Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Überraschung auf Steam: Neues Hype-Spiel erobert Deutschland

Überraschung auf Steam: Neues Hype-Spiel erobert Deutschland

Warnung: Auf Steam treibt das neue Spiel Content Warning sein Unwesen. (© Landfall Publishing)
Anzeige

Seit einer Woche kursiert ein neues Hype-Spiel auf YouTube, Twitch und anderen Kanälen. Mittlerweile wird das Multiplayer-Horror-Game jetzt auch in Deutschland wie wild gespielt.

Content Warning: Horror-Parodie, die viral geht

Auf Steam häufen sich die positiven Wertungen zum Koop-Horror-Spiel Content Warning, und auch in den Bestseller-Charts lässt sich die Parodie jetzt sehen (Quelle: Steam-Charts). Content Warning wird bereits von den großen YouTubern und Twitchern gespielt, aber auch mit Freunden soll es ziemlich viel Spaß machen.

Anzeige

Schaut euch hier den Trailer zu Content Warning an:

Content Warning: Trailer
Content Warning

Content Warning

Skog

Darum geht es in Content Warning

Content Warning lässt euch als engagierte YouTuber auf die Monster- und Geisterjagd gehen. In einer Gruppe von zwei bis vier Spielern bewaffnet ihr euch mit inGame-Kameras und erkundet die sogenannte Old World, in der ihr tatsächlich grausigen Monstern, Fallen und Artefakten begegnet. Euer Ziel ist, die Ungeheuer zu filmen und wenn möglich auch den grausamen Tod eurer Kameraden auf Video festzuhalten. Immerhin bringt das Klicks und Klicks bringen euch Geld!

Anzeige

Falls ihr eure Reise in die Monsterwelt überlebt, kehrt ihr mit euren Freunden in die Realität zurück und könnt das aufgenommene Material bei SpöökTube hochladen. Ihr dürft eure Filmchen dann auch noch einmal ansehen. Das Prinzip ist dabei einfach: Je mehr gruselige Dinge ihr mit der Kamera festhaltet, desto viraler geht euer Video.

Anzeige

Die YouTube-Parodie ist aber nicht nur lustig, sondern scheint ernsthaft Spaß zu machen – den guten Bewertungen und Steam-Kommentaren nach zu schließen. Fans von Phasmophobia und Lethal Company sollten hier den geringen Preis von 7,79 Euro nicht scheuen.

Allerdings suchen nicht nur Unwesen Content Warning heim, sondern auch noch so einige Bugs. Wenn ihr ein absolut sauberes Spielerlebnis haben wollt, dürfte es sich lohnen, noch ein paar Tage auf etwaige Patches zu warten.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige