Steam: Autostart deaktivieren – so geht's

Robert Schanze

Steam startet standardmäßig automatisch mit Windows. Ihr könnt das Verhalten wie folgt deaktivieren.

Im Video zeigen wir, wie ihr den Steam-Autostart deaktiviert:

Steam: Autostart deaktivieren (Tutorial).

Steam: Autostart deaktivieren

  1. Klickt in Steam auf das Menü Steam > Einstellungen.
  2. Wechselt in den Menüpunkt Oberfläche.
  3. Entfernt das Häkchen mittig bei Steam starten, wenn mein Computer gestartet wird.
  4. Bestätigt mit OK.

Steam startet nun nicht mehr mit Windows, sondern nur, wenn ihr den Spiele-Client manuell startet. Lest hier, wie ihr den Autostart anderer Programme in Windows deaktiviert.

Welches Spiel wird hier bewertet?

Steam ist viel mehr als eine reine Spiele-Bibliothek inklusive Shop. Hier findet ihr eine Welt voller Reviews, die ihr sogar nach "Lustig" sortieren könnt. Eine Art "Best of" präsentieren wir euch in unserem Quiz. Erratet ihr alle Spiele, die hier per Steam-Review beschrieben werden?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Q-Dir

    Q-Dir

    Der Q-Dir Download ist ein Dateimanager, der den Inhalt von bis zu vier Verzeichnissen gleichzeitig anzeigt und euch dabei die aus dem Windows Explorer gewohnten Funktionen zur Verfügung stellt.
    Marvin Basse 1
  • DesktopOK

    DesktopOK

    Der DesktopOK Download verschafft euch ein kleines Programm, mit welchem ihr die Anordnung eurer Desktopicons speichern und bei Bedarf wiederherstellen könnt, was nützlich bei Änderungen der Bildschirmauflösung ist, da diese häufig die Anordnung der Icons durcheinanderbringt, wann man die Auflösung wieder zurückstellt.
    Marvin Basse
* gesponsorter Link