Die besten Peitschen-Apps für iPhone und Android

Selim Baykara

Mit einer Peitschen-App macht ihr euer iOS- oder Android-Smartphone zu einer waschechten Peitsche - natürlich auch mit dem passenden Sound. Inzwischen gibt es einige der witzigen Apps, die einen Peitschenhieb simulieren - welche soll man da nehmen? Wir haben uns den Appstore und den Google Play Store einmal genauer angeschaut und stellen euch hier die besten Peitschen-Apps für Android und iPhone vor.

Video: Die coolsten kostenlosen Apps für dein Smartphone

Die coolsten kostenlosen Apps für dein Smartphone.

Sheldon aus Big Bang Theory hat es vorgemacht: In der Folge „Wochenendkrieger“ rüstet er sein Smartphone mit einer Peitschen-App auf und nervt seine Mitmenschen anschließend mit dem markanten Knall-Geräusch. Sehr zur Belustigung der Zuschauer, die natürlich auch gerne diese App für ihr Mobilgerät hätten. Zum Glück leben wir im 21. Jahrhundert: Dank Internet gibt es inzwischen nicht nur eine sondern gleich mehrere Peitschen-Apps.

Hier nochmal das Video mit der besagten Folge aus Big Bang Theory:

Peitschenhieb-App aus Big Bang Theory kostenlos downloaden

Ihr könnt euch die Peitschenhieb-App, die Sheldon Cooper in Big Bang Theory verwendet, kostenlos für euere Android-Smartphone oder iPhone herunterladen. Die App hört auf den Namen „Big Bang“ und bietet euch 10 verschiedene Peitschen-Sounds. Um dem Sound aus Big Bang Theory m nächsten zu kommen, nehmt ihr am besten die vierte Voreinstellung. Um den Sound zu erzeugen, müsst ihr euer Smartphone nur einmal kurz bewegen.

Neben den Peitschenhieb-Sounds bietet euch die App außerdem einige Minispiele. In „Schlag den Nerd“ wird euer Reaktionsvermögen getestet, in einem anderen Spiel müsst ihr in 5 Sekunden so oft wie möglich peitschen. Keines der Spiele ist besonders tiefsinnig - für den Zeitvertreib in der Mittagspause reicht es aber allemal.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Big Bang Peitsche - Soundboard
Entwickler: Peter Weiss
Preis: Kostenlos
Bilderstrecke starten
18 Bilder
Android-Versionen: Das Google-Betriebssystem.

Weitere Peitschen-Apps für Android und iPhone

Neben der Big-Bang-App gibt es noch einige weitere Peitschen-Apps im Appstore und für Android.

„Peitschen zApp“ beschränkt sich aus das Wesentliche und bietet euch nicht viel mehr als den Peitschen-Sound, den ihr aus einem Menü auswählen könnt - der Knall hat es allerdings in sich. Die App ist derzeit aber nur für iPhone erhältlich.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

„The Whip Sound App“ für Android enthält 7 verschiedene Peitschenhieb-Sounds und macht genau das was sie soll: Freuden, Kollegen und andere Mitmenschen mit dem markanten Knallen in den Wahnsinn zu treiben.

The Whip Sound App
Entwickler:
JRJ Unlimited
Preis: Kostenlos

Wir empfehlen die „originale“ Big-Bang Peitschen-App, da ihr damit die meisten Sounds bekommt. Treibt es aber nicht zu wild und belästigt eure Umwelt nicht rund um die Uhr - ansonsten kassiert ihr irgendwann echte Schläge für den virtuellen Peitschenknall:)

Wir zeigen euch auch die besten Sternenhimmel- und Astro-Apps für Android und iOS.

Bildquelle: Maksym Bondarchuk

Welchen Namen wird Google für Android 10.0 "Q" wählen?

Google steht vor einer schwierigen Aufgabe mit der nächsten Namensgebung von Android-Version 10.0 "Q". Nicht viele Süßigkeiten und Gebäcke fangen mit dem Buchstaben an. Wird Google sein Schema beibehalten? Was glaubt ihr, wie Android Q heißen wird? Lasst es uns wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Root entfernen: Anleitung für alle Android-Geräte

    Root entfernen: Anleitung für alle Android-Geräte

    Das Rooten eures Android-Phones oder -Tablets hat natürlich einige Vorteile, allerdings kann es auch einmal nötig sein, dass die Root-Rechte wieder runter müssen. Wollt ihr beispielsweise euer Gerät wieder verkaufen, solltet ihr den Root vorher entfernen.
    Robert Schanze 30
  • Sony Xperia 1: Top-Handy in besserer Version vorgestellt – mit einem Haken

    Sony Xperia 1: Top-Handy in besserer Version vorgestellt – mit einem Haken

    Das Sony Xperia 1 kommt in einer neuen und verbesserten Version auf den Markt. Um die Unterschiede zu finden, muss man dann aber doch recht genau hinschauen. Ob das die Sony Xperia 1 Professional Edition auch hierzulande angeboten werden wird, ist noch nicht geklärt. Teuer wird es aber in jedem Fall.
    Simon Stich 3
* Werbung