Männlich- und Weiblich-Zeichen mit der Tastatur am PC und Mac schreiben

Martin Maciej

Eine handelsübliche Tastatur bietet die Möglichkeit, die bekannten Buchstaben des Alphabets, die Ziffern sowie einige wenige Sonderzeichen zu schreiben. Wer spezielle Symbole benötigt, muss auf einige Umwege zurückgreifen. Wir zeigen euch hier, wie man das Männlich- und Weiblich-Zeichen mit der Tastatur in Word und Co. am PC sowie Mac schreiben kann.

Das Gender-Symbol zeigt das genetische oder soziale Geschlechte eines Menschen an. Das „Männlich“-Symbol zeigt einen Kreis mit einem Pfeil nach rechts oben, das Zeichen für „Frau“ besteht aus einem Kreis und einem Kreuz, welches nach unten hängt. Die Zeichen sind international bekannt und werden z. B. auf Toilettentüren verwendet. Besonders in fremden Ländern, in welchen man die Sprache nicht versteht und an öffentlichen Plätzen ein WC aufsuchen möchte, können sich die Zeichen als wertvolle Hilfe erweisen.

Benötigt ihr die Zeichen nur einmalig, könnt ihr die Symbole hier kopieren und in euer Dokument einfügen:

  • Männlich: ♂
  • Weiblich: ♀

Das „Männlich“-Zeichen geht auf das Marssymbol zurück und zeigt in der gängigen Annahme einen runden Schild mit einem herausragenden Speer. Das Zeichen für „Weiblich“ wird auch Venussymbol bezeichnet und zeigt den Handspiegel der Göttin Venus.

Fünf Tipps für Microsoft Word: Sonderzeichen, Inhaltsverzeichnisse und Rechtschreibprüfung.

Männlich- und Weiblich-Zeichen mit der Tastatur am PC und Mac schreiben

Doch wie kann man das Zeichen für „männlich“ oder „weiblich“ am PC schreiben?

  • Auf der Tastatur sind die Symbole nicht sichtbar.
  • Dennoch könnt ihr die Zeichen schnell und einfach schreiben und z. B. in einem Word-Dokument einsetzen.
  • Haltet hierfür die linke Alt-Taste gedrückt und nutzt die folgenden Tastenkombinationen:
  • Für das „Männlich“-Zeichen: Alt + 11 – ♂
  • Für das „Weiblich-Zeichen“: Alt + 12 – ♀
  • An einem Laptop muss der Nummernblock gegebenenfalls zunächst über die Fn-Taste bzw. Num-Taste aktiviert werden.

maennlich-weiblich-shutterstock_187097942

 

 

Noch mehr Tipps für Windows 10 findet ihr hier:

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Unsere 12 besten Tipps für Windows 10.

Männlich- und Weiblich-Zeichen mit der Tastatur am PC und Mac schreiben

Die Tastenkombination für die Gender-Symbole funktioniert nicht nur in Word, sondern an den verschiedensten Stellen am PC. So könnt ihr das gewünschte Symbol z. B. auch im Browser eintippen und in Facebook oder WhatsApp-Web verschicken. Kopiert ihr das Symbol aus diesem Text, könnt ihr das „Weiblich“- oder „Männlich“-Zeichen auch mit einem Android-Smartphone und –Tablet sowie iPad und iPhone schreiben.

weiblich-maennlich-symbol-shutterstock_115416397

Bildquellen: FMStoxdkvektor

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Bandicam

    Bandicam

    Der Bandicam Download verschafft euch ein Programm zur Bildschirmaufnahme, dass sich dadurch auszeichnet, dass es Videos sehr hoher Qualität bei gleichzeitig hohe Kompressionsrate aufzeichnen kann.
    Marvin Basse
  • Freemake Video Converter

    Freemake Video Converter

    Mit dem kostenlosen Video Converter von Freemake besitzt man ein Programm, mit welchem sich Videos in andere Formate umwandeln lassen. Zudem kann man mit der Freeware DVDs, Fotos, Musik-CDs etc. auf die Festplatte übertragen.
    Martin Maciej
  • FreeFileSync

    FreeFileSync

    Der FreeFileSync Download ist ein einfach zu bedienendes Tool zur Synchronisierung von Dateien und Ordnern zwischen verschiedenen Laufwerken und Rechnern.
    Marvin Basse
* gesponsorter Link