Adobe ID erstellen – so gehts!

Jan Hoffmann

Um Adobe-Produkte in vollem Umfang nutzen zu können, solltet ihr euch eine Adobe ID erstellen. Was genau eine Adobe ID ist, wie ihr euch diese erstellen könnt und worauf ihr dabei achten solltet, erfahrt ihr hier.

Adobe ID erstellen – so gehts!

Adobe Systems Incorporated, besser bekannt unter dem Namen Adobe, ist ein US-amerikanisches Softwareunternehmen, welches im Jahre 1982 von den PostScript-Erfindern John Warnock und Charles Geschke gegründet wurde. Der Name Adobe leitet sich übrigens von dem Fluss Adobe Creek ab, der hinter dem Haus von John Warnocks im kalifornischen Los Altos verlief.

23.320
Winload Adobe Reader Video Overview

Was ist eine Adobe-ID?

Bei der Adobe ID handelt es sich um ein Benutzerkonto, bestehend aus Benutzername (eure E-Mail-Adresse) und einem Kennwort, welches euch Zugriff auf alle Adobe-Produkte und Dienste gewährt. Auch auf allen Webseiten des Softwarekonzerns, wie beispielsweise Adobe.com, Photoshop.com, Adobe TV, allen Adobe Online-Communitys sowie im Adobe Store, fungiert die Adobe ID als Benutzerkonto. Um Software-Informationen, Support und Updates zu erhalten, ist eine Adobe ID ebenfalls erforderlich.

In der Regel wird eine Adobe ID beim Kauf bzw. der Registrierung eines Adobe-Produkts, wie beispielsweise Photoshop, automatisch erstellt. Nebst einem Benutzernamen und eurem Kennwort müsst ihr zudem weitere Informationen wie euren Namen, euer Geburtsdatum und euren Wohnsitz angeben. Solltet ihr noch keine Adobe-ID besitzen, so könnt ihr direkt in eurer Adobe-Desktopsoftware oder auf der Adobe Webseite eine anlegen. Wenn ihr mehrere Adobe-Dienste oder Produkte nutzt, werden diese automatisch eurer Adobe ID zugewiesen.

Adobe ID erstellen

Möchtet ihr eine Adobe ID erstellen, so könnt ihr das ganz einfach über die Webseite des US-amerikanischen Softwarekonzerns erledigen. Ein kostenpflichtiges Adobe-Produkt ist dafür nicht zwingend notwendig. Befolgt einfach unsere einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, dann steht der eigenen Adobe ID nichts mehr im Wege.

  1. Adobe-ID-erstellen-registrieren
    Öffnet zunächst die Adobe-Webseite in eurem Browser. Um direkt zum Registrierungsprozess für eine Adobe ID zu gelangen, steuert folgende Adresse an: adobe.com/de/membership.
  2. Unter dem Formular zur Anmeldung findet ihr den Hinweis “Sie sind noch nicht Mitglied? Adobe-ID erstellen”. Klickt auf den Link, um zur Registrierung zu gelangen.
  3. Nun öffnet sich ein Eingabeformular, welches ihr mit euren persönlichen Angaben ausfüllen müsst.
  4. Setzt abschließend noch ein Häkchen bei “Ich habe die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinien gelesen und akzeptiere sie.” und auf Wunsch auch bei “Ich möchte über Neuigkeiten bei Adobe-Produkten und -Diensten informiert werden.”.
  5. Klickt nun auf den Button “Registrieren” am Ende des Formulars, um die Registrierung eurer Adobe ID abzusenden.
  6. Folgt anschließend den Anweisungen auf der Webseite, bis ihr von Adobe in eurem Adobe-Konto begrüßt werdet.
  7. Ist die Registrierung abgeschlossen, sendet euch Adobe eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse zu, die einen Bestätigungslink enthält. Diesen Link müsst ihr innerhalb von 72 Stunden öffnen und somit bestätigen, um die Adobe ID zu verifizieren und die Anmeldung endgültig abzuschließen.
  8. Fertig! Fortan ist eure angegebene E-Mail-Adresse gleichzeitig eure persönliche Adobe ID, welche ihr für alle Adobe-Webseite und Adobe-Produkte verwenden könnt.

 

Tipp: Die E-Mail-Adresse sowie das Passwort eurer Adobe ID solltet ihr notieren und an einem sicheren Ort (nicht auf eurem Computer als Text-Datei) aufbewahren, falls ihr die Zugangsdaten einmal vergessen solltet.

Warum sollte ich mein Adobe-Produkt registrieren?

Es gibt mehrere Gründe, warum ihr ein Produkt aus dem Hause Adobe registrieren, sprich mit eurer Adobe ID verbinden solltet. Unter anderem bietet euch Adobe bei registrierten Produkten einen sogenannten Investitionsschutz, der euch stets Zugriff auf die Seriennummer der Software ermöglicht. Sollte es mal einen Datenverlust geben, wenn beispielsweise die Festplatte eures Computers defekt ist, so könnt ihr erworbene Software von Adobe einfach wieder installieren und nachweisen, dass ihr diese bereits erworben habt.

Ein weiterer Grund, warum ihr eure Adobe Produkte unbedingt registrieren solltet, ihr der Support bzw. Kundendienst von Adobe, der euch bei Fragen oder Problemen sowie bei der Installation und bei technischen Fragen stets zur Seite steht. Nicht registrierte Produkte können von dem Adobe Support nicht betreut werden.

Darüber hinaus erhaltet ihr durch die Produktregistrierung Zugriff auf zahlreiche Leistungen, wie beispielsweise Benachrichtigungen über Produktaktualisierungen, Newsletter, Sonderangebote und Einladungen zu Adobe-Veranstaltungen sowie -Seminaren. Außerdem gibt es für einen begrenzten Zeitraum kostenlosen Zugriff auf die Online-Dienste Adobe CS Live.

Adobe ID: Passwort vergessen

Solltet ihr euer Passwort bzw. Kennwort vergessen haben, so könnt ihr euch mit eurer Adobe ID selbstverständlich nicht mehr einloggen. Um euer Passwort zurückzusetzen, geht einfach wie folgt vor:

  1. Öffnet zunächst Adobe.com in eurem Browser.
  2. Klickt in der Navigationsleiste rechts oben auf “Sign in” bzw. “Anmelden.
  3. Klickt anschließend auf der Anmeldeseite auf “Kennwort vergessen”.
  4. Gebt im folgenden Feld nun die E-Mail-Adresse eurer Adobe-ID ein und klickt auf “Senden”.
  5. Adobe sendet euch nun eine E-Mail zum Zurücksetzen eures Passworts zu. Denkt dabei auch daran, in den Spam-Ordner zu schauen.
  6. Fertig!

 

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Themen: Adobe Flash Player, Adobe Acrobat Reader DC, Adobe Photoshop, Flash Player 64-Bit Download, Adobe Reader 11, Photoshop CS2, Adobe

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE