Bundesliga: Meister-Sterne auf dem Trikot – System und Verteilung

Martin Maciej 3

Wirft man einen genauen Blick auf die Trikots der Bundesliga-Mannschaften, findet man bei einigen Vertretern über dem Team-Logo einen oder mehrere Sterne. Doch was bedeuten die Sterne und nach welchem System werden die Verzierungen verteilt?

Für die Vergabe der Meistersterne auf dem Trikot in der Bundesliga hat die Deutsche Fußball-Liga (DFL) ein eigenes System entwickelt. Nachfolgend findet ihr die Kriterien für die Meistersterne in Deutschland.

Bundesliga live bei Sky verfolgen *

So könnt ihr die Bundesliga im TV und Stream sehen (Video):

Alle Spiele der Fußball-Bundesliga mitverfolgen.

Bundesliga: Wofür stehen die Sterne auf dem Trikot?

Die Sterne auf den Trikots der Bundesliga-Teams gibt es erst seit der Saison 2004/2005. Das System ist für die Teams der 1. und 2. Bundesliga verpflichtend. In den unteren Spielklassen gelten andere Regelungen für die Vergabe der Titelsterne. Hier ist der Deutsche Fußball-Bund (DFB) für die Ausarbeitung der Regelungen zuständig. Auch wenn die Sterne erst seit 2004 auf den Trikots zu finden sind, richtet sich die Vergabe nach den Meisterschaften seit der ersten Bundesliga-Saison 1963/1964. Die Vergabe funktioniert nach folgendem System:

  • Ab 3 Meisterschaften: 1 Stern
  • Ab 5 Meisterschaften: 2 Sterne
  • Ab 10 Meisterschaften: 3 Sterne
  • Ab 20 Meisterschaften: 4 Sterne

2015 wurde der FC Bayern München zum 25. Mal Deutscher Meister. Einen fünften Stern gibt es allerdings nicht auf das neue Trikot. Die DFL sieht lediglich maximal vier Sterne vor. Wird an der Systematik nichts geändert, werden die Bayern also auch nach der 50. Deutschen Meisterschaft immer noch mit vier Sternen auf der Brust auflaufen.

Weitere Bundesliga-Mannschaften mit Meistersternen:

  • Borussia Dortmund: 2 Sterne (5 Meistertitel)
  • Borussia Mönchangladbach: 2 Sterne (5 Meisterschaften)
  • Werder Bremen: 1 Stern (4 Meisterschaften)
  • Hamburger SV: 1 Stern (3 Meisterschaften)
  • VfB Stuttgart: 1 Stern (3 Meisterschaften)

Die Geschichte der Fußball-Manager-Spiele *

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Die lustigsten Panini-Bilder der Fußball Legenden: Von Ivanov bis Werner.

Bundesliga: Meister-Sterne auf dem Trikot – System und Verteilung (1., 2. Liga und ab Regionalliga)

Mannschaften in den unteren Ligen können sich auf die DFB-Regelungen für die Vergabe der Meistersterne berufen. So kommt es, dass auch zahlreiche Teams der ehemaligen DDR einen Stern auf der Brust tragen dürfen. Die Vergabe der Ehrungen richtet sich nach dem oben genannten System, dabei werden allerdings auch DDR-Meisterschaften und Meistertitel vor 1963 in die Vergabe mit herangezogen. Auch Mannschaften, die nur eine Meisterschaft gewonnen haben, dürfen einen Stern in Regionalliga und Co. tragen.

Die Sterne werden auch in vielen weiteren europäischen Ländern auf dem Trikot getragen. In Italien, Frankreich und Schweden gibt es einen weiteren Stern nach jeweils zehn Meisterschaften. In England und Spanien wird hingegen auf Sterne auf den Trikots verzichtet. Nationalmannschaften dürfen je gewonnener Weltmeisterschaft einen Stern auf der Trikotbrust tragen. Seit 2014 zieren demnach vier Sterne das DFB-Trikot. Rekord-Weltmeister Brasilien trägt fünf, Italien ebenfalls vier Sterne auf dem Trikot.

Bei uns erfahrt ihr auch, wie groß ein Fußballfeld ist.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Spoiler-Roulette: 19 Voraussagen, die das Film-Vergnügen verderben

    Spoiler-Roulette: 19 Voraussagen, die das Film-Vergnügen verderben

    SPOILER-WARNUNG: Das Spoiler-Roulette besteht ausschließlich aus völlig wahllosen Spoilern zu unterschiedlichsten Filmen und Serien. Nur diejenigen unter auch, die absolut Spoiler-resistent, mutig genug oder auch einfach masochistisch sind, sollten sich dem Roulette stellen.
    Thomas Kolkmann
  • Relegation heute: VfB Stuttgart – 1. FC Union Berlin im Live-Stream und TV (Hinspiel)

    Relegation heute: VfB Stuttgart – 1. FC Union Berlin im Live-Stream und TV (Hinspiel)

    Die Saison 2018/19 der Fußball-Bundesliga ist eigentlich schon vorbei, der FC Bayern ist wieder Meister und das Warten auf die nächste Saison beginnt – wenn da nicht noch einige interessante Relegationsspiele wären. Der Erstligist VfB Stuttgart trifft am heutigen Donnerstagabend, den 23.05.2019, auf Union Berlin. Wir zeigen euch, wo ihr das Relegationsspiel „VfB Stuttgart – 1. FC Union Berlin“ im Live-Stream und TV...
    Robert Kägler
* Werbung