Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Apple und Google im Visier: Xbox plant spektakulären Vorstoß

Apple und Google im Visier: Xbox plant spektakulären Vorstoß

Xbox-Angriff: Microsoft will Apple und Google Konkurrenz machen. (© GIGA)

Apple und Google müssen sich auf dem Mobile-Markt auf neue Konkurrenz gefasst machen – Xbox will nach der Activision-Übernahme jetzt mit aller Macht mehr Handyspieler für sich gewinnen.

 
Xbox Series X
Facts 
Xbox Series X

Xbox-Chef Phil Spencer hat auf der Sao Paulo CCXP Comics and Entertainment Convention ein Interview gegeben, das Verantwortliche bei Apple und Google nervös machen dürfte – denn laut Spencer hat es sich Xbox zum Ziel gesetzt, mit Partnern einen eigenen Mobile-Gaming-Store zu starten. Die Gesetzesänderung der EU im kommenden Jahr könnte dabei wesentlich mithelfen.

Anzeige

Apple und Google: Greift Xbox schon 2024 an?

In dem Interview, über das die Website Bloomberg berichtet, bestätigt Spencer, dass Xbox zusammen mit anderen Parteien nach Möglichkeiten zur besseren Monetarisierung auf Mobilgeräten suche – und ein eigener Store könnte dafür eine gute Lösung sein. Spencer spezifiziert zwar nicht, wann dieser Schritt unternommen werden könnte, sagt aber, dass er nicht noch mehrere Jahre auf sich warten lassen würde und bezeichnet ihn als wichtigen Teil seiner Strategie. Somit könnte ein Xbox-Store auf Apple- und Android-Handys also schon in näherer Zukunft Realität werden. (Quelle: Bloomberg)

Microsoft könnte bei diesem Vorhaben zugute kommen, dass die EU 2024 sowohl Google als auch Apple dazu bringen wird, Stores von Drittanbietern auf ihren Handys zu erlauben. Aktuell ist dies zumindest auf iOS-Geräten noch nicht der Fall.

Anzeige

Xbox nimmt Mobile-Markt nach Mega-Übernahme ins Visier

Bei der Übernahme von Activision-Blizzard-King hat sich die Gaming-Welt vor allem auf die Shooter-Reihe Call of Duty konzentriert – doch was für Xbox beim Angriff auf den Mobile-Markt noch wichtiger sein könnte, ist der Publisher King, dessen Portfolio Handyspiele wie Candy Crush beinhaltet. Zusammen mit CoD Mobile hat sich Microsoft damit bereits einen beachtlichen Anteil in der Welt der Mobile-Games eingekauft. Mit einem eigenen App-Store würde das Unternehmen seine Position in der Branche ohne Zweifel weiter festigen – und Apple und Google müssten in ihren Stores voraussichtlich auf eine Menge Kundschaft und Geld verzichten.

Anzeige

Was genau bedeutet die Übernahme von Activision durch Microsoft? In unserem Video erklären wir euch die Hintergründe:

Microsoft kauft Activision Blizzard - Was bedeutet das?
Microsoft kauft Activision Blizzard - Was bedeutet das? Abonniere uns
auf YouTube

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige