News zu No Man's Sky

  • GTA 5, No Man's Sky und mehr: Die besten PS4-Spiele für unter 30 Euro
    games

    GTA 5, No Man's Sky und mehr: Die besten PS4-Spiele für unter 30 Euro

    Videospiele sind gar nicht so günstig – wer viel spielen will, muss auch regelmäßig einige Scheine über den Tresen wandern lassen. Zum Glück gibt es aber einige Top-Spiele für die PlayStation 4, die du gerade schon für 30 Euro oder weniger bekommst.
    Alexander Gehlsdorf
  • No Man's Sky-Spieler organisieren sich, um eine Stadt im Eis zu bauen
    games

    No Man's Sky-Spieler organisieren sich, um eine Stadt im Eis zu bauen

    Würdest du gerne auf Hoth leben? Der eisige Star Wars-Planet erinnert ein wenig an Mount Looper, eine Eiswelt in No Man's Sky, die gerade im Fokus einer der größten Weltraumorganisationen im Spiel steht: Die Spieler von der „Galactic Hub“ wollen hier nicht nur gemeinsam eine Stadt bauen, sondern auch ein Gefühl von Heimat und Gemeinschaft für alle aus dem Eis hauen.
    Marina Hänsel
  • No Man's Sky-Spieler suchen monatelang schwarze Löcher
    games

    No Man's Sky-Spieler suchen monatelang schwarze Löcher

    NASA hat bis jetzt ein schwarzes Loch fotografiert. Die No Man's Sky-Community zählt hingegen bereits über 3000 schwarze Löcher, steigend. Um jedes einzelne schwarze Loch im Universum zu kartographieren, haben sich etliche Spieler zusammengetan – mit dem Ziel, einen Highway durch das All für jeden zugänglich zu machen.
    Marina Hänsel 4
  • Das No Man's Sky-Universum ist noch immer voller Hass – wortwörtlich
    games

    Das No Man's Sky-Universum ist noch immer voller Hass – wortwörtlich

    „Ich habe mal auf einem F U Sean Murray-Planeten gelebt.“ – Ein Naturgesetz des Lebens ist ohne Frage, dass nichts völlig verschwindet, sondern nur seinen Zustand ändert. Auch das No Man's Sky-Universum kann sich nicht gänzlich vom Hass gegen das Spiel lösen – der existiert nämlich noch in voller Blüte, nur in etwas anderer Form.
    Marina Hänsel
  • Mannbärvogel jetzt auch in No Man's Sky gesichtet
    games

    Mannbärvogel jetzt auch in No Man's Sky gesichtet

    Der berühmte Männbärvogel, der erst in anderer Form South Park, dann Red Dead Redemption 2 und schließlich No Man's Sky unsicher macht – darf ich ihn dir vorstellen? Er ist nicht direkt hübsch, aber hey: Schönheit liegt im Auge des Betrachters.
    Marina Hänsel 2
  • Flitzende Steine fliehen vor No Man's Sky-Spielern, und die sorgen sich um die Entwickler
    games

    Flitzende Steine fliehen vor No Man's Sky-Spielern, und die sorgen sich um die Entwickler

    Du hast es vielleicht nicht bemerkt, aber No Man's Sky hat schon wieder ein Update verpasst bekommen (okay, vielleicht hast du es bemerkt). Und das, nachdem der The Abyss-Patch zu Halloween bereits die Unterwasser-Welt der aberetlichen Planeten merklich aufhübschte. Übernehmen sich Hello Games? Die NMS-Community schreibt eine herzerwärmende Nachricht an die Entwickler.
    Marina Hänsel
  • No Man's Sky: Spieler bieten ihre Dienste als Ingame-Architekten an
    games

    No Man's Sky: Spieler bieten ihre Dienste als Ingame-Architekten an

    Fans des Weltraum-Spiels No Man’s Sky erhielten mit NEXT das bisher größte Update überhaupt. Insbesondere der Multiplayer sorgte für Freude und wird von den Spielern fleißg genutzt. So bieten einige Spieler nun an, dass sie dir deine Traum-Basis für dich bauen – insofern du über das nötige Kleingeld verfügst.
    Daniel Nawrat
  • No Man's Sky: Spieler malt gigantisches Entwickler-Porträt aus Platten
    games

    No Man's Sky: Spieler malt gigantisches Entwickler-Porträt aus Platten

    Mit der Einführung des Multiplayers und vielen weiteren Features genießt No Man’s Sky nicht nur bei den früheren Fans wieder viel Beliebtheit, sondern auch bei vielen Neueinsteigern. So wollte ein Spieler einfach mal Danke sagen und porträtierte den Entwickler prompt auf einer Planetenoberfläche.
    Michael Sonntag
  • No Man's Sky auf Erfolgskurs: Mehr Spieler und Topseller auf Steam
    games

    No Man's Sky auf Erfolgskurs: Mehr Spieler und Topseller auf Steam

    No Man’s Sky: Next ist rund eine Woche draußen. Die fette Erweiterung und Aktualisierung des Science-Fiction-Spiels bügelt einige Patzer der normalen Version aus und erweitert sie. Plötzlich tummeln sich wieder Spieler im Universum von Hello Games.
    Daniel Kirschey 1
  • No Man's Sky hat ein Alien-Problem: Fasse die Eier nicht an!
    games

    No Man's Sky hat ein Alien-Problem: Fasse die Eier nicht an!

    Alle spielen wieder No Man's Sky - so scheint es zumindest. In Ordnung, vielleicht nicht alle. Aber viele und viele dieser Spieler treffen auf Eier, die herumliegen und harmlos aussehen. Fasse die Eier nicht an. Halt dich fern!
    Daniel Kirschey
  • No Man's Sky-Entwickler: „Ich habe Fehler gemacht“
    games

    No Man's Sky-Entwickler: „Ich habe Fehler gemacht“

    In einem Interview hat No Man's Sky-Schöpfer Sean Murray verraten, dass er sich selbst viele Fehler bei der Entwicklung und dem Launch von No Man's Sky eingesteht. Doch die Zeit zurückdrehen ist eben nicht mehr möglich. Die Zukunft soll dafür umso besser werden.
    Marvin Fuhrmann 1
  • No Man's Sky - NEXT: Nach dem Update wöchentlich kostenloser Content
    games

    No Man's Sky - NEXT: Nach dem Update wöchentlich kostenloser Content

    No Man’s Sky erlebt mit NEXT nun die bisher größte Veränderung überhaupt – ein Multiplayer-Modus kommt. Das war aber noch längst nicht alles. Spieler sollen jede Woche kostenlosen Content erhalten. Der folgende Trailer verschafft dir einen ersten Überblick des umfangreichen Updates.
    Daniel Nawrat
  • No Man's Sky: Entwickler erhielt Todesdrohungen wegen Schmetterlingen
    games

    No Man's Sky: Entwickler erhielt Todesdrohungen wegen Schmetterlingen

    No Man’s Sky klang vor Release nach einem genre-verändernden Spiel und war nach Release eine glatte Enttäuschung. Während dieser gesamten Zeit erhielt das Entwickler-Team Todesdrohungen von Spielern wegen allen möglichen Fehlern und nicht eingelösten Versprechen. Dabei waren einige nicht nur erschreckend, sondern auch kurios.
    Michael Sonntag
  • No Man's Sky: Multiplayer-Update steht kurz bevor
    games

    No Man's Sky: Multiplayer-Update steht kurz bevor

    No Man’s Sky bekommt schon bald ein Update spendiert, dass sich der Großteil der Community seit dem Start des Spiels gewünscht haben dürfte. Damit kommen echte Multiplayer-Komponenten ins Spiel.
    Marvin Fuhrmann
  • No Man's Sky: Spieler entdeckt unglaublich seltene Tierspezies
    games

    No Man's Sky: Spieler entdeckt unglaublich seltene Tierspezies

    Während No Man’s Sky zum Release eher gefloppt ist, haben treue Fans mittlerweile im Spiel eine intergalaktische Gesellschaftssimulation geschaffen. Es werden Konförderationen gebildet, Kriege ausgetragen und auch Zoologie-Verbände gegründet, die sich der Erforschung des Weltalls widmen. Hierbei hat ein Spieler neulich eine kolossale Entdeckung gemacht.
    Michael Sonntag
  • No Man's Sky: Spieler haben eigene Regierung
    games

    No Man's Sky: Spieler haben eigene Regierung

    Auch wenn No Man’s Sky noch immer nicht so ist, wie es ursprünglich seitens der Entwickler versprochen wurde, gibt es zahlreiche Fans, die an dem Titel festhalten. Mittlerweile haben sich innerhalb des Universums sogar „Regierungen“ gebildet.
    Stephan Otto
  • No Man's Sky: Positive Spielerreaktionen auf das neuste Update
    games

    No Man's Sky: Positive Spielerreaktionen auf das neuste Update

    Nachdem der Entwickler Hello Games seinem viel gescholtenen Weltraumerkundungsspiel No Man’s Sky kürzlich wieder ein frisches Update spendiert hat, scheint sich die Stimmung in der Spielerschaft zu bessern. Zahlreiche Nutzer auf Twitter und anderen sozialen Netzwerken zeigen ein Jahr nach Release plötzlich positive Reaktionen auf das Spiel.
    Luis Kümmeler
  • No Man's Sky: Endlich stehen sich Spieler gegenüber
    games

    No Man's Sky: Endlich stehen sich Spieler gegenüber

    Groß war der Ärger, als No Man’s Sky vor vielen Monaten auf den Markt kam. Denn angebliche Multiplayer-Erlebnisse, die die Entwickler erwähnt hatten, waren nicht aufzufinden. Doch nun ist der magische Moment endlich gekommen, in dem sich zwei Spieler in dem gigantischen Universum gegenüberstehen.
    Marvin Fuhrmann
  • No Man's Sky: Weitere mysteriöse Hinweise auf großes Update
    games

    No Man's Sky: Weitere mysteriöse Hinweise auf großes Update

    Vor knapp einer Woche hatten die Entwickler von No Man’s Sky einen Countdown gestartet, der auf ein mögliches Update des Spiel hindeutete. Allerdings gab es jetzt nur wieder Hinweise für die Community. Eine Website zum Spiel, auf der Codes entschlüsselt werden müssen, stellt die Fans vor weitere Rätsel rund um No Man’s Sky.
    Marvin Fuhrmann 2
  • No Man's Sky: Monatelanges Rätseln findet bald ein Ende
    games

    No Man's Sky: Monatelanges Rätseln findet bald ein Ende

    Bereits vor einigen Monaten haben ausgewählte Spieler von No Man’s Sky mysteriöse Nachrichten erhalten. Nun spitzt sich das Rätsel rund um das Erkundungsspiel zu. Denn bald endet ein Countdown. Die Fans warten auf eine große Ankündigung, die das Spiel komplett verändern wird.
    Marvin Fuhrmann 1
  • No Man's Sky: Fans erstellen erste Karte der riesigen Galaxie
    games

    No Man's Sky: Fans erstellen erste Karte der riesigen Galaxie

    Obwohl No Man’s Sky einen negativen ersten Eindruck bei vielen Spielern hinterlassen hat, bildete sich in den letzten Monaten eine eingeschworene Community um das Spiel. Diese versucht seit geraumer Zeit eine Karte der prozedural erstellten Galaxie zu erstellen und hat nun einen ersten Meilenstein erreicht.
    Marvin Fuhrmann 2
  • No Man's Sky: Entwickler liefern neuen Content für die Weltraum-Simulation
    games

    No Man's Sky: Entwickler liefern neuen Content für die Weltraum-Simulation

    Nach dem großen Foundation-Update gab es zwar stetige Verbesserungen an No Man’s Sky, aber kaum neue Inhalte. Inzwischen konzentrieren sich die Entwickler aber wieder auf den Content. Noch im März erscheint das Pathfinder-Update und bringt ein schon lange gewünschtes Feature.
    Martin Eiser
  • No Man's Sky: Entwicklern ist das Geld langsam ausgegangen
    games

    No Man's Sky: Entwicklern ist das Geld langsam ausgegangen

    Auf der diesjährigen Games Developers Conference war auch Sean Murray, der Chef von Hello Games, anwesend. Er sprach bei seinem Bühnenauftritt über die Schwierigkeiten, die das Team mit No Man’s Sky gehabt hat. Dadurch gehen wir der Frage auf den Grund, warum No Man’s Sky so bei den Spielern gehasst wurde.
    Marvin Fuhrmann 3
  • No Man's Sky: Gewinnt einen GDC Award und verpasst die Verleihung
    games

    No Man's Sky: Gewinnt einen GDC Award und verpasst die Verleihung

    Aktuell findet in San Francisco die Game Developer Conference statt. Hier werden auch Preise in allerlei Kategorien verliehen. Zu den ausgezeichneten Spielen gehört auch No Man’s Sky, was für die Entwickler eher unerwartet kam: Die waren während der Preisverleihung beim Essen.
    Sandro Kipar 5
  • No Man's Sky: Collector's Edition wird nach fünf Monaten verschickt
    games

    No Man's Sky: Collector's Edition wird nach fünf Monaten verschickt

    No Man’s Sky ist mittlerweile einige Monate auf dem Markt. Und dennoch warteten einige User bislang vergeblich auf eine spezielle Version des Spiels. Nun, fünf Monate nach dem Erscheinen des Spiels, wird die sogenannte Explorer’s Edition endlich an die Spieler verschickt.
    Marvin Fuhrmann 15
  • No Man's Sky 2: Browserspiel klaut den Namen von Hello Games
    games

    No Man's Sky 2: Browserspiel klaut den Namen von Hello Games

    No Man’s Sky war gestern. Schon jetzt gibt es den Nachfolger. Naja, zumindest, wenn es um ein kleines Browserspiel geht, das sich den Namen ganz dreist von den Machern bei Hello Games geklaut hat. Und natürlich kommt das Spiel mit einigen Seitenhieben zum großen Vorbild.
    Marvin Fuhrmann 1
  • No Man’s Sky: Schadet angeblich auch anderen Spielen
    games

    No Man’s Sky: Schadet angeblich auch anderen Spielen

    Das im August veröffentlichte No Man’s Sky hat mit seinen Fehlern und nicht gehaltenen Versprechen für Aufsehen gesorgt. Laut den Dual Universe-Entwicklern macht es aber auch andere Spiele kaputt.
    Marco Schabel 15
  • No Man's Sky: Geoff Keighley über die Probleme des Spiels
    games

    No Man's Sky: Geoff Keighley über die Probleme des Spiels

    Mit seiner neuen Youtube-Show hat Moderator Geoff Keighley gleich die Chance genutzt und seinen Standpunkt zu No Man’s Sky kundgetan. In den vergangenen Monaten hatte er sich eher bedeckt gehalten. Seiner Meinung nach ist das Spiel extrem unfertig. Aber das liegt vor allem an der Mathematik, die dahintersteckt.
    Marvin Fuhrmann 12