No Man's Sky startet nicht: Hilfe zu Abstürzen und Problemen

Victoria Scholz
3

Mit dem umfangreichen Foundations-Update wollen die Entwickler No Man’s Sky wieder zu neuer Größe bringen. Bei einigen Spielern startet das Spiel jedoch nicht mehr oder nicht richtig – besonders nach Updates häufen sich die Probleme. In diesem Text geben wir euch Hilfe zu Problemen und Abstürzen von No Man’s Sky.

No Man’s Sky ist ein umfangreiches Spiel, das mehrere Millionen Planeten in sich vereint. Ihr könnt jeden von ihnen erkunden und ab dem Fundament-Update sogar eine eigene Basis aufbauen. Blöd nur, wenn einige Spieler nicht in den Genuss der verschiedenen Features kommen können, weil No Man’s Sky nicht startet. Wir wollen euch in diesem Artikel einige Lösungsansätze bieten, mit denen ihr das Weltraumabenteuer wieder zum Laufen bringen solltet.

Wir bauen eine eigene Basis in No Man’s Sky:

7.732
No Man's Sky: Basenbau

 

Diese Hype-Spiele endeten als großer Flop

No Man’s Sky startet nicht mehr oder nicht richtig: Was nun?

Natürlich gibt es einige Lösungen, die ihr bei jedem Spiel auf dem PC anwenden könnt. So solltet ihr euch unbedingt die Systemanforderungen von No Man’s Sky anschauen und prüfen, ob euer PC überhaupt die minimalen Anforderungen packt. Wisst ihr nicht genau, welche Hardware in eurem PC verbaut ist, klickt einfach auf die Windows-Suche und gebt hier dxdiag.exe ein. Hierbei handelt es sich um ein DirectX-Diagnoseprogramm, das euch aber auf den ersten Seiten eure Hardwarekomponenten anzeigt.

Reichen die Anforderungen aber für euren PC, solltet ihr euch nun den Treibern widmen. Hier sind vor allem die Grafikkartentreiber zu nennen. Sie sollten immer aktuell sein. Schaut dafür auf den Update-Webseiten von AMD und Nvidia vorbei. Ist auch das aktuell, überprüft die Windows-Updates und haltet euer Betriebssystem aktuell. Als letzten Punkt ist das Spiel an sich zu nennen. Überprüft, ob es neue Updates oder Patches auf Steam für No Man’s Sky gibt. Mit einem Rechtsklick auf das Spiel in eurer Bibliothek, könnt ihr Eigenschaften wählen. Klickt hier nun auf Spieldateien nach Fehler überprüfen, damit Steam das Spiel durchleuchten kann.

Performance-Probleme auf PC und PS4

Auf der PlayStation 4 läuft No Man’s Sky nur mit maximal 30 FPS. Das kann auch leider nicht gesteigert werden. Auf dem PC ist es möglich, die Performance noch einmal zu erhöhen. So solltet ihr zum Beispiel V-Sync deaktivieren. Besucht zudem die Spieloptionen und deaktiviert die Limitierung der Bildrate. Zudem ist das Spiel für die Konsole geschaffen, weshalb auch die PC-Version zuerst auf 30 FPS begrenzt ist. In den Einstellungen könnt ihr aber die Framerate auf Maximal stellen.

Stellt zudem die Spielpriorität auf hoch. Dafür öffnet ihr die Eigenschaften von No Man’s Sky mit einem Rechtsklick auf das Spiel. Tippt hier unter Startoptionen einstellen “-high” ein (ohne “). Hat das die Leistung nicht erhöht, gebt ihr hier einfach “-threads x” ein. Das x steht für eure CPU-Kerne, die euer Prozessor besitzt. Wollt ihr wissen, wie viele das sind, könnt ihr euren Prozessor im Internet suchen. Eine andere Möglichkeit ist es, im Taskmanager auf den Reiter Leistung zu klicken. Zählt hier die Kästchen oben rechts. Die Anzahl sind eure Kerne.

Updates werden nicht geladen

Werden bei euch Updates wie das Foundation-Update nicht geladen, solltet ihr Steam noch neustarten. Alternativ könnt ihr euren PC noch einmal neustarten, damit das Update geladen werden kann. Versichert euch zudem, dass automatische Updates aktiviert sind.

Spiel startet nicht oder nicht mehr

Besonders nach dem Foundations-Update gibt es viele Abstürze. Sollte No Man’s Sky bei euch nicht mehr starten, müsst ihr alle installierten Mods löschen. Die Modifikationen führen zu Problemen. Wir hoffen auf einen Patch, der dieses Problem behebt. Zudem verursachen manche Prozessoren massive Probleme, sodass das Spiel nicht mehr richtig startet. Die Entwickler arbeiten derzeit an einem Patch, der das Problem beheben sollte. Ihr könnt alternativ aber auch einen Bug-Report an die Entwickler schicken. Dafür müsst ihr einfach auf die Support-Website von No Man’s Sky klicken und oben rechts auf Submit a request klicken.

Quiz wird geladen
Quiz: Game-o-Mat 2016: Wir verraten dir, welches Spiel dieses Jahr perfekt zu dir passt
Welches Genre spielst du am liebsten?

Du hast noch keinen Plan, auf welches Spiel du dich 2016 freuen sollst? Kein Problem: Schwing dich in unseren Game-o-mat, erzähl uns, welches Genre du gern zockst, welche Grafik du liebst und was dir bei einem Spiel wichtig ist, und wir sagen dir, welches neue Game am Besten zu deinem Geschmack passen wird.

Hat dir "No Man's Sky startet nicht: Hilfe zu Abstürzen und Problemen" von Victoria Scholz gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Sony Computer Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES