Im Oktober staunten wir nicht schlecht, als Apple mit dem hauseigenen „Poliertuch“ doch tatsächlich einen „Putzlappen“ für schlappe 25 Euro vorstellte. Noch größer wurde die Verwunderung, als das gute Stück über Wochen und Monate ausverkauft war. Jetzt gibt's das edle Tuch wieder zu kaufen.

 
Apple
Facts 

Apples Poliertuch endlich wieder verfügbar

Kritiker behaupten ja immer wieder: Apple-Nutzern kann man alles verkaufen, die greifen ungefragt zu, solange sich ein angebissener Apfel darauf befindet. Das originale Apple Poliertuch bestätigte dann im Herbst letzten Jahres das böse Vorurteil. Wer für ein simples Mikrofasertuch von Apple 25 Euro auf den Tisch legt, der ist nicht nur monetär gut ausgestattet, dessen Markenliebe kennt dann wohl auch keine rationalen Grenzen.

Überraschenderweise gibt es jede Menge dieser potenziellen Kundinnen und Kunden, denn Apple kam mit der Lieferung nicht mehr nach. Aufgrund der starken Nachfrage mussten Besteller Wochen, ja gar Monate auf eine Belieferung warten. Was zur Geschenkidee für Weihnachten mutierte, wurde oftmals ein Präsent zu Neujahr.

Schick verpackt ist es ja, das originale Poliertuch von Apple:

Jetzt aber hat Apple wieder ordentlich produziert, zumindest gibt's das Poliertuch wieder im Apple Online Store zu kaufen (bei Apple ansehen). Wer heute kauft, der hat den Putzlappen übermorgen im Briefkasten. Vor Ort in den Ladengeschäften ist die frohe Kunde aber nicht angekommen, eine Store-Abholung scheidet derzeit noch aus. Und wie schaut es bei den Händlern aus?

Wer nicht so viel Geld beim Online-Shoppen ausgeben möchte, der sollte vielleicht mal unser Video schauen:

Geld sparen beim Online-Shoppen: 6 leichte Tricks Abonniere uns
auf YouTube

Situation bei den Händlern nach wie vor angespannt

Die warten noch auf ihre Bestellungen. Cyberport beispielsweise verspricht gegenwärtig eine Belieferung zum 3. Februar 2022 (bei Cyberport ansehen), bei Saturn dauert es noch länger. Die rechnen frühestens mit dem 7. April 2022 (bei Saturn ansehen). Aber eventuell bessert sich dies ja demnächst. Wer aber nur ein nützliches Poliertuch sucht, der sollte zum Bruchteil des Apple-Preises vielleicht lieber Alternativen in Betracht ziehen (bei Amazon ansehen).