Mit „Tiptoi“ erhaltet ihr ein interaktives Lernspiel für Kinder, welches in Kombination mit einem digitalen Stift und digitalem Papier zusammenarbeitet. Tiptoi-Bücher gibt es in den verschiedensten Lernbereichen. Kinder können hier sowohl durch Lesen als auch durch Audio-Elemente spielend lernen.

 
tiptoi Download Manager
Facts 

Die Audiodateien enthalten neben verschiedenen Informationen zu den gezeigten Inhalten auch Handlungsanweisungen, z. B. das Nachlesen des Inhaltes oder Aussprechen bestimmter Wörter. Das Tiptoi-Prinzip erlaubt dabei einen nicht-linearen Spiel- und Lernablauf.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

So funktioniert Tiptoi: Stift und Papier

Im Tiptoi-Digitalstift befindet sich ein optischer Infrarot-Sensor („optische Identifikation“, bzw. „OID“). Führt man diesen Stift über bestimmte, dafür vorgesehene Stellen des digitalen Papiers im Tiptoi-Buch, wird ein Code ausgelesen. Ein direkter Kontakt zwischen Stift und Papier ist nicht nötig. Für eine Erkennung des Codes reicht es auch aus, wenn man den Tiptoi-Stift in die Nähe der Markierung führt. Damit der Stift funktioniert, werden zwei AAA/LR03-Batterien benötigt.

tiptoi-logo

Nach der Auswertung des Codes wird die dazu passende Audiodatei über den im Stift eingebauten Lautsprecher wiedergegeben. Die Codes setzen sich aus einem Raster aus kleinen Punkten zusammen. Der Stift erkennt dabei schon kleinste Grafiken im Format 5 x 5 mm.

Wie funktioniert Tiptoi?

Ein Tiptoi-Stift kann Audio-Informationen mehrerer Tiptoi-Bücher gleichzeitig speichern. Damit die Inhalte verwaltet werden und neue Tiptoi-Audiodateien auf den Stift geladen werden können, benötigt man die „Tiptoi Manager“-Software.

  1. Stift anschalten.
  2. Stift per USB mit dem Computer verbinden.
  3. Tiptoi Manager herunterladen und starten.
  4. Passende Audiodatei, z. B. Hörbuch oder Lied für TipToi-Produkt wählen.
  5. Audiodatei herunterladen und auf den Stift verschieben.

Der Anschluss des Digitalstifts an den PC funktioniert per USB. Verwendet man das gratis Tool tttool, können sogar eigene Tiptoi-Inhalte mit Audiodateien und Grafiken erstellt werden. Eine Anleitung für die Erstellung eigener Tiptoi-Spiele sowie den tttool-Download findet ihr hier. Tiefergehende Informationen zur Technik des Stifts und Hintergründe zur Erstellung eigener Tiptoi-Inhalte gibt es auch bei Github.

Bildquellen: © Ravensburger