Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. „Barbie“-Filme-Reihenfolge: Alle Abenteuer der rosa Heldin im Überblick

„Barbie“-Filme-Reihenfolge: Alle Abenteuer der rosa Heldin im Überblick

Margot Robbie als Barbie in der Realverfilmung
Margot Robbie als Barbie in der Realverfilmung (© IMAGO / Picturelux)
Anzeige

Ob Fee, Popstar, Prinzessin oder Meerjungfrau: Barbie kann alles sein. Wir verraten euch, in welcher Reihenfolge ihr die „Barbie“-Filme schauen solltet.

Keine Figur ist so vielseitig wie Barbie. Schon als Spielzeug startete sie in die unterschiedlichsten Karrieren. Ob als Ärztin, Floristin, Köchin oder Astronautin – die Kultfigur kann alles! Seit 2001 ist sie auch im Filmgeschäft unterwegs und schlüpft dort in weitere Rollen. In über 40 Filmen tritt Barbie mittlerweile in der Hauptrolle auf und spielt teils andere Figuren, teils sich selbst. Zuletzt konnte außerdem die Realverfilmung „Barbie“ von Greta Gerwig jede Menge Hype generieren. Gar nicht so einfach, da den Überblick zu behalten. Wir zeigen euch alle „Barbie“-Filme mit der Powerfrau in der richtigen Reihenfolge.

Anzeige

Ob in Filmen oder als Spielzeug, Barbie bleibt eine Ikone. Im Video lernt ihr mehr über die Kult-Puppe:

„Barbie“-Reihenfolge: Alle Filme nach Veröffentlichungsdatum sortiert

Mit der Ausnahme von Mehrteilern, die man leicht am jeweiligen Titel erkennt, ist es tatsächlich nicht wichtig, die „Barbie“-Filme in einer bestimmten Reihenfolge zu schauen. Denn ansonsten erzählt jeder Film eine eigene Geschichte, die inhaltlich nicht mit anderen Teilen zusammenhängt. Allerdings lassen sich die „Barbie“-Filme zur besseren Übersichtlichkeit in drei unterschiedliche Kategorien einteilen. Im Folgenden seht ihr alle „Barbie“-Filme nach Kategorie und Erscheinungsdatum sortiert aufgelistet. Danach zeigen wir euch noch eine Übersicht über die Mehrteiler, die ihr in der richtigen Reihenfolge schauen solltet, um deren Handlung folgen zu können. Die Filme haben wir euch bei Amazon Prime Video als Stream und bei Amazon als DVD verlinkt.

Anzeige

„Barbie“-Reihenfolge: Alle klassischen Fantasy-Filme der Reihe (2001 – 2009)

Teils sind einige der Filme dem Fantasy-Genre zuzuordnen, wobei bereits bestehende Geschichten und Märchen adaptiert, aber auch neue Erzählungen wie die der „Fairytopia“-Filme, welche eigens für die Reihe geschrieben wurden. Diese Filme sind in folgender Reihenfolge erschienen:

Anzeige

„Barbie“-Reihenfolge: Die Filme mit modernem Twist (2010 – 2015)

In der nächsten Epoche der „Barbie“-Filme wurden vermehrt moderne Themen wie Fashion, Musik und Handlungen rund um Barbies Familie und Freund*innen eingeführt. Teilweise fügen sich auch fantastische Elemente in die Filme ein, doch stets mit einem modernen Twist. Meist verkörpert Barbie in dieser Phase sozusagen als Schauspielerin noch andere Figuren statt sich selbst. Das sind alle Filme der Kategorie nach Erscheinung sortiert:

Anzeige

„Barbie“-Reihenfolge: Barbie als sie selbst (Seit 2015)

In den Filmen dieser Kategorie darf Barbie ganz sie selbst sein, statt in die Rollen anderer Figuren zu schlüpfen. Passend zu ihrem Ruf als Spielzeug-Puppe nimmt sie dabei allerlei Karrieren an und arbeitet unter anderem als Schatzjägerin, Agentin und Programmiererin. Die Filme der Liste spielen nach und vor den Abenteuern der Serie „Barbie Dreamhouse Adventures“. Diese Filme schaut ihr am besten in folgender Reihenfolge:

Anzeige

Barbie als Realverfilmung: „Barbie“ (2023)

Selbstverständlich darf auch die Realverfilmung „Barbie“ zur legendären Puppe in unserer Auflistung nicht fehlen. Regisseurin Greta Gerwig („Lady Bird“„Little Women“) und Schauspiel-Ikone Margot Robbie („The Wolf of Wall Street“„I, Tonya“) haben Barbie neues Leben eingehaucht und zu einer echten Frau werden lassen. Mit geschickter Star-Besetzung, einem Selfie-Generator im Barbie-Stil und Kult-Produkten zum Film wurde jede Menge Hype zum Werk generiert. „Barbie“ läuft am 20. Juli in den deutschen Kinos an.

Nicht nur die „Barbie“-Filme begeistern Kinder. Auch diese Shows haben nie enttäuscht:

Die „Barbie“-Mehrteiler in der richtigen Reihenfolge

Wie bereits erwähnt, schleichen sich in die lange Liste der „Barbie“-Filme ein paar Mehrteiler, die inhaltlich zusammenhängen und die ihr deshalb unbedingt in der richtigen Abfolge schauen solltet. Um euch die Suche zu erleichtern, haben wir die Mehrteiler in korrekter Reihenfolge aufgelistet:

„Barbie – Fairytopia“-Reihenfolge

„Barbie – Oceana“-Reihenfolge

„Barbie und ihre Schwestern“-Reihenfolge

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige