Ihr seid gerade dabei ein Selfie mit eurem Smartphone aufzunehmen, da fällt euch auf, dass das Bild spiegelverkehrt ist. Wie man das bei Samsung Handys ändern kann, erfahrt ihr hier.

Die Schrift im Hintergrund, oder auf Klamotten ist nicht lesbar und irgendwie sieht alles ein wenig merkwürdig aus. Die eingebauten Kameras in Samsung Handys haben die Angewohnheit Fotos mit der inneren Kamera so aufzunehmen, wie sie im Vorschaubild gezeigt werden. Das heißt sie werden spiegelverkehrt gespeichert. Ihr wollt das nicht? Kein Problem, das lässt sich schnell ändern.

Samsung Galaxy S10e im Kameratest:

Selfie mit Samsung Handys spiegelverkehrt: So behebt ihr das Problem

Samsung Handys haben diese Ausgangseinstellung, damit der Selfie-Macher genau das bekommt, was er im Vorschaubildschirm sieht. Das lässt sich aber innerhalb von Sekunden umstellen, wenn ihr folgende Anweisungen befolgt.

  1. Entsperrt euer Telefon und startet die Kamera-App.
  2. Schaltet nun von der äußeren Kamera um auf die innere Kamera. Meist wird diese Option durch zwei Pfeile angezeigt.
  3. Wenn ihr nun in der Front-Kamera seid, sucht nach den Einstellungen. Diese symbolisiert meistens ein kleines Zahnrad Icon.
  4. In den Einstellungen findet ihr nun die Option "Spiegelbild". Manchmal heißt die Option auch „Selfie wie in der Vorschau speichern“.
  5. Rechts neben der Option ist ein Regler, oder ein Kästchen mit einem Haken, zu finden. Deaktiviert diesen einfach entsprechend
  6. Vergesst nicht, nach eventuellen Software-Updates nachzusehen, ob sich die Einstellung nicht vielleicht wieder zurückgestellt hat. Das kann durchaus vorkommen.

Für neue Selfies ist diese Option natürlich die beste Option. Was allerdings, wenn ihr bereits geschossene Selfies habt, die in spiegelverkehrt nicht so gut aussehen, wie wenn sie normal wären? Es gibt verschiedene Bildbearbeitungsapps, die es euch erlauben, ein bereits geschossenes Bild zu spiegeln. Dadurch wird der gleiche Effekt erzielt.

Tipp: Manche Smartphones benötigen dafür keine externe App, sondern ermöglichen dieses Feature durch die eigene Bildbearbeitung.

Welches Samsung Smartphone passt zu dir?

Teste dich: Welches Samsung-Galaxy-Smartphone passt zu dir?

Frage 1 von 7

Wie groß sollte das Display deines Smartphones sein?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Christopher Langham
Christopher Langham, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?