Google Mail Lesebestätigung einschalten – so gehts

Henry Kasulke 2

Ihr möchtet bei Google Mail Lesebestätigungen aktivieren? Durch diese Funktion könnt ihr eine Nachricht erhalten, wenn der Adressat eure E-Mail gesehen hat. In dem Fall wisst ihr, dass er sie zum Zeitpunkt, der in der Bestätigung angegeben ist, geöffnet hat. Die Funktion können Google Apps for Work-, Education- und Government-User anwenden. Wer einen privaten Gmail-Account hat und die Option nutzen möchte, muss sich also für ein Upgrade entscheiden.

Google Mail Lesebestätigung einschalten – so gehts

Google Mail Lesebestätigung anfordern

  • Verfasst in der PC-Version von Gmail wie üblich eine E-Mail.
  • Klickt im Editor auf das Symbol Weitere Optionen.

Gmail - weitere Optionen

 

 

  • Klickt auf „Lesebestätigung anfordern“.
  • Versendet die E-Mail.

Nun wird bei jedem Adressaten der Felder „An“ und „Cc“ eine Lesebestätigung angefordert. Dies ist bei Adressaten des Bcc-Feldes nicht der Fall. Wenn ihr die E-Mail danach öffnet, seht ihr den derzeitigen Status unter dem Textteil der Nachricht.

Gmail App.

Es hat nicht funktioniert?

Eine Lesebestätigung kann nicht angefordert werden, wenn:

  • die E-Mail mit einem POP-Client oder einem Google Apps Sync-Client geöffnet wurde
  • die E-Mail mit einem IMAP-Client geöffnet wurde, euer Administrator die Funktion zum Senden von Lesebestätigungen aber nicht aktiviert hat. Euer Google Apps-Systemadministrator bestimmt, ob ihr Lesebestätigungen anfordern könnt.
  • der Empfänger eine Gruppen-Mailingliste oder ein Alias ist. Ihr müsst Nachrichten an konkrete E-Mail-Adressen senden, um die Funktion verwenden zu können.
Bilderstrecke starten
8 Bilder
Neue Optik für Gmail: So schön sieht Googles E-Mail-Dienst bald aus.

Lesebestätigung versenden

Hat jemand eine E-Mail inklusive der Forderung einer Lesebestätigung erhalten, gibt es zwei Optionen: entweder wird die Bestätigung automatisch von Google Mail versandt oder der Empfänger wird um diese gebeten. Voraussetzungen für Letzteres: Der Systemadministrator des Empfänger-Kontos muss diese Nachfrage eingeschaltet haben und der Empfänger muss die E-Mail in der PC-Version von Gmail öffnen.

Bestätigung versenden – die einzelnen Schritte

  • Der Adressat muss die E-Mail wie üblich in der Desktopversion von Gmail öffnen.
  • Möchte er die Nachricht schließen, wird er darum gebeten, eine Lesebestätigung zu senden.
  • Nun klickt er entweder auf „Bestätigungen senden“ oder auf „Diesmal nicht“.
  • Entscheidet er sich für „Diesmal nicht“, fragt Gmail erneut, wenn er die Unterhaltung aufruft.

Google Mail (Android) kostenlos downloaden

Zum Thema

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Firefox: Startpage als Standardsuchmaschine hinzufügen – so geht's

    Firefox: Startpage als Standardsuchmaschine hinzufügen – so geht's

    Die Suchmaschine Startpage leitet eure Suchanfragen an Google weiter und anonymisiert dabei eure Daten. Wir zeigen, wie ihr Startpage.com in Deutsch als Standardsuchmaschine in eurem Firefox-Browser einrichtet und welche Einstellungen ihr danach genauer anschauen solltet.
    Robert Schanze
  • FurMark

    FurMark

    Mit dem FurMark Download treibt ihr eure Grafikkarte an die Belastungsgrenze. Daher stellt das Programm ein ideales Tool dar, um GPU- und Speicher-Übertaktung zu testen.
    Marvin Basse
* Werbung