Weihnachtssongs kostenlos: Die 5 besten Download-Quellen für Pop und Indie

von

Viele Weihnachtslieder ziehen einem ja eher die Nikolausstiefel aus, gar nicht zu reden von der “festlichen” Kirmes-Beschallung auf den adventlichen Märkten. Doch es gibt Abhilfe: Hier die besten Download-Sammlungen für alternative Pop- und Indie-Weihnachtssongs, von winterlich über besinnlich zu rockig bis besonders. Mehr als 300 Xmas-MP3s von Otis Redding, Sufjan Stevens, Blondie, Jimmy Eat World, Fleet Foxes…

Weihnachtssongs kostenlos: Die 5 besten Download-Quellen für Pop und Indie

Top 5: Quellen für alternative Pop-Weihnachtssongs

1. Indie-Weihnachtshits: Lie in the Sound

Drei Jahre in Folge hat das Musikblog Lie in the Sound einen “klingenden Adventskalender” betrieben, wo jeden Tag ein neuer Weihnachtssong zum Download bereit stand. Wie schon 2012 sammeln die Berliner Musik-Enthusiasten auch in diesem Jahr unter dem Motto “Xmas 2013″ diverse kostenlose Weihnachtssongs (auch EPs und weitere Sampler), da stehen jetzt schon Downloads von Dandy Warhols, Erasure, Dave Stewart und einigen anderen.

2. Paste Magazine Christmas Sampler

Das amerikanische Paste-Magazin hat Anfang Dezember seine neue Christmas-Compilation präsentiert, 14 kostenlose Songs gibt es gegen den Eintrag der E-Mail-Adresse ins Widget (rechts), vertreten sind u.a. Otis Redding, Bright Eyes, Nick Lowe und Sufjan Stevens.

Schon 2011 und 2012 gab es einen Sampler mit 40 kostenlosen Weihnachtssongs, 2010 stellte die Redaktion neben einer eigenen Compilation dann auch noch 50 weitere Christmas-MP3s zusammen – u.a. mit den Raveonnettes, Fleet Foxes, Magnetic Fields, Röyksopp.

3. Stereogum Christmas-Compilation

Auch das Stereogum-Musikblog ist nicht nur für seine Coveralbum-Aktionen bekannt, sondern auch für seine Download-Compilations. Zu Weihnachten 2011 waren unter den 18 Gratis-MP3s u.a. vertreten: Scott Weiland, My Morning Jacket, The Kills, The Drums, Frightened Rabbit. 2009 gab es Indie-Rock-Weihnachtslieder von u.a. Blondie, Julian Casablancas und Can.

4. British Xmas: NME

Die britische Musik-Institution NME legte ebenfalls Sammlungen zu Weihnachten vor: 2011 gab es Songs von Kevin Devine, Röyksopp, u.a.
Der Daily Download empfahl bereits 2009 20 Weihnachts-MP3s und stellte 2008 Songs von Jimmy Eat World, The Hives oder Death Cab for Cutie zusammen.

5. Suburban Sprawl Xmas

Bereits zum fantastischen 12. Mal legt das US-amerikanische Indielabel Suburban Sprawl eine Christmas-Holiday-Compilation vor. Alle zwölf Sampler sind online zum Download verfügbar, von den teilnehmenden Acts und Bands kenne ich allerdings keine einzige. Geht offenbar von Country bis Elektro.

Mehr Weihnachtssongs

Und auch wir hatten vor zwei Jahren einen Weihnachtssampler mit frischer Musik zusammengetragen, und dieses Jahr schon eine Sammlung von weihnachtlichen Metal- und Punkvideos vorgestellt: Pogo unterm Weihnachtsbaum, yeah!

Und sozusagen als Bonus-Track: Die Christmas-Mixtapes von Marc Hype und Chris Read sorgen für stundenlang funky Weihnachten:



Habt ihr sonst noch Ergänzungen, für gute Weihnachtssongs, Quellen und Compilations?

Anmerkung: Dieser Artikel basiert auf einem Text vom 4.12.2012 und wurde nochmal komplett aktualisiert und überarbeitet.

Weitere Themen: Sampler, GIGA


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz