Firefox speichert eure Lesezeichen im Firefox-Profilordner. So findet ihr ihn.

 

Firefox

Facts 

Firefox: Lesezeichen-Speicherort finden

Firefox speichert eure Lesezeichen im Firefox-Profilordner unter:

  • C:\Benutzer\BENUTZERNAME\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\EUER PROFILORDNER
  • Der Name des Profilordners besteht aus Buchstaben und Zahlen und heißt bei jedem anders. Bei uns lautet er beispielsweise „2n0ibsku.default“.
  • Im Ordner sind eure Lesezeichen in der Datei places.sqlite gespeichert, inklusive der Liste eurer heruntergeladenen Dateien und eurer besuchten Webseiten.
  • Der Ordner bookmarkbackups enthält nur Lesezeichen-Sicherungen, die Firefox zu bestimmten Zeiten anlegt.
Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Firefox Werbeblocker: Diese Ad-Blocker und Add-ons helfen euch

Profilordner öffnen (Methode 1)

  1. Gebt in die Firefox-Adressleiste about:profiles ein und bestätigt mit Enter.
  2. Klickt neben Wurzelordner auf den Button Ordner öffnen.
So öffnet ihr den Profilordner am schnellsten
So öffnet ihr den Profilordner am schnellsten

Profilordner öffnen (Methode 2)

  1. Drückt die Tasten Windows + R.
  2. Gebt im Ausführen-Dialog ein: %APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles\
  3. Bestätigt mit der Entertaste.
So könnt ihr den Ordner auch öffnen
So könnt ihr den Ordner auch öffnen

Profilordner öffnen (Methode 3)

So öffnet ihr den Firefox-Profilordner
So öffnet ihr den Firefox-Profilordner
  1. Klickt in Firefox oben rechts auf die Menü-Schaltfläche (drei waagerechte Striche).
  2. Klickt auf Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung.
  3. Im neuen Fenster klickt ihr neben Profilordner auf den Button Ordner Anzeigen.
Klickt hier, um den Speicherort des Profilordners zu öffnen
Klickt hier, um den Speicherort des Profilordners zu öffnen

Im Profilordner legt Firefox neben euren Lesezeichen auch alle anderen Browser-Einstellungen wie Startseite, Addons, Symbolleisten und gespeicherte Passwörter ab. Daher ist es sinnvoll, das Firefox-Profil ab und an zu sichern, um alle eure Firefox-Einstellungen schnell wiederherstellen zu können.

Ihr könnt eure Firefox-Lesezeichen auch manuell sichern, um sie später wiederherstellen zu können:

Auf diese Weise übertragt ihr eure Lesezeichen auf einen frisch installierten Firefox oder auf einen anderen Rechner. Es geht aber auch über das Kopieren des gesamten Firefox-Profils, wie oben bereits verlinkt.