Ihr wollt euer Sport Bild Abo beenden, da ihr zu einem anderen Anbieter wechseln wollt oder dieses nicht mehr benötigt? Wir zeigen euch hier auf GIGA, wie ihr euer Abonnement beenden könnt.

Es gibt verschiedene Abos, die ihr bei Sport Bild abschließen könnt. Neben Probeabos gibt es monatliche und jährliche Abonnements. Um welche Art es sich bei eurem Abonnement handelt, könnt ihr eurem Vertrag entnehmen. Die Kündigung muss dann fristgerecht eingereicht werden, um zu vermeiden, dass sich der Vertrag automatisch verlängert. Zudem könnt ihr durch Widerrufsrecht während der ersten zwei Wochen eures Abos eine fristlose Kündigung einreichen.

Die Kündigung muss schriftlich eingereicht werden. Falls ihr euch noch nicht sicher seid, ob ihr das Abo wirklich kündigen wollt oder nur pausieren möchtet, dann raten wir euch, den Kundenservice zu kontaktieren. Dies geht am einfachsten unter der Rufnummer 0800 1245610 (Montag - Samstag von 7 bis 19 Uhr). Optional könnt ihr den Kundenservice auch über das Kontaktformular auf der Webseite von Sport Bild nutzen.

Auch mit Amazon Prime Reading könnt ihr Zeitschriften und Bücher lesen. Das sind die Top-Empfehlungen:

Sport Bild Abo kündigen

Da die Kündigung schriftlich eingereicht werden muss, habt ihr zwei Optionen um euer Sport Bild Abonnement zu beenden:

Per E-Mail:

  1. Gebt euren Namen, eure Adresse und eure Kundennummer in eurer Kündigung an. 
  2. Sendet die Kündigung an abo@sportbild.de und aktiviert die Lesebestätigung für eure E-Mail. So könnt ihr einsehen ob der Anbieter eure Kündigung erhalten hat.

Per Post:

  1. Gebt euren Namen, eure Adresse und eure Kundennummer in eurer Kündigung an.
  2. Sendet die Kündigung an Axel Springer SportVerlag GmbH, Brieffach 5860, 10867 Berlin

Versendet ihr eure Kündigung per Post, ist es empfehlenswert, diese als Einschreiben zu verschicken. So erhaltet ihr einen Zugangsnachweis und seid somit rechtlich auf der sicheren Seite.

Solltet ihr euren Handy-Vertrag kündigen?

Sport Bild Abo: Kostenlose Kündigungsvorlage

Wenn ihr das Kündigungsschreiben nicht selbst aufsetzen möchtet, könnt ihr eine kostenlose Vorlage des Anbieters „Aboalarm“ nutzen. Tragt hier alle erforderlichen Daten ein und speichert das Dokument anschließend ab oder verschickt die Kündigung direkt über den Anbieter für einen Aufpreis von 3,99 € bis 4,99 €. 

Alles zum Thema Sport könnt ihr in Magazinen lesen oder im TV ansehen. Auf welcher Art von Bildschirm schaut ihr?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.