Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. Apple Watch 9: Bleibt diese Smartwatch ein Traum?

Apple Watch 9: Bleibt diese Smartwatch ein Traum?

Vielleicht doch nur ein Traum. (© Behance, Lucas – Editey – VFX)
Anzeige

Die Erwartungen an die künftige Apple Watch 9 sind hoch, auf der Wunschliste vieler potenzieller Kundinnen und Kunden steht ein Feature ganz besonders weit oben. Doch bleibt dieses am Ende nur ein Traum? Wie der aussehen könnte, sehen wir schon jetzt anhand eines hübschen Konzepts.

Als der iPhone-Hersteller die Apple Watch Series 8 im Herbst letzten Jahres vorstellte, war die Enttäuschung groß – kein wirklich neuer Chip, nur marginal neue Features und vor allem sieht Nummer 8 exakt aus wie die vorherige Nummer 7. Das vielfach diskutierte flache Gehäuse-Design fehlt noch immer. Stattdessen findet man dieses bei der neuen und nochmals teueren Apple Watch Ultra.

Anzeige

Neues Design für die Apple Watch 9 gewünscht

Entsprechend die Erwartungshaltung in diesem Jahr: Wenn schon nicht die Apple Watch 8 den Wunsch nach einem neuen Design erfüllte, dann muss dieses doch spätestens mit der Apple Watch 9 Einzug halten. Auch der Künstler „Lucas – Editey – VFX“ wünschte sich bereits eine Formänderung bei der Apple Watch Series 8, eine Blaupause für die kommende Apple Watch 9?

Wunschdesign für die kommende Apple Watch 9. (Bildquelle: Behance, Lucas – Editey – VFX)

Man würde es sich wünschen. Durch das eckige Gehäuse ergibt sich eine sichtbare Zugehörigkeit zur größeren Ultra. Kurz und gut: Schaut frisch aus. Doch die Realität wird so am Ende wohl leider doch nicht aussehen. Schon vor Wochen mussten wir lernen: Erst im nächsten Jahr könnte Apple am grundsätzlichen Design der Apple Watch etwas ändern. Dann werden nämlich größere Bildschirme erwartet. Für Apple die Gelegenheit, dann auch das Gesamtbild anzupassen und die mit der Ultra eingeführte Formensprache abgewandelt auch dem Standardmodell angedeihen zu lassen. 2025 soll dann mit Micro-LED noch eine neue Bildschirmtechnologie folgen.

Anzeige
Schönes Profil. (Bildquelle: Behance, Lucas – Editey – VFX)

Realitätscheck: Apple bleibt der Form treu

Doch für die Apple Watch 9 im Jahr 2023 kommt diese Entwicklung zu spät. Die Gerüchteküche ist sich einig: Die Apple Watch 9 schaut aus wie die Apple Watch 8, die ja auch schon wie die Apple Watch 7 gestaltet ist. Deswegen wird sich auch nichts beim Display ändern. Allein beim Chip tut sich was und die Akku-Leistung könnte sich verbessern. Doch davon abgesehen dürfte sich der Traum nach einer neuen Form ganz und gar nicht erfüllen.

Anzeige

Eckig in dem Sinne ist bisher nur die Apple Watch Ultra:

Apple Watch Ultra im Detail

Ergo: Konzepte wie die hier gezeigten demonstrieren beziehungsweise visualisieren den Wunsch der Apple-Kunden nach einem frischem Smartwatch.-Design. Apple lässt sich aber noch bitten . Das Warten auf 2024 hat begonnen.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige