Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Avatar - Frontiers of Pandora: Alle 12 Ahnenfähigkeiten finden

Avatar - Frontiers of Pandora: Alle 12 Ahnenfähigkeiten finden

Die Ahnenfähigkeiten unterstützen euch bei eurem Abenteuer durch Pandora.
Die Ahnenfähigkeiten unterstützen euch bei eurem Abenteuer durch Pandora. (© Screenshot GIGA.de)

In Avatar: Frontiers of Pandora gibt es neben den normalen Fähigkeiten auch noch zwölf besondere Ahnenfähigkeiten. Wie ihr diese finden und freischalten könnt, zeigen wir euch hier.

 
Avatar: Frontiers of Pandora
Facts 
Avatar: Frontiers of Pandora

Avatar - Frontiers of Pandora: Ahnenfähigkeit finden und freischalten

Insgesamt gibt es 12 Ahnenfähigkeiten für euren Na'vi zu entdecken. Diese sind quer über ganz Pandora verteilt. Das Gute ist, dass diese Fähigkeiten nicht verpassbar sind. Ihr könnt sie auch nach der Geschichte im freien Modus einsammeln. Wie viele Fähigkeiten ihr bereits gesammelt habt und welche Kräfte sie besitzen, könnt ihr im Fähigkeitenmenü einsehen. Außerdem erhaltet ihr pro gesammelte Tarsyu-Blume zusätzlich zwei Skillpunkte.

Anzeige

Die Ahnenfähigkeiten leuchten in hellem Pink auf der Karte auf und können ab dem Freischalten der ersten Fähigkeit im Kapitel 5 jederzeit eingesammelt werden. Allerdings lohnt es sich, zuvor die Hauptgeschichte in den jeweiligen Gebieten voranzutreiben, da ihr ansonsten nicht fliegen könnt. Bei den rosa Punkten findet ihr sogenannte Tarsyu-Blumen. Diese müsst ihr einsammeln, um die Ahnenkraft aufzunehmen. Da viele davon gerne hoch oben auf Felsen und Bergen wachsen, müsst ihr öfters auf euer Flugreittier umsteigen.

Erste Ahnenfähigkeit: Doppelsprung

Die erste Ahnenfähigkeit erhaltet ihr zu Beginn der Hauptgeschichte im Kapitel "Lieder der Ahnen und Werdung". Dort lernt ihr den ersten Na'vi des Sarentu-Clans kennen, nämlich Entu. Dadurch erhaltet ihr den Air-Boost, eine Art Doppelsprung, mit dem man sich sogar von vertikalen Oberflächen abstoßen kann. Damit werden alle anderen Ahnenfähigkeiten auf der Karte ebenfalls freigeschaltet. 

Anzeige

Ahnenfähigkeit: Harter Aufschlag

Im Kinglor Wald müsst ihr in Richtung Westen. Zwischen den Spinnfädenseen und dem Schattenwald befindet sich die grenzenlose Weite. Dort befindet sich die geschlossene Tarsyu-Blüte auf einem der fliegenden Gesteinsbrocken. Geht zu ihr und sie öffnet sich für euch. 

Anzeige
Ahnenfähigkeit - Harter Aufschlag
Hier findet ihr die Ahnenfähigkeit: Harter Aufschlag (© Screenshot GIGA.de)

Ahnenfähigkeit: Sanfte Landung

Direkt daneben findet ihr in den Spinnfädenseen die nächste Tarsyu-Blume. Ihr findet in der Mitte des Sees einen großen Stein, welcher innen hohl ist. Geht im Süden zum Eingang und durchquert ihn, um die Ahnenfähigkeit einzuheimsen.

 Ahnenfähigkeit - Sanfte Landung
Hier findet ihr die Ahnenfähigkeit: Sanfte Landung (© Screenshot GIGA.de)

Ahnenfähigkeit: Kostenlose Schnellreise

Diese Fähigkeit findet ihr im Verhangenen Wald im Westen von Pandora. Der rosafarbene Punkt befindet sich in der Mitte aller Orte in der Umgebung. Ihr dürft allerdings nicht direkt den Leuchtpunkt aufsuchen, sondern müsst ein Stück davor in eine Höhle. Die Tarsyu-Blume befindet sich nämlich unter der Erde. Im folgenden Bild seht ihr den Eingang und den Standort der Höhle. Folgt einfach dem Weg durch, bis ihr zur Ahnenfähigkeit gelangt.

Anzeige
Ahnenfähigkeit - Kostenlose Schnellreise
Hier findet ihr die Ahnenfähigkeit: Kostenlose Schnellreise (© Screenshot GIGA.de)

Ahnenfähigkeit: Tiefere Verbindung

Die Tarsyu-Blume befindet sich in einem Baumstamm beim Sternklingengrad im Kinglor Wald. Allerdings ist der Baum noch verschlossen. Damit ihr diese Ahnenfähigkeit erreichen könnt, müsst ihr zuerst die Laser-Erz-Verarbeiter-Alpha RDA-Basis zerstören. Diese verschmutzt nämlich den umliegenden Wald, wodurch sich der Baumstamm schützt. Aber Achtung, das empfohlene Level für die RDA-Anlage ist Stufe 20.

Ahnenfähigkeit - Tiefere Verbindung
Hier findet ihr die Ahnenfähigkeit: Tiefere Verbindung (© Screenshot GIGA.de)

Ahnenfähigkeit: Kreischfähigkeit

Reist in die Höhenprärie und sucht dort den Stufenhort auf. Hier findet ihr eine Höhle und der Eingang befindet sich unten am Beginn des Steins. Folgt dem Weg durch die Höhle und ihr gelangt in kurzer Zeit zur Tarsyu-Blume.

Anzeige
Ahnenfähigkeit - Kreischfähigkeit
Hier findet ihr die Ahnenfähigkeit: Kreischfähigkeit (© Screenshot GIGA.de)

Ahnenfähigkeit: Schwingensturm

Der Flug zu dieser Ahnenfähigkeit ist etwas beschwerlich. In Eywas Weite befindet sich die Toruk-Spitze. Diese müsst ihr gemeinsam mit eurem Ikran erklimmen. Da der Berg furchtbar eingenebelt ist, dieses Mal ist keine RDA-Basis schuld, ist das etwas schwierig. Ihr müsst bis ganz nach oben zur Spitze und den Gipfel betreten. Erst dann lichtet sich der Nebel. Die Tarsyu-Blume befindet sich geschlossen an der Oberfläche und wartet darauf berührt zu werden.

Ahnenfähigkeit - Schwingensturm
Hier findet ihr die Ahnenfähigkeit: Schwingensturm (© Screenshot GIGA.de)

Ahnenfähigkeit: Diplomatisches Geschick

In der Höhenprärie findet ihr den Bereich "Das Festland". Sucht dort den Berg Großer Stoßzahn auf und fliegt ungefähr auf die Mitte der Höhe des Berges. Dort befinden sich mehrere Wasserquellen und ein großer Zugang in die Mitte des Berges. Drinnen wartet die Blume auf einem Podest.

Ahnenfähigkeit - Diplomatisches Geschick
Hier findet ihr die Ahnenfähigkeit: Diplomatisches Geschick (© Screenshot GIGA.de)

Ahnenfähigkeit: Aufklärung

Reist in der Höhenprärie in Richtung Nordosten, um zur zerschmetterten Brücke zu gelangen. Dort befindet sich ein alter Holzstamm, mit einem schwer übersehbaren Eingang, umhüllt von bunten Blumen. Aber Achtung, lasst euch nicht von den umherfliegenden Helikoptern erwischen. Geht hinein und öffnet die Blume, welche direkt dahinter auf euch wartet.

Ahnenfähigkeit - Aufklärung
Hier findet ihr die Ahnenfähigkeit: Aufklärung (© Screenshot GIGA.de)

Ahnenfähigkeit: Geistertreffer

Im Norden der Höhenprärie findet ihr die Bezeichnung "Erster Zakru". Erklimmt dort den Berg und haltet euch östlich vom rosafarbenen Punkt. Denn dort befindet sich ein Höhleneingang im Boden. Folgt innen dem Weg und kriecht durch zwei Wandspalten, um einen Wasserfall zu finden. Darüber befindet sich eine kleine Blüte, bei welcher ihr einen Skillpunkt erhaltet. Auf der anderen Seite der Höhle findet ihr die Ahnenfähigkeit und könnt direkt dahinter wieder ins Freie.

Ahnenfähigkeit - Geistertreffer
Hier findet ihr die Ahnenfähigkeit: Geistertreffer (© Screenshot GIGA.de)

Ahnenfähigkeit: Tarsyu-Netzwerk

Im verhangenen Wald findet ihr im Norden den weinenden Riesen. Hierbei handelt es sich um einen Berg. Fliegt nach oben und ihr findet direkt auf der offenen Fläche die geschlossene Blume.

Ahnenfähigkeit - Tarsyu-Netzwerk
Hier findet ihr die Ahnenfähigkeit: Tarsyu-Netzwerk (© Screenshot GIGA.de)

Ahnenfähigkeit: Herausziehen

In der Nähe des Computerterminals beim Fädelfluss südöstlich vom Aranahe-Clan im Seidenwald findet ihr die letzte Ahnenfähigkeit. Geht hinter das Terminal und ihr findet mehrere schwebende Plattformen. Auf der höchsten Plattform befindet sich die Blume. 

Ahnenfähigkeit - Herausziehen
Hier findet ihr die Ahnenfähigkeit: Herausziehen (© Screenshot GIGA.de)
Anzeige