Wacken 2019: Diese Auftritte könnt ihr kostenlos im Stream sehen (Konzert-on-Demand)

Thomas Kolkmann 1

Das beschauliche Schleswig-Holsteiner Dörfchen Wacken war Anfang August wieder das Zentrum der Metal-Gemeinde. Mit dem Wacken Open Air 2019 stieg erneut das größte Heavy-Metal-Festival des Jahres. Zahlreiche Auftritte des W:O:A 2019 konnte man auch im Live-Stream verfolgen und einige davon gibt es jetzt auch kostenfrei als On-Demand-Inhalt zum Nachholen.

Wacken 2019: Diese Auftritte könnt ihr kostenlos im Stream sehen (Konzert-on-Demand)
Bildquelle: Oliver Hoffmann / iStockPhoto.com.

Update 05. August 2019:

Das Wetter war dieses Jahr erneut nicht unbedingt gnädig mit dem Wacken-Festival, weswegen es bereits einige Umplanungen gab. Wer eine Band verpasst hat, kann einige Konzerte auf MagentaMusik aber auch noch nachholen. Die Auftritte, die als On-Demand-Inhalt abrufbar sind, findet ihr in der Terminliste.

Bilderstrecke starten
7 Bilder
Die besten Festivals in Deutschland: Musik Open Air genießen.

Wacken 2019: Konzerte aus dem Live-Stream als On-Demand nachholen

Leider sind aus rechtlichen Gründen nicht alle Auftritte, die auch im Live-Stream liefen, als On-Demand-Inhalt abrufbar. Wir haben euch die einzelnen Konzerte hier in der Live-Stream-Übersicht verlinkt, die ihr auch jetzt noch kostenlos nachholen könnt – einfach auf den jeweiligen Bandnamen klicken. Die Auftritte sind auf MagentaMusik 365 Tage lang abrufbar.

Tag Uhrzeit Band
Donnerstag 14:30–15:30 Skyline
15:45–16:45 Beyond the Black
17:00–18:15 Krokus
18:30–19:45 Hammerfall
22:00–00:00 Sabaton
Freitag 16:00–17:00 Black Stone Cherry
17:10–18:25 Body Count feat. ICE-T
18:30–19:30 Anthrax
19:35–20:50 Within Temptation
21:00–22:30 Demons & Wizards
22:45–00:15 Highlight aus 2018: Hallowen
00:30–01:45 Opeth
02:00–03:00 Hämatom
Samstag 13:15–14:15 Subway to Sally
14:30–15:30 Battle Beast
15:45–17:00 Of Mice & Men
17:15–18:30 Prophets of Rage
18:45–20:15 Bullet for my Valentine
20:30–21:45 Powerwolf
21:50–21:57 30 Jahre Show
22:00–23:45 Parkway Drive
00:00–01:30 Saxon
01:40–02:55 Rage & Orchestra
Nur On-Demand Eluveitie
Equilibrium

Ursprüngliche Nachricht

Alle Übertragungen der Wacken-Live-Streams gibt es kostenlos bei MagentaMusik360 und MagentaTV. Wie bei MagentaMusik360 üblich, bekommt ihr hier nicht nur die Frontalansicht von der Bühne, sondern könnt zum 360°-Live-Stream einschalten – also: „Mittendrin statt nur dabei.“ Kurze Zeit nach dem Live-Auftritt könnt ihr die Konzerte vom diesjährigen Wacken auch in der Wiederholung online nachholen.

Übertragen werden Bands von den beiden Hauptbühnen „Faster“ und „Harder“. Neben den Konzertübertragungen gibt es im Webangebot viele weitere Video-Inhalte wie Interviews oder Szenen vom Aufbau des gesamten Festivalgeländes. Ihr könnt den Live-Stream und Inhalte wahlweise direkt im Browser ansehen oder über die Magenta-Musik-360-App für Android-Geräte, iPhones und iPads:

MAGENTA MUSIK 360 Exklusive Konzerte live streamen

Wacken Open Air 2019 im TV: 3sat zeigt Festival-Highlights

Neben den exklusiven Live-Streams der Telekom wird aber auch 3sat ein kleines Stück des Wacken Open Air 2019 im Fernsehen übertragen. Am Samstag, den 03. August, könnt ihr die Auftritte von Sabaton, Bullet for my Valentine, Hammerfall und Parkway Drive ab 20:15 Uhr im Free-TV sehen. Wenn der Fernseher bereits besetzt oder ihr unterwegs seid, könnt ihr die Übertragung der Wacken-Konzerte auch im 3sat-Live-Stream sehen. Alternativ könnt ihr das Konzert auch mit einem Online-Recorder wie Save.TV aufnehmen und einfach später ansehen.

TV aufnehmen mit SaveTV *

Das solltet Ihr beim Kauf von Konzert- und Festivaltickets beachten!

Weitere Infos und wo liegt Wacken?

Das W:O:A feiert 2019 sein 30-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass sind unter anderem Slayer, Sabaton, Parkway Drive, Demons & Wizards, Powerwolf, Saxon, Anthrax, Opeth, Hammerfall, Testament und weit über 200 weitere Bands nach Schleswig-Holstein gereist. Neben den fast schon unzähligen Konzerten gibt es auf dem Festival-Gelände aber noch weit mehr zu sehen: Comedy- und Poetry-Slam-Auftritte, Feuer- und Ritter-Shows, Karaoke-Partys, Filmvorstellungen und vieles mehr. Das komplette Line-Up und die Running-Order könnt ihr hier auf der offiziellen Seite zum Festival einsehen.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung