Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Promi Big Brother 2023: Sendetermine, Livestream & alle Teilnehmer

Promi Big Brother 2023: Sendetermine, Livestream & alle Teilnehmer

© SAT.1 / Willi Weber

„Promi Big Brother“ ist auch in 2023 wieder am Start! Mit dem 24-Stunden-Stream könnt ihr sogar live dabei sein. Alle Sendetermine der Show findet ihr hier.

„Promi Big Brother“, einst ein Highlight des Reality-TV-Sommers, erlebte mit seiner Jubiläumsstaffel eine Änderung, als die Sendung 2022 zum ersten Mal gegen Ende des Jahres begann. Diese neue Tradition setzt sich in der 11. Staffel fort, die gegenwärtig täglich live auf Sat.1 und Joyn übertragen wird. In der aktuellen Staffel von „Promi Big Brother“ warten zahlreiche Überraschungen auf die Teilnehmer. Um auch keine spannenden Momente zu verpassen, solltet ihr bei Sat.1 oder Joyn einschalten. Außerdem könnt ihr den Geschehnissen im Haus mit dem 24-Stunden-Livestream folgen. Alle Informationen zur Show und die Sendetermine findet ihr hier.

Anzeige

Noch kein Joyn-Abo? Unsere Kolleginnen und Kollegen von kino.de zeigen euch in ihrem Video die Vorteile des Streamingdienstes.

Joyn PLUS+: Die Vorteile im Überblick
Joyn PLUS+: Die Vorteile im Überblick

Sendetermine der TV-Show „Promi Big Brother“

„Promi Big Brother“ wird jeden Tag live auf Sat.1 und Joyn übertragen. Die Eröffnungsfolge ist in der Hauptsendezeit angesetzt, während die weiteren Episoden abwechselnd in der Hauptsendezeit und im Nachtprogramm ausgestrahlt werden. Die diesjährige Staffel umfasst 15 Folgen. Das große Finale findet am 4. Dezember 2023 statt. Für diejenigen, die nach der Sendung noch mehr Unterhaltung suchen, steht die „Late Night Show“, die unmittelbar nach „Promi Big Brother“ ausgestrahlt wird, auch dieses Jahr wieder zur Verfügung.

Anzeige

Parallel zur Fernsehübertragung auf Sat.1 könnt ihr „Promi Big Brother“ auch auf Joyn streamen. Dort habt ihr die Möglichkeit, nicht nur die einzelnen Episoden, sondern auch zusätzliche Clips und die wichtigsten Momente der Show anzusehen. Wenn ihr Joyn PLUS+ nutzt, gibt es das alles sogar werbefrei zu sehen.

Hier sind alle Sendezeiten zu „Promi Big Brother“:

Anzeige
  • Folge 1: Montag, 20. November ab 20:15 Uhr (Late Night Show ab 23:55 Uhr)
  • Folge 2: Dienstag, 21. November, 20:15 Uhr (Late Night Show ab 22:15 Uhr)
  • Folge 3: Mittwoch, 22. November, 23:00 Uhr (Late Night Show ab 00:25 Uhr)
  • Folge 4: Donnerstag, 23. November, 22:15 Uhr (Late Night Show ab 23:45 Uhr)
  • Folge 5: Freitag, 24. November, 22:55 Uhr (Late Night Show ab 00:20 Uhr)
  • Folge 6: Samstag, 25. November, 23:30 Uhr (Late Night Show ab 00:55 Uhr)
  • Folge 7: Sonntag, 26. November, 22:15 Uhr (Late Night Show ab 23:45 Uhr)
  • Folge 8: Montag, 27. November, 20:15 Uhr (Late Night Show ab 23:55 Uhr)
  • Folge 9: Dienstag, 28. November, 20:15 Uhr (Late Night Show ab 22:20 Uhr)
  • Folge 10: Mittwoch, 29. November, 23:00 Uhr (Late Night Show ab 00:30 Uhr)
  • Folge 11: Donnerstag, 30. November, 22:15 Uhr (Late Night Show ab 23:45 Uhr)
  • Folge 12: Freitag, 1. Dezember, 23:55 Uhr (Late Night Show ab 01:25 Uhr)
  • Folge 13: Samstag, 2. Dezember, 22:15 Uhr (Late Night Show ab 23:45 Uhr)
  • Folge 14: Sonntag, 3. Dezember, 22:15 Uhr (Late Night Show ab 23:50 Uhr)
  • Folge 15 (Finale): Montag, 4. Dezember, 20:15 Uhr (Late Night Show ab 23:35 Uhr)

Außerhalb der regulären Ausstrahlungszeiten bietet „Promi Big Brother“ weiterhin Unterhaltung: Der brandneue 24-Stunden-Livestream, verfügbar auf Joyn PLUS+, ermöglicht es euch, die Teilnehmer lückenlos zu beobachten. Für den Zugang zum ständigen Live-Erlebnis im Container ist Joyn PLUS+ erforderlich.

Anzeige

„Promi Big Brother“: Das sind die Teilnehmer

Mit dem Start des 24-Stunden-Livestreams am 18. November 2023 zogen die ersten Einwohner in das Haus ein, während Iris Klein und Marco Strecker ihnen in der Eröffnungsshow am 20. November 2023 beitraten. Schon sehr schnell geht es um Nominierungen. Die Spannung steigt, da sich herausstellen wird, wer die Herausforderungen im Haus meistern und letztendlich das Preisgeld von 100.000 Euro im Finale für sich beanspruchen kann. Das sind die Teilnehmer im Überblick:

„Promi Big Brother“-Haus sieht dieses Jahr anders aus

Für die Teilnehmer von „Promi Big Brother“ war die Entdeckung, dass sie in einem einzelnen Container-Bereich ohne jeglichen Luxus ausharren müssen, eine der größten Neuerungen. Der Verzicht auf Komfort ist in diesem Jahr unumgänglich, da das Haus keinen Luxusbereich bietet. Zusätzlich sehen sich die Promis mit der Herausforderung konfrontiert, in der Kälte des Innenhofs Nachtwachen zu halten, was durch eine neue Regel vorgeschrieben ist. Der Mangel an Schlaf und die limitierten Essensmengen, die lediglich durch Spielgewinne im Penny-Markt ergänzt werden können, lassen Konflikte unter den Bewohnern unausweichlich erscheinen. Im Gegensatz zu ihnen könnt ihr das Geschehen bequem von zu Hause aus verfolgen. Einen detaillierten Einblick in das Container-Leben bietet euch der rund um die Uhr verfügbare Livestream von „Promi Big Brother“. Um diesen sehen zu können, ist ein Abonnement von Joyn Plus+ erforderlich.

Anzeige

+++Dieser Beitrag wurde mit Hilfe von KI-Tools erstellt und von der Redaktion geprüft.+++

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige