Warum Animal Crossing: New Horizons und Final Fantasy 7 Remake spielen, wenn ihr auch beides zusammen in einem könnt?

Ich nehme an, ihr könnt andere Animal Crossing-Spieler reichlich verwirren, wenn ihr euren Charakter wie Cloud, Tifa, Barret oder Aerith anzieht: „Woher kenne ich den Charakter nur?!“ Zugegeben, es ist keine Eins-zu-eins-Nachbildung, weswegen Cloud hier auch reichlich unschuldig und niedlich aussieht. Ein Spieler in Animal Crossing: New Horizons hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit ein paar Outfits und Charakter-Designs die Protagonisten aus Final Fantasy 7 Remake nachzubilden. Und die Codes für die Outfits hat er auch veröffentlicht, zusätzlich zu der Möglichkeit, die Charaktere in anderen Hautfarben zu downloaden:

Ich mag das halb verwirrte, halb unschuldige „Oh“, das Cloud da gerade im Bild von sich gibt. Typisch Cloud!

Um die Outfits anfertigen lassen zu können, braucht ihr erst einmal eine Schneiderei auf eurer Insel – sowie natürlich eine Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft. Den Wunsch nach einer Schneiderei äußert irgendwann Tina, sprecht also immer einmal wieder mit ihr. Sobald das Gebäude fertig ist, könnt ihr hier nach Design- und Ersteller-IDs suchen, die von anderen Spielern kreiert worden. Dahinter verbergen sich dann die Outfits, die ihr schließlich nähen lassen müsst.

Da ist noch mehr, lieber Inselbewohner:

Bilderstrecke starten(32 Bilder)
Animal Crossing - New Horizons: QR-Codes scannen und die besten Codes für Kleidung, Böden und mehr

Jetzt fehlt nur noch eine Mod, mit der ihr Charaktere aus Animal Crossing: New Horizons in Final Fantasy 7 Remake spielen könnt. Oder noch besser: Eine Mod, welche die in Animal Crossing erstellten FF7-Charakter zurück nach Final Fantasy 7 Remake bringt! Oh.