Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Die besten Beilagen zum Grillen – schnell, einfach und lecker

Die besten Beilagen zum Grillen – schnell, einfach und lecker

© suju-foto / Pixabay
Anzeige

Bei einer richtig guten Grillparty dürfen leckere Beilagen nicht fehlen. Tipps für schnelle, einfache und leckere Gerichte gibt es bei uns auf GIGA.

Grillpartys sind nach dem Corona-Lockdown langsam wieder möglich und jedes gute Grill-Buffet lebt von den vielen verschiedenen Beilagen, die die Gäste oft mitbringen. Wenn ihr noch keine Ahnung habt, was ihr als Beilage für euer nächstes BBQ zubereiten sollt, haben wir in diesem Artikel leckere Vorschläge für euch.  

Welcher Grill der Richtige für euch ist, erfahrt ihr in diesem Video:

Gas-, Elektro- oder Kohlegrill? Die Vor- und Nachteile
Gas-, Elektro- oder Kohlegrill? Die Vor- und Nachteile Abonniere uns
auf YouTube

Grillbeilagen nach Kategorien 

Brötchen und Co.

  • Kräuter- und Knoblauchbaguettes gibt es es nicht nur in Discountern für kleines Geld zu kaufen, sondern sind auch mit wenigen Zutaten einfach selbstgemacht. Für noch mehr Geschmack einfach Butter oder Margarine mit euren Lieblingskräutern und etwas gepressten Knoblauch mischen und das Baguette bestreichen. Wenn ihr Tomaten mögt, könnt ihr zu eurer Kräuterbutter noch etwas Tomatenmark hinzugeben und habt eine weitere Variante. Lecker!
  • Pizzabrötchen – ob für Grillparty, Kindergeburtstage oder Ausflüge ins Grüne – Pizzabrötchen gehen immer und sind schnell gemacht. Gute und schnelle Rezepte gibt es in den unterschiedlichsten Varianten und sind praktisch auf jedem Kochblog oder jeder Kochapp zu finden.
  • Fladenbrot gibt es in den meisten Discountern zu kaufen und ist schnell aufgebacken. Für diejenigen die lieber selbst backen, gibt es einfache Rezepte auf vielen Kochblogs oder -seiten.
  • Foccacia wird ähnlich zubereitet wie Fladenbrot, allerdings belegt mit buntem Gemüse und hübsch Dekoriert, sodass es zu einem echten Hingucker wird.
Anzeige
111 Beilagen Rezepte - für vegetarische, vegane, low-carb und glutenfreie Gerichte
111 Beilagen Rezepte - für vegetarische, vegane, low-carb und glutenfreie Gerichte
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.05.2024 05:25 Uhr

Salate

  • Kartoffelsalat – es gibt ihn in zahllosen Varianten und er darf auf keiner Grillparty fehlen. Ob gekauft, nach Omas Rezept oder als veganes Rezept.
  • Nudelsalat ist ebenso wie Kartoffelsalat ein vielseitiger Klassiker. Ihr kennt natürlich Omas Variante mit Mayo, Mandarinen und eventuell Wurstsalat, aber habt ihr auch schon von dem leichteren italienischen Nudelsalat gehört? Zu den Nudeln ergänzt ihr Grillgemüse wie beispielsweise Paprika, Pilze, Zucchini oder auch Zwiebeln. Außerdem könnt ihr je nach Belieben getrocknete Tomaten oder auch angeröstete Cashewkerne dazugeben.
  • Griechischer Bohnensalat ist ebenfalls sehr beliebt und ist schnell zubereitet. Ihr benötigt lediglich rote und weiße Bohnen, Gewürzgurken, eingelegten Paprika, Mais, Feta und Zwiebeln und etwas Olivenöl und würzt nach Bedarf.
  • Krautsalat oder auch Coleslaw gibt es ebenfalls in der amerikanisch angehauchten Variante mit Mayo oder der frischen Variante mit einem einfachen Dressing aus Essig und Öl. Natürlich gibt es auch diesen Salat in Discountern zu kaufen.
  • Couscoussalat wird ebenfalls immer beliebter. Der Couscous ist schnell zubereitet und spicken könnt ihr diesen Salat mit allem was ihr gerne esst, beispielsweise Zwiebeln, Paprika, Tomaten oder aber auch Nüssen. Die Vielfalt ist groß!
Anzeige
Grillen für Männer - 80 Rezepte ohne Schnickschnack: Raffinierte, aber einfache Rezepte.
Grillen für Männer - 80 Rezepte ohne Schnickschnack: Raffinierte, aber einfache Rezepte.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 17.05.2024 14:12 Uhr

Mit diesen Grill-Gadgets werdet ihr zu absoluten Grill-Profis: 

Dips

  • Tzatziki ist ein echter Allrounder – ob ihr damit euer Gemüse dippt, euer Brot bestreicht oder euer Fleisch aufpeppt, es darf nicht fehlen! In der milden Variante könnt ihr Tzatziki in jedem Discounter erwerben, aber die selbstgemachte Variante hat oft deutlich mehr Biss und Geschmack.
  • Salsa darf nicht fehlen, wenn ihr es würzig oder scharf mögt. Aus Tomaten, Paprika, Zwiebeln, Tomatenmark und passenden Gewürzen, ist sie schnell selbst hergestellt. Alternativ könnt ihr die Salsa natürlich auch im Supermarkt kaufen. Hauptsache scharf!
  • Hummus passt immer, egal ob zu Fleisch oder Gemüse. Ihr könnt ihn in den unterschiedlichsten Varianten in Discountern kaufen, besonders Rewe bietet eine große Auswahl an. Alternativ könnt ihr ihn natürlich auch selbst machen.
Anzeige

Eine Grillparty kann aber nur dann ein richtiger Erfolg werden, wenn auch der Grill richtig Power hat und das Grillgut vernünftig durchgegart wird. In unserem umfangreichen Gasgrill-Test zeigen wir euch, welche Geräte wir für welche Preisklasse empfehlen und welcher Grill für welche Situation am besten geeignet ist. Und wenn das Wetter draußen doch mal zu schlecht zum Grillen ist, könnt ihr probieren, im Backofen zu grillen.

Anzeige