Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. „Hell’s Paradise“ Staffel 2: Wann geht Gabimarus Reise weiter?

„Hell’s Paradise“ Staffel 2: Wann geht Gabimarus Reise weiter?

Wir verraten euch alles, was ihr zur zweiten Staffel von „Hell's Paradise“ wissen müsst. (© Mappa)
Anzeige

Shonen-Anime „Hell’s Paradise“ hat 2023 viele Fans in seinen Bann gezogen. Darum ist die Frage, ob es eine zweite Season gibt, nur verständlich. Im Folgenden verraten wir euch alles, was ihr zur zweiten Staffel von „Hell’s Paradise“ wissen müsst.

Erscheinungsdatum von„Hell’s Paradise“ Staffel 2

Viele Fans freuen sich sicherlich über die Nachricht, dass die Reise von Gabimaru noch nicht zu Ende ist, denn es kommt eine zweite Staffel zu „Hell’s Paradise“. Konkrete Informationen zum Starttermin von „Hell’s Paradise“ Staffel 2 gibt es derzeit jedoch noch nicht.

Anzeige

Die gesamte erste Season von „Hell’s Paradise“, die insgesamt 13 Episoden umfasst, könnt ihr übrigens auf Crunchyroll anschauen. Dort steht die Serie euch entweder im Original mit Untertitel oder mit deutscher Synchronisation zur Verfügung. Zudem gibt es bereits einen Ankündigungstrailer zu Season 2, der jedoch aus Sequenzen der ersten Staffel besteht:

„Hell's Paradise“ Staffel 2 - Ankündigungstrailer

Mappa übernimmt erneut die Produktion

Season 1 von „Hell’s Paradise“ entstand in Studio Mappa. Die Regie übernahm Kaori Makita, der ebenfalls für Staffel 2 die Leitung übernimmt. Zudem verfasst Akira Kindachi abermals das Drehbuch und Kouji Hisaki kümmert sich um das Charakter-Design. Das Abenteuer rund um Gabimarus Reise geht also weiter und durch das Jump Festa 2024 gibt es zudem ein neues Visual, was die Wartezeit etwas versüßt:

Das Visual zur zweiten Staffel von „Hell's Paradise“ zeigt Gabimaru. (Bildquelle: Mappa)

In der zweiten Staffel sind in den japanischen Rollen Chiaki Kobayashi als Gabimaru und Yumiri Hanamori als Sagiri erneut zu hören. Ob in der deutschen Synchronisation dieselben Sprecher mitwirken, ist derzeit noch nicht bekannt. Außerdem ist mit Ryota Suzuki ein neues Cast-Mitglied der zweiten Staffel bekannt. Er übernimmt die Rolle von Shugen Yamada Asaemon.

Anzeige

Der gleichnamige Manga, der insgesamt 13 Bände hat, stammt von Yuji Kaku und ist übrigens seit 2021 in Japan abgeschlossen. Falls ihr den Manga in deutscher Sprache lesen und euch somit auf Staffel 2 vorbereiten wollt, könnt ihr ihn durch Crunchyroll lesen. Dort steht euch die komplette Reihe zum Kauf zur Verfügung.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige