suchen“ einschalten. Bei einem neuen iPhone oder Update des Betriebssystems wirst du in der Einrichtung gefragt, ob du Ortungsdienste und iPhone/iPod touch/iPad suchen nutzen möchtest. Wähle Ja.

Alternativ aktivierst du den Dienst in den iPhone-Einstellungen unter Datenschutz -> Ortungsdienste -> Systemdienste -> Mein iPhone suchen. Gleiches gilt für iPad (mini) und iPod touch.

Den Mac meldest du in den Systemeinstellungen unter iCloud -> Meinen Mac suchen für die Ortung an.

Die Evolution von iOS in Bildern: 10 Jahre eines Betriebssystems

iPhone orten ohne App, so gehts

Das iPhone zu orten ist über jeden Browser möglich, per iCloud-Login auf www.icloud.com. Melde dich hier mit deiner Apple ID an. Gehe auf iPhone-Suche. iCloud lokalisiert nun den Standort deiner Geräte und zeigt ihn in einer Karte an.

iphone-orten-icloud

 

Wähle gegebenenfalls in der Menüleiste bei Alle Geräte das gewünschte Produkt für weitere Optionen aus.

iPhone orten mit App, so gehts

Möchtest du auf einem iOS-Gerät häufiger deine anderen Apple-Geräte orten, verwendest du am besten die App von Apple. Sie steht kostenlos im App Store zum Download:

Mein iPhone suchen
Entwickler:
Preis: Free

Öffne die App und melde dich mit deiner Apple ID an. Nun werden deine Geräte – sofern die Ortung möglich ist – auf einer Karte angezeigt.

iPhone orten: App „Mein iPhone suchen“

Weitere Informationen zur App: Mein iPhone suchen – Infos und Download

Hat dir "iPhone orten mit App und ohne App – so gehts" von Sebastian Trepesch gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: iOS 9, iOS 9, iOS 8, Apple iPad mini 2, Apple iPhone 6 Plus, iPhone 6, iPhone 5C, iPhone 5s, iPod Touch 4, Apple