Firefox-Version herausfinden & neueste und alte Version herunterladen – so geht's

Robert Schanze

Für Firefox werden oft Updates veröffentlicht. Wir zeigen, wie ihr eure Firefox-Version herausfinden könnt, welche aktuell ist und wie ihr alte Firefox-Versionen herunterladen könnt.

Video-Tipp | Firefox im abgesicherten Modus

14.143
Firefox abgesicherter Modus Video

Firefox-Updates gibt es mittlerweile viele. Nach einem Update können aber auch Addons nicht mehr funktionieren. Lest, was ihr bei einer neuen Firefox-Version zu beachten habt.

Browser-Virus entfernen: So geht es komplett und sicher

Welche Firefox-Version habe ich?

Um herauszufinden, welche Firefox-Version ihr habt, macht Folgendes:

  1. Öffnet Firefox.
  2. Drückt die Alt-Taste auf der Tastatur und wählt in der Menüleiste Hilfe, Über Firefox aus.
  3. Im neuen Fenster seht ihr unter dem Firefox-Schriftzug die aktuell installierte Version auf eurem PC.

Aktuelle Firefox-Version

So prüft ihr, was die aktuelle, verfügbare Firefox-Version ist:

  1. Führt die obere Anleitung aus bis sich das Fenster öffnet.
  2. Wenn Updates verfügbar sind, könnt ihr darunter auf den Button klicken: Nach Updates suchen.

    Hier zeigt Firefox die aktuelle, verfügbare Version an.

    Hier zeigt Firefox die aktuelle, verfügbare Version an.
    Hier zeigt Firefox die aktuelle, verfügbare Version an.

  3. Nun zeigt euch Firefox an, was die aktuelle Version ist.
  4. Mit einem Klick auf den Button könnt ihr Firefox dann aktualisieren.
  5. Lest dazu auch: Firefox Update: So aktualisiert Ihr den Mozilla-Browser

Achtung: Prüft vorher, ob eure installierten Addons auch mit der neuen Firefox-Version kompatibel sind. Unter Umständen funktionieren sonst einige nach dem Update nicht mehr. Ansonsten müsst ihr danach wieder eine alte Firefox-Version installieren.

Firefox 64-Bit Download

Firefox: Alte Version installieren – Anleitung

Wenn ihr eine alte Firefox-Version installieren wollt, geht so vor:

  1. Alte Firefox-Versionen findet ihr bei Mozilla unter diesem Link.
  2. Klickt auf die Version, die ihr herunterladen wollt.
  3. Navigiert dann weiter in die Ordner win32/de/Firefox Setup.exe
  4. “De” steht dabei für “Deutsch”.
  5. Klickt die EXE-Datei an, um sie zu downloaden.

Hinweis: Veraltete Firefox-Versionen können Sicherheitslücken haben. Nutzt diese nur, wenn ihr entsprechend vorbereitet seid, Stichwort: Virenscanner & Co.

Lest außerdem Automatisches Firefox Update einrichten.

Weitere Themen: Mozilla Firefox 64-Bit, Mozilla Firefox Beta, Firefox Portable, Firefox für Mac, ShowIP, Mozilla Foundation

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE