Lösung: 0xc004e003-Fehler bei Windows-Aktivierung

Robert Schanze

Der Fehler 0xc004e003 kommt vor, wenn Windows bereits aktiviert wurde und ihr danach neue Hardware eingebaut habt oder das Betriebssystem mit dem genutzten Product-Key bereits auf einem anderen PC installiert ist.

Lösung: 0xc004e003-Fehler bei Windows-Aktivierung

0xc004e003- Fehler bei Aktivierung von Windows

Der Fehlercode 0xc004e003 hat folgende Ursachen:

  • Windows wurde mit dem Key bereits schonmal auf einem anderen Rechner installiert.
  • Ihr habt Hardware aus- oder neue Hardware eingebaut.

Lösung

  1. Drückt in Windows die Tasten Windows + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen.
  2. Tippt SLUI 3 ein und bestätigt.
  3. Gebt den Product-Key ein und folgt den Anweisungen.

Falls Windows immer noch nicht aktiviert ist:

  1. Drückt die Tasten Windows + R.
  2. Gebt SLUI 4 ein, um die telefonische Aktivierung zu starten.
  3. Wählt euer Land / Staat aus und bestätigt mit Weiter.

  4. Ruft dann die angezeigte Microsoft-Nummer 0800 2848 283 an.
  5. Per Telefon gebt ihr die Zahlenfolgen der Blöcke 1 bis 9 an.
  6. Danach erhaltet ihr per Telefon-Assistent die Blöcke A bis H, die ihr im Windows-Fenster eintippt und bestätigt.
  7. Bestätigt mit Weiter.

Tipp: Schreibt euch die Zahlen, die ihr gesagt bekommt am besten erst auf einen Block auf, um später die Zeichen zu korrigieren, falls ihr euch vertippt habt.

Falls Windows vorher auf einem anderen Rechner aktiviert wurde, ist diese Aktivierung dann aufgehoben, da eine Windows-Lizenz für Endanwender immer nur auf einem Computer aktiviert sein kann.

Eine neue Windows-Lizenz könnt ihr sehr günstig hier kaufen:

Wer es eilig hat, kann sich selbstverständlich auch direkt an den technischen Support von Microsoft wenden, der gleich den Produktschlüssel prüfen kann. Der Support ist immer montags bis freitags von 08:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 09:00 bis 17:00 Uhr unter den folgenden Rufnummern erreichbar:

  • Deutschland: 01806 – 67 22 55
  • Österreich: 01 – 5 02 22 22 55
  • Schweiz: 0848 – 80 22 55

Was war dein erstes Betriebssystem? (egal ob Desktop oder Mobile)

Mein erstes Betriebssystem war Windows 3.1. Danach kam Windows 98, ME, XP und 7. Vista, Windows 8 oder Windows 10 sind nicht meine Betriebssysteme. Mittlerweile bin ich bei Linux Mint Cinnamon gelandet. Wie sehen eure Erfahrungen aus? Schreibt sie uns gerne in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • iTunes

    iTunes

    iTunes ist Apples Musik- und Video-Software mit Synchronisierungsfunktion für iOS-Geräte. Der Download und die Nutzung von iTunes sind kostenlos. Apples Medienverwaltung eignet sich dabei nicht nur für Besitzer eines iPads oder iPhones, sondern kann auch für die Organisation der Filme und Musik auf der eigenen Festplatte verwendet werden. Mittlerweile liegt die Version iTunes 12.9.2 vor.
    Martin Maciej 31
  • Adobe Flash Player

    Adobe Flash Player

    Hier zum Download bekommt ihr den Adobe Flash Player als Plugin für die Browser Firefox, Chrome, Opera und Safari, das diese in die Lage versetzt, auf Webseiten verwendete Flash-Inhalte wiederzugeben.
    Marvin Basse 13
  • Google Chrome

    Google Chrome

    Google Chrome ist ein schlanker und leicht bedienbarer Webbrowser, der eine hohe Geschwindigkeit beim Surfen bietet und eine echte Alternative zu Firefox und Internet Explorer darstellt.
    Marvin Basse 1
* gesponsorter Link