Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Amazon-Star in neuer Rolle: Endlich auch in Deutschland zu sehen

Amazon-Star in neuer Rolle: Endlich auch in Deutschland zu sehen

Antony Starr im eher ungewohnten Anzug und mit Brille. (© IMAGO / UPI Photo)
Anzeige

Lange mussten wir hier in Deutschland auf diesen sehenswerten Film warten, denn „Knock Knock Knock“ mit Antony Starr, den Abonnenten von Amazon Prime Video als „Homelander“ von „The Boys“ kennen, startete in den USA bereits im Sommer letzten Jahres. Hierzulande gibt es nun endlich auch einen Termin für den Kinostart.

Wer diesen US-amerikanischen Horrorfilm sehen will, der muss ins Kino. „Knock Knock Knock“ (im Original „Cobweb“) läuft nicht bei einem Streaming-Dienst, sondern exklusiv ab 1. Mai in den deutschen Lichtspielhäusern. Wer den Film also bei Netflix oder Amazon Prime Video sehen will, der muss noch länger warten.

Anzeige

Neu im Kino: Amazons Homelander im Horrorfilm

In den USA lief der Film bereits seit dem 21. Juli 2023. Nach über 9 Monaten schafft es „Knock Knock Knock“ endlich in die deutschen Kinos. Mit an Bord kein Geringerer als Antony Starr. Den kennen Fans der Serie „The Boys“ vor allem als diabolischen „Superhelden“ Homelander – läuft bei Amazon Prime Video.

Im Trailer – wer genau zuhört, hört den Homelander:

Knock Knock Knock - Trailer Deutsch

Erfreulich: Wie der deutsche Trailer bestätigt, wird Antony Starr erneut von Norman Matt synchronisiert. Der leiht dem neuseeländischen Schauspieler auch in „The Boys“ seine Stimme. Entsprechend müssen wir zugleich an seine Rolle als Homelander denken, was einem Horrorfilm natürlich wunderbar entgegenkommt.

Anzeige

In „Knock Knock Knock“ spielt Starr den Vater eines kleinen Jungen. Der hört des nachts immer seltsame Klopfgeräusche aus den Wänden seines Zimmers. Doch seine Eltern beschwichtigen nur das Geschehene, denn es gibt wohl eine viel grausamere Wahrheit.

Anzeige

Mehrheit der Zuschauer mag den Film

Wer den Homelander mal in einer neuen Rolle sehen will, der sollte sich „Knock Knock Knock“ unbedingt anschauen. Doch lohnt der Film auch so? Das Meinungsbild bei er IMDb ist mit einer Bewertung von 5,9 Punkten recht ambivalent. Zu einem ähnlichen Schluss kommen die 94 Profi-Kritiker bei Rotten Tomatoes – 59 Prozent von ihnen fanden den Film gut. Bei den Zuschauern aber kommt „Knock Knock Knock“ viel besser an. Ganze 71 Prozent sprechen sich für den Film aus. Kurzum: Ein Horrorfilm gemacht für den Zuschauer, nicht für Kritiker.

Cobweb [Blu-Ray] – IMPORT, keine deutsche Version
Cobweb [Blu-Ray] – IMPORT, keine deutsche Version
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 24.06.2024 02:22 Uhr

Übrigens: Bei Amazon erhaltet ihr schon die Import-Blu-ray beziehungsweise -DVD zu kaufen (bei Amazon ansehen). Bei der müsst ihr dann allerdings auf die deutsche Synchro und aufs echte Kinofeeling verzichten. Also vielleicht doch besser das Geld direkt in ein Kinoticket investieren.

Anzeige