Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apps & Downloads
  4. Facebook 2-Faktor-Authentifizierung: so sichert ihr euer Konto

Facebook 2-Faktor-Authentifizierung: so sichert ihr euer Konto

© Pixels/Oleg

Ihr wollt euren Facebook-Account vor Fremdzugriffen schützen? Mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung sichert ihr euer Profil zusätzlich ab. Wie das funktioniert, zeigen wir euch hier auf GIGA. 

Durch die Zwei-Faktor-Authentifizierung von Facebook ist es möglich, euer Konto mit einem zusätzlichen Sicherheitscode zu versehen. Das ist nicht nur nützlich, um euer Konto zu schützen, sondern auch, um bei Verlust eures Smartphones erneuten Zugriff auf eueren Account zu erhalten. 

Anzeige

Kennt ihr schon die Pläne von Mark Zuckerberg bezüglich Facebook? Mehr dazu gibt es in diesem Video: 

Facebook wird zu Meta: Das sind Mark Zuckerbergs Pläne
Facebook wird zu Meta: Das sind Mark Zuckerbergs Pläne

Was ist eine 2-Faktor-Authentifizierung? 

Im Normalfall ist euer Facebook-Konto nur mit einem von euch gewählten Passwort verschlüsselt, was vor allem für fremde Personen, die Zugriff auf eure persönlichen Daten haben wollen, von Vorteil ist. Die 2-Faktor-Authentifizierung von Facebook schützt euer Konto neben dem ursprünglichen Passwort mit einem zusätzlichen Code, der alle 30 Sekunden neu generiert wird und auf eurem Mobiltelefon in der Facebook-App angezeigt wird. Selbst wenn Hacker also an euer Passwort gelangen, ist die Gefahr von Fremdzugriff durch den generierten Code sehr gering.

Anzeige

Facebook: 2-Faktor-Authentifizierung aktivieren

Damit ihr den zusätzlichen Schutz einer 2-Faktor-Authentifizierung für euer Facebook-Profil nutzen könnt, müsst ihr diese erst aktivieren. Wie das geht, erklären wir euch in wenigen Schritten:

Anzeige
  1. Öffnet Facebook, geht ins Menü und klickt anschließend auf „Einstellungen“.
  2. Geht in das Feld „Sicherheit und Log-in“. 
  3. Klickt auf „Bearbeiten“ und anschließend auf „Verwende die zweistufige Authentifizierung“. 
  4. Unter „Los gehts“ könnt ihr eure Auswahl bestätigen. 
  5. Im letzten Schritt habt ihr die Möglichkeit, eure Sicherheitsmethode entweder via SMS oder über eine App auszuwählen. 

2-Faktor-Authentifizierung nutzen:  so geht's

Nach der Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung, ist diese gleich einsatzbereit. Wollt ihr euch nun bei Facebook oder über ein neues Gerät einloggen, müsst ihr diese Schritte befolgen:

  1. Meldet euch bei eurem Facebook-Account an. 
  2. Nach der Dateneingabe muss nun der Authentifizierungscode eingeben werden. Diesen erhaltet ihr durch eine Benachrichtigung in eurem Facebook-Konto. 
  3. Gebt den Code ein und klickt auf „Weiter“. 
  4. Nun seid ihr auf Facebook eingeloggt. 
Anzeige

Solltet ihr das Passwort zu eurem Konto vergessen haben, bietet euch Facebook zudem mehrere Möglichkeiten an, um erneut Zugriff auf euer Profil zu erhalten und euer Passwort zurückzusetzen. Wie ihr dabei genau vorgehen müsst, verraten wir euch in diesem Artikel.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige