Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Hardware
  4. Otto verkauft aktuell einen QLED-Fernseher mit Android TV zum Schnäppchenpreis

Otto verkauft aktuell einen QLED-Fernseher mit Android TV zum Schnäppchenpreis

Bei Otto bekommt ihr den Toshiba 55QA7D63DG aktuell zum günstigen Preis. (© Toshiba)
Anzeige

Solltet ihr aktuell auf der Suche nach einem QLED-Fernseher mit Android TV sein, der nicht zu viel kostet, dann solltet ihr bei Otto reinschauen. Dort wird der Toshiba 55QA7D63DG mit 55 Zoll zum aktuellen Bestpreis verkauft. Für den Preis bekommt ihr einen soliden Fernseher. Ganz unten findet ihr aber auch noch eine attraktive Alternative.

Otto verkauft 55-Zoll-Fernseher günstiger

Wenn ihr einfach nur einen soliden Fernseher sucht, der nicht direkt euren Geldbeutel sprengt, aber trotzdem einiges zu bieten hat, dann könnte der Toshiba 55QA7D63DG etwas für euch sein. Der Fernseher wird bei Otto zum Preis von 445 Euro verkauft. Inklusive Versandkosten kommt ihr auf nur 447,95 Euro (bei Otto anschauen). Günstiger gibt es den TV bei keinem anderen Händler. Die Preise liegen dort bei weit über 500 Euro.

Anzeige
Toshiba 55QA7D63DG QLED-Fernseher mit 55 Zoll und Android TV
Toshiba 55QA7D63DG QLED-Fernseher mit 55 Zoll und Android TV
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 21.06.2024 07:05 Uhr

Mit dem Toshiba 55QA7D63DG bekommt ihr einen 55-Zoll-Fernseher mit 4K-Auflösung, der über ein QLED-Panel verfügt. Dieses zeichnet sich im Vergleich zu einem normalen LCD-Panel durch eine höhere Helligkeit und kräftigere Farben aus. Es kommt zwar nicht an die Bildqualität eines OLED-Panels heran, ist aber deutlich besser als die ganz günstigen Ausführungen. Entsprechend ist ein QLED-Bildschirm in der Preisklasse durchaus ein großer Vorteil.

Anzeige

Mit Android TV bekommt ihr zudem ein Betriebssystem, das von Google auf dem neuesten Stand gehalten wird und mit dem ihr auf die wichtigsten Streaming-Dienste zugreifen könnt. Zur Ausstattung gehören WLAN, Bluetooth, drei HDMI-Anschlüsse und zwei USB-Ports. Für klassisches TV habt ihr zudem einen Triple-Tuner zur Verfügung, sodass ihr alles empfangen könnt. HDR und Dolby Vision werden auch unterstützt, sodass ihr schönes Bild bekommt, wenn die Serien und Filme diesen Standard unterstützen.

Im Video erklären wir euch die verschiedenen Displaytypen: 

LCD vs. OLED: Was ist wirklich besser? – TECHfacts Abonniere uns
auf YouTube

Für wen lohnt sich der Kauf dieses Fernsehers?

Im Grunde genommen für alle, die nicht viel Geld für einen QLED-Fernseher ausgeben wollen, der zudem mit Android TV für die Zukunft gerüstet ist. Für unter 500 Euro ist die Ausstattung sehr gut. Wenn ihr auf Android TV verzichten wollt, bekommt ihr eine Alternative von Hisense bei Amazon noch günstiger (bei Amazon anschauen).

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige