Musik aufnehmen am PC – Von Video, Internetradio & Stream

Marco Kratzenberg

Kann man am PC Musik aufnehmen und ist das legal? Hier erfahrt ihr die rechtliche Lage und wir empfehlen euch ein Programm mit dem ihr aus Musikvideos, Stream und Internetradios die Musik aufnehmen und bearbeiten könnt.

Musik aufnehmen am PC.

Was früher das Radio war, ist für viele mittlerweile der PC. Ihr könnt euch den ganzen Tag über das Gedudel aus aller Herren Länder anhören. Aber kann und darf man diese Musik aufnehmen? Niemand will sich mit einem Kassettenrekorder an die Boxen des Computers stellen. Aber das ist auch nicht nötig, dank entsprechender Programme, mit denen ihr die Musik mitschneiden und sogar bearbeiten könnt.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Die besten Multimediatools für Windows.

Musik aufnehmen – Programm

Die rechtliche Lage (siehe unten) bestimmt, dass ihr Musik aufnehmen dürft, während sie aus dem Internet auf Euren PC gestreamt wird. Natürlich gibt’s immer noch die Oldschool-Option, sie mit dem Mikro direkt vom Lautsprecher abzugreifen, aber es geht viel einfacher. Musik aus dem Netz ist dazu bestimmt, über Kopfhörer oder Lautsprecher ausgegeben zu werden. Und dazu läuft sie über die Soundkarte. Auf die können Programme zugreifen, um den Audiostream aufzunehmen.

 

Mit dem Freewareprogramm Audacity könnt ihr nicht nur Audiodateien laden, bearbeiten, schneiden und konvertieren, sondern es lässt euch auch Musik aufnehmen.

So könnt ihr mit Audacity Musik aufnehmen:

  1. Zuerst klickt ihr oben rechts im Programmfenster (neben dem Mikro) auf die Anzeige des Aufnahmepegels. Dann zeigt euch das Programm, dass es bereits einen Stream empfängt.
  2. Danach klickt ihr bei den Steuerelementen oben links auf den roten Aufnahmebutton.
  3. Ihr könnt entweder am Ende der Aufnahme auf das gelbe Quadrat klicken, um sie zu beenden oder ihr pausiert die Aufnahme.
  4. Nach Beenden der Aufnahmen kann das Ergebnis unter Datei – Ton exportieren gespeichert werden. Dazu stehen euch verschiedene Formate zur Auswahl bereit.

Musik aufnehmen - Hardware

Ihr möchtet Musik aufnehmen, wollt oder könnt aber kein Programm installieren? Kein Problem. Nach wie vor ist es möglich, die Musik am Kopfhöreranschluss abzugreifen. Wenn ihr also z.B. einen MP3-Player mit Aufnahmefunktion habt, könnt ihr den mit einem entsprechenden Kabel direkt am PC anschließen. Das geht natürlich auch mit dem guten alten Kassettenrekorder ;-)

Musik aufnehmen – rechtliche Lage

Wer früher mit Kassetten stundenlang vor dem Radio gekauert hat und die Musik aufnehmen wollte, hat sich nicht besonders um die rechtliche Lage geschert. In Zeiten des Internets sieht das etwas anders aus, vor allem weil das Kopieren und die Weitergabe so viel leichter geworden sind.

Tatsächlich hat sich aber an der grundlegenden Rechtssituation nichts geändert. Damals wie heute war es erlaubt, Musik als private Kopie am Lautsprecher abzugreifen oder sozusagen den Rekorder direkt am Radio anzuschließen. Im heutigen Fall bedeutet das, wir dürfen die Musik direkt an der Soundkarte mitschneiden.

Was nicht erlaubt ist, ist das Knacken eines Kopierschutzes. Aber zum einen gibt es keine vernünftige Methode, um z.B. ein Musikvideo oder einen Radiostream zu verschlüsseln und zum anderen dürft ihr auch diese Musik noch ab der Soundkarte aufnehmen.

Streng verboten ist natürlich weiterhin, diese Musik kommerziell zu verteilen. Ihr könnt immer noch „Mixtapes“ für eure Freundin zusammenstellen oder diese privaten Kopien einem Freund auf dem USB-Stick mitbringen.

Mehr zum Thema

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Video DownloadHelper für Firefox

    Video DownloadHelper für Firefox

    Mit Video DownloadHelper könnt ihr Mediendateien aller Art von Webseiten bequem herunterladen, wobei das Add-on nicht auf bestimmte Videoportale beschränkt ist, sondern von beliebigen Webseiten Videos herunterlädt.
    Marvin Basse 1
  • Tor Browser Bundle

    Tor Browser Bundle

    Das Torprojekt ist eines der ältesten Netzwerke für anonymes Surfen und bietet bis heute ein besonders hohes Anonymisierungsniveau. Mit dem Tor Browser Bundle Download bekommt ihr den Standardbrowser zum Nutzen des Tor-Netzwerks.
    Jonas Wekenborg 3
* Werbung