Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Kampf der Realitystars 2024: Wer ist der Gewinner des Finales?

Kampf der Realitystars 2024: Wer ist der Gewinner des Finales?

23 Realitystars waren in der 5. Staffel heiß auf den Titel.
23 Realitystars waren in der 5. Staffel heiß auf den Titel. (© RTLZWEI - Luis Zeno Kuhn)
Anzeige

Es ging in die fünfte Runde Kampf der Realitystars. 23 Promis stellten sich den Herausforderungen. Wer konnte sich in diesem Jahr den Sieg holen?

Seit vier Jahren begeistert die Sendung Kampf der Realitystars auf RTLZWEI ihr Publikum Trash-Unterhaltung der etwas anderen Art. In der diesjährigen Ausgabe erwartete die Fans eine Gruppe von 23 Promis aus der Welt des Fernsehens und der sozialen Medien. Sie wurden herausgefordert, in diversen Wettbewerben sowohl ihren Teamgeist als auch ihre Entschlossenheit und Stärke zu demonstrieren. Es blieb spannend, welches der bekannten Gesichter die Herausforderungen in der idyllischen Umgebung meisterte und am Ende die beeindruckende Summe von 40.000 Euro gewann. Habt ihr die Folgen verpasst, könnt ihr sie im Streaming-Abo auf RTL+ sehen.

Anzeige

Noch kein RTL+-Abo? Was man alles beim Streaming-Dienst bekommt, zeigen euch unsere Kollegen von kino.de im Video:

RTL+: Das sind die Vorteile des Premium-Abos

Wer muss die Show in Folge 10 verlassen?

Das Finale, von den Fans liebevoll als „Nationalfeiertag der deutschen Reality“ betitelt, begann schwungvoll mit Shakiras Hit Waka Waka. Die Atmosphäre war von unglaublicher Begeisterung und gleichzeitig hoher Anspannung geprägt, während die acht Finalisten den Tag begannen. Eine Unterbrechung gab es, als der Starblitz sowohl Chris während seines Duschens in der berühmten pinken Kabine überraschte als auch die finale Vorbereitung störte.

Anzeige

Fünf der Teilnehmer standen vor einer herausfordernden Entertainment-Prüfung und mussten die Sala durch zwei separate Entscheidungen kurzfristig verlassen. Die Prominenten erhielten ein Telefon, das bald darauf klingelte. Cecilia ging als Erste entschlossen ran und sicherte sich so ihren Platz in der nächsten Runde. Sie wählte anschließend die nächste Person aus, die durch das Telefonat ebenfalls vor dem Ausscheiden bewahrt wurde. Nachdem alle das Telefonat angenommen hatten, traf Nina die finale Entscheidung, Chris aus der Sala zu schicken. Ohne Bedauern erklärte sie, dass sie mit ihm am wenigsten interagiert hatte.

Anzeige

Im Halbfinale des Spiels Wortfindungsstörung mussten die verbliebenden sieben Kandidaten individuell vor einer Wand voller Buchstaben antreten, um die Wörter „Sala, Starstrand, Chefetage und Realityshow“ zu identifizieren. Nachdem sie diese Wörter gefunden hatten, war es ihre Aufgabe, die Buchstaben aus einem Schleimbad zu bergen und korrekt anzuordnen. Allein Lilo durfte aufgrund ihres Alters mit einem Kescher nach den Buchstaben fischen, doch auch sie entschied sich letztendlich, gemeinsam mit den anderen in das schleimige Bad einzutauchen.

Die ersten vier Plätze sicherten sich Noah, Christoph, Calvin und Cecilia. Lilo, Isi und Nina fanden sich aufgrund ihrer schlechten Platzierung in der Chefetage wieder. Dort standen sie vor der schwierigen Entscheidung, eine von ihnen in die nächste Runde zu schicken. Hätten sie keine Einigung erzielt, wären alle drei ausgeschieden. Mit schwerem Herzen machten Isi und Nina den Weg für Lilo frei, die somit weiterkam.

Anzeige

Im neuesten Wettbewerb mussten die letzten fünf Promis erneut ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, indem sie Punkte an ihre Mitbewohner in der Chefetage verteilten. Dabei standen ihnen jeweils zehn Punkte zur Verfügung, die sie jedoch nicht an sich selbst vergeben durften. Noah konnte keine Punkte sammeln und Christoph bekam nur sieben Punkte, was ihr Ausscheiden bedeutete. Die führenden Kandidaten, Calvin mit 23 Punkten, Lilo mit 11 und Cecilia mit 9, qualifizierten sich schließlich für das entscheidende Finale.

Diese Promis nahmen am Finale teil

Das ist der Sieger von Kampf der Realitystars 2024

Das Rennen um den ersten Platz in der fünften Staffel von Kampf der Realitystars 2024 gestaltete sich äußerst dramatisch und eng. Die Konkurrenz lief zwischen Calvin Kleinen und Cecilia Asoro, wobei sich Calvin letztlich durchsetzen konnte. Er eroberte den Titel „Realitystar“ 2024 und sicherte sich ein Preisgeld von 40.000 Euro. Mit einem hauchdünnen Vorsprung im Münzentscheid von 16:15 gegen Cecilia, wurde Calvin in der entscheidenden „Stunde der Wahrheit“ von seinen Mitstreitern und der Moderatorin Cathy Hummels feierlich geehrt.

Anzeige

So war das Finale von Kampf der Realitystars 2024

Die Atmosphäre unter den Finalisten Calvin, Lilo und Cecilia war hervorragend. Die robusten Wettbewerber blickten dem Endspurt mit einer ausgelassenen Feier entgegen, während Sekt genossen wurde. Inmitten der Feierlichkeiten zögerte Lilo nicht, von Calvin, ihrem engen Freund, den schäumenden Sekt aus dem Bauchnabel zu trinken. Später fielen sie müde ins Bett. Am nächsten Morgen, dem entscheidenden Tag, begann Lilo mit einer schwungvollen Tanzvorführung, während die anderen noch im Bett lagen. Bevor das finale Spiel „Stunde der Klarheit“ begann, gab es eine letzte Besprechung in der Chefetage, wo die Höhepunkte der fünften Staffel Revue passiert wurden. Hierzu kamen auch alle ausgeschiedenen Teilnehmer wieder, bis auf Ben Tewaag.

Die Teilnehmer konnten sich hinter ihren favorisierten Finalisten positionieren, um diese im finalen Wettkampf zu unterstützen. Lilo hatte nur Chris zur Unterstützung. In 45 Minuten mussten sie neun Aufgaben zu Themen wie Geschicklichkeit, Rätsel, Mathematik oder Balance und Koordination lösen. Für jede korrekt gelöste Aufgabe gab es eine Münze, die in der Sala versteckt war. Am Ende zählten Lilo und Cecilia jeweils sechs Münzen, während Calvin auf fünf Münzen kam. Da noch viele Münzen unentdeckt blieben, durften alle Prominenten noch einmal suchen, wobei sie die Sala gründlich durchkämmten. Mit nur einem Prominenten an ihrer Seite war Lilo deutlich im Nachteil, sodass Calvin und Cecilia dank ihrer zahlreichen Unterstützer die meisten Münzen sammeln konnten.

Diese Promis waren zuvor bei Kampf der Realitystars ausgeschieden

+++Dieser Beitrag wurde mit Hilfe von KI-Tools erstellt und von der Redaktion geprüft.+++

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige