Windows 10: Schriftgröße ändern – so geht's

Robert Schanze 2

In Windows 10 könnt ihr die Schriftgröße ändern. Das ist vor allem für Menschen vorteilhaft, die auch ohne ihre Brille den PC bedienen wollen. Dabei könnt ihr die Schriftgröße entweder vergrößern oder verkleinern. Wir zeigen, wie es geht.

Fünf Tipps für Windows 10.

Windows 10 unterscheidet bei der Schriftgröße zwischen Elementgröße und Textgröße: Unter der Elementgröße könnt ihr Text, Apps und andere Elemente auf einmal vergrößern. Unter der Option Textgröße könnt ihr nur die Textgröße allein ändern. Wie ihr beides einstellt, seht ihr im Folgenden.

Windows 10: Schriftgröße ändern

Um in Windows 10 die Schriftgröße zu ändern, geht ihr so vor:

  1.  Klickt mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich des Desktops und wählt den Eintrag Anzeigeeinstellungen.
  2. Wählt links den Menüpunkt Bildschirm, sofern noch nicht geschehen.
  3. Unter der Überschrift Skalierung und Anordnung könnt ihr zwischen 100 % (Standard) und 125 Prozent wählen.
  4. Wem das nicht ausreicht, klickt auf den Link Benutzerdefinierte Skalierung.
  5. .In dem Eingabefeld unten könnt ihr einen eigenen Wert zwischen 100 und 500 Prozent eingeben. Allerdings kann es bei sehr großen Werten zu Anzeigefehlern kommen, wodurch ihr die Standard-Einstellungen unter Umständen nicht mehr wiederherstellen könnt. Hangelt euch also langsam an die gewünschte Größe heran.
  6. Startet Windows 10 neu, um die Änderungen für alle Fenster und Apps sichtbar werden zu lassen.

Hinweis: Wenn ihr die Schriftgröße und andere Elemente in Windows 10 ändert, können diese unscharf erscheinen, da das Betriebssystem Elemente, Grafiken etc. hoch- beziehungsweise herunterskaliert. Weitere Informationen dazu, findet ihr hier: Windows 10: Schrift unscharf? So löst ihr das Problem.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Windows-Geschichte: Die Evolution von Windows 1.0 bis 10

Windows 10: Schriftart / Textgröße verkleinern oder vergrößern

Hinweis: Diese Einstellung hat Microsoft mit dem Windows 10 Creators Update (Build 1703) entfernt.

Wenn ihr die Schriftart in Windows 10 weiter vergrößern oder verkleinern wollt, geht das an anderer Stelle:

  1. Öffnet wie oben beschrieben die Anzeigeeinstellungen.
  2. Klickt im Menüpunkt Bildschirm im rechten Fensterbereich auf den Schriftzug Erweiterte Anzeigeeinstellungen.
  3. Im neuen Fenster klickt ihr unten auf Erweiterte Größenänderung für Text und andere Elemente.

  4. Die Systemsteuerung öffnet sich. Im unteren Bereich könnt ihr nun die Schrift- beziehungsweise Textgröße ändern für die Elemente:
    • Titelleisten
    • Menüs
    • Meldungsfelder
    • Palettentitel
    • Symbole
    • Quickinfo
  5. Wählt die entsprechende Kategorie im Dropdown-Menü aus und stellt daneben die zugehörige Schriftgröße ein. Diese reicht von Größe 6 bis 24.
    Hinweis: Im gleichen Fenster könnt ihr weiter oben auch eine benutzerdefinierte Skalierungsstufe festlegen. Das wird aber nicht empfohlen, da sich Programme und Bildschirme unerwartet verhalten können.
  6. Klickt auf den Button Übernehmen, wenn ihr fertig seid.
  7. Danach müsst ihr euch von Windows 10 ab- und wieder anmelden, damit die Änderungen wirksam werden.
  8. Alternativ könnt ihr den PC auch neustarten.

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Windows 10 ist seit Ende 2015 am Markt, inzwischen sind bereits zahlreiche Nutzer auf das neueste Betriebssystem von Microsoft umgestiegen. Zählt ihr auch dazu? Und wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus? Voll zufrieden, eher nicht so begeistert oder habt ihr es etwa wieder deinstalliert? Lasst es uns in der folgenden Umfrage zu Windows 10 wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung