Open Office: Seitenzahlen ab Seite 3 beginnen lassen

Paul Henkel

Gerade bei wissenschaftlichen Arbeiten oder Dokumenten mit Titelblatt und Inhaltsverzeichnis sollen die Seitenzahlen häufig nicht auf der ersten, sondern einer späteren Seite beginnen. Wie man dieses Problem löst, erklären wir in diesem Artikel.

Open Office: Seitenzahlen ab Seite 3 beginnen lassen

Titelblatt formatieren

Damit die Seitenzahlen nicht auf dem Deckblatt der Arbeit erscheinen, muss die erste Seite als solche in Open Office gekennzeichnet werden.

  1. Öffne dazu dein Dokument.
  2. Klicke ans Ende der ersten Seite.
  3. Klicke rechts auf das Wort Standard im Bereich unterhalb des Dokuments, in dem auch Wortzahl und Sprache angezeigt werden.
  4. Es öffnet sich ein Menü. Wähle “Erste Seite“ aus.

Inhaltsverzeichnis einfügen

in der Regel folgt auf das Deckblatt ein Inhaltsverzeichnis. Damit die Seitenzahlen richtig angezeigt werden, muss auch das Verzeichnis als solches gekennzeichnet werden.

  1. Klicke auf die erste Seite in den Bereich unterhalb des Textes.
  2. Gehe zu Einfügen>Manueller Umbruch>Seitenumbruch.
  3. Wähle als Vorlage “Verzeichnis“ aus.
  4. Der Cursor springt auf eine neue Seite, die als Inhaltsverzeichnis gekennzeichnet ist.

Fließtext formatieren und Seitenzahlen einfügen

  1. Klicke unterhalb des Textes auf die Verzeichnis-Seite.
  2. Gehe zu Einfügen>Manueller Umbruch>Seitenumbruch.
  3. Wähle als Vorlage “Standard“ aus.
  4. Setze einen Haken bei “Seitennummer ändern“. Hier kannst du auswählen, mit welcher Zahl die Seitennummerierung beginnen soll, beispielsweise mit Seite 3.
  5. Klicke auf Einfügen>Fußzeile. Wähle den Textbereich, in dem die Seitenzahlen sichtbar werden sollen. Sollen sie erst mit dem Fließtext beginnen, wähle Standard aus.
  6. Gehe zu Einfügen>Feldbefehl>Seitennummer. Die Seitenzahlen werden im Dokument angezeigt.
  7. Klicke in eine beliebige Fußzeile und markiere die Seitenzahl, um sie – wie beim normalen Fließtext – in Schriftart, Schriftgröße und Bündigkeit zu formatieren.

 

Fazit: OpenOffice – Seitenzahlen ab Seite 3 anzeigen lassen

Damit Seitenzahlen erst auf einer späteren Dokumentseite beginnen, erfordert es etwas Auseinandersetzung mit Formatvorlagen und nimmt einige Minuten in Anspruch. Wer das Prinzip aber einmal verstanden hat, kommt relativ schnell zum Ziel. Die Arbeit mit Formatvorlagen ist ohnehin für längere Dokumente immer empfehlenswert, um das Layout einfacher nachträglich zu verändern.

Hier erfährst du, wie du in Word Seitenzahlen erst ab Seite 3 beginnen lässt.

Microsoft Office oder eine kostenlose Alternative?

Microsoft Office war lange Zeit die unangefochtene Nummer Eins bei Büro-Software. Inzwischen gibt es aber zahlreiche Alternativen, die man sich kostenlos herunterladen kann. Was nutzt ihr lieber? Nehmt an unserer Umfrage teil und erfahrt, wie die anderen Leser abgestimmt haben!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • foobar2000

    foobar2000

    Mit dem foobar2000 Download bekommt ihr einen kostenlosen, kompakten Musikplayer, der sehr viele Audioformate unterstützt, nur wenige Ressourcenansprüche stellt und durch Plugins umfassend in seiner Funktionalität erweiterbar ist.
    Marvin Basse
  • PureSync

    PureSync

    Der PureSync Download gleicht den Inhalt eines Quell- und eines Zielverzeichnisses miteinander ab, so dass beide über den selben Datenbestand verfügen. Das erledigt die Software entweder manuell oder nach einem von euch festgelegten Zeitplan.
    Marvin Basse
* gesponsorter Link