Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. „Oshi no Ko“ Staffel 2: Wann startet Season 2?

„Oshi no Ko“ Staffel 2: Wann startet Season 2?

Wir verraten euch, wann die zweite Staffel von „Oshi No Ko - Mein Star“ startet. (© Studio Dōga Kōbō)

Da die erste Staffel von „Oshi no Ko - Mein Star“ auch in Deutschland ein großer Erfolg ist, fragen sich viele Fans, wann die zweite Staffel erscheint. Im Folgenden verraten wir euch, wann Season 2 startet.

 
Anime
Facts 

„Oshi no Ko - Mein Star“ Staffel 2 soll 2024 erscheinen

Aufgrund der AnimeJapan 2024 gibt es neue Informationen zur zweiten Staffel von „Oshi no Ko - Mein Star“. Staffel 2 der Serie soll im Juli 2024 starten und Premiere feiern, einen genauen Starttermin gibt er derzeit noch nicht.

Anzeige

Die komplette erste Staffel (11 Episoden) könnt ihr auf Amazon Prime im Original mit Untertitel sehen. Eine deutsche Synchronisation der Serie gibt es zurzeit nicht. Um sie anschauen zu können, benötigt ihr allerdings ein aktives Aniverse-Abonnement.

Damit die Wartezeit zur zweiten Staffel etwas leichter fällt, könnt ihr euch den Teaser zur zweiten Season von „Oshi no Ko - Mein Star“ anschauen:

Oshi No Ko - Mein Star: Staffel 2 Teaser
Oshi No Ko - Mein Star: Staffel 2 Teaser

Übernimmt Studio Dōga Kōbō erneut die Produktion?

„Oshi no Ko - Mein Star“ Season 2 entsteht weiterhin im Studio Dōga Kōbō, Regie führt Daisuke Hiramaki (unter anderem Selection und Asteroid in Love Project). Für die Musik ist Takurou Iga zuständig und Kanna Hirayama (unter anderem Rent-a-Girlfriend und Protocol: Rain ) übernimmt erneut das Character-Design der Show. Neben dem Startmonat zur Premiere von „Oshi no Ko - Mein Star“ Staffel 2 gibt es jedoch auch noch einen neuen Teaser zur Serie, der alte und neue Charaktere zeigt.

Anzeige

„Oshi no Ko - Mein Star“ adaptiert die Manga-Reihe von Aka Akasaka (unter anderem Kaguya-sama: Love Is War) und Mengo Yokoyari. Die Geschichte rund um Aqua Hoshino, Ruby Hoshino und den Rest der Gruppe geht also im Sommer 2024 weiter. Wie viele Episoden die zweite Staffel hat, ist derzeit noch nicht bekannt.

Anzeige

Die Geschichte von „Oshi no Ko - Mein Star“ spielt übrigens im selben Universum wie Kaguya-sama: Love Is War, alllerdings einige Jahre nach dem Ende von Kaguya-sama. Neben dem oben gezeigten Trailer gibt es noch ein neues Visual, das ebenfalls alte und neue Charaktere der Serie zeigt:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige