Um die eigenen Arcor Mails unter Android abrufen zu können, müsst ihr euer E-Mail-Konto zunächst auf dem Smartphone oder Tablet einrichten. Wie das geht, zeigen wir euch in diesem Ratgeber.

 

Android Specials

Facts 

Video | GMail App für Android

Gmail App for Android

Arcor war nach der Deutschen Telekom das zweitgrößte Festnetz-Telekommunikationsunternehmen Deutschlands. Natürlich fungierte der Festnetz- und Internetanbieter gleichzeitig auch als E-Mail-Provider.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
17 Muttertagssprüche für WhatsApp, SMS und Co.: Schön, lustig, kreativ und kurz

Die Registrierung für den sogenannten „Freemailer“ ist seit der Übernahme von Vodafone 2009 nicht mehr möglich, trotzdem gibt es aufgrund der hohen Anzahl an ehemaligen Arcor-Kunden auch weiterhin noch viele verbleibende Nutzer von @arcor.de-Adressen. Wie ihr euer altes E-Mail-Konto auch noch in der „Neuzeit“ mit Smartphones und Tablets benutzen könnt, verraten wir euch hier.

Arcor.de Freemailer

Arcor Mails über Android App abrufen

Wie ihr euer E-Mail-Konto von Arcor auf dem Android-Gerät einrichten müsst, ist von dem verwenden E-Mail-Client abhängig. Solltet ihr die vorinstallierte E-Mail-App von Android nutzen, geht wie folgt vor:

  1. Startet die App auf eurem Android-Gerät.
  2. Tragt eure Arcor-E-Mail-Adresse und das dazugehörige Passwort ein.
  3. Klickt dann auf „Manuelle Einrichtung“.
  4. Legt nun „IMAP-Konto“ als Kontoart fest und klickt auf „Weiter“.

 

Wer alternativ den beliebten Android-E-Mail-Client K-9 Mail verwendet, geht folgendermaßen vor:

  1. Startet K-9 Mail auf eurem Android-Gerät.
  2. Tippt auf das große Plus-Symbol in der unteren Bedienleiste.
  3. Tragt eure E-Mail-Adresse und das Passwort ein.
  4. Geht anschließend auf die Schaltfläche „Manuelle Einrichtung“ und tragt die IMAP und SMTP-Serverdaten ein.

IMAP- und SMTP-Daten für Arcor-E-Mail-Konto

Nun werdet ihr um die Eingabe der Zugangsdaten für den Eingangsserver gebeten. Je nach E-Mail-App sind diese Punkte anders benannt oder in einer anderen Reihenfolge aufgeführt.

  • IMAP-Server: imap.arcor.de
  • Sicherheitstyp: SSL
  • (Server-)Port: 143 (bzw. 993)

Bei „Ausgangsserver“ müsst ihr den Haken bei „Anmeldung erforderlich“ setzen und folgende Daten eintragen:

  • SMTP-Server: mail.arcor.de
  • Sicherheitstyp: SSL
  • (Server-)Port: 465

Wenn ihr noch weitere E-Mail-Provider nutzt, und die Daten der E-Mail-Server benötigt, schaut in unserem Überblick nach: Email-Server - IMAP & POP3-Einstellungen für web.de, GMX, Gmail & Co.

Welche Probleme bereitet iOS 13 auf deinem iPhone?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).