Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Arielle, die Meerjungfrau: Online-Trolle sorgen bei Disney-Film für Skandal

Arielle, die Meerjungfrau: Online-Trolle sorgen bei Disney-Film für Skandal

Neues Disney-Remake erleidet Review Bombing. (© Disney)
Anzeige

Das neue Disney-Remake von Arielle, die Meerjungfrau hat von Kritikern gemischte Wertungen bekommen – Online-Trolle sorgen bei der Zuschauerwertung auf der Webseite von IMDb nun jedoch aus traurigen Gründen für einen Skandal.

Update vom 1. Juni 2023:

Es hatte sich bereits angekündigt, nun ist die Befürchtung wahr geworden. Das Disney-Remake von Arielle, die Meerjungfrau ist Zielscheibe eines rassistischen Review Bombings geworden, das die Zuschauerwertung auf der Webseite IMDb verfälscht hat. Um die sinn-, stil- und hirnlosen Pöbeleien gegen die Hauptbesetzung durch die Schwarze Schauspielerin Halle Bailey einzudämmen, sah sich IMDb sogar gezwungen, das hauseigene Wertungssystem anders als gewöhnlich zu gewichten. Wie genau die alternative Wertungsmethode aussieht, wurde nicht erläutert, doch vermutlich dürften viele der abgegebenen 1-Stern-Bewertungen bei dem Film einfach ignoriert werden.

Anzeige

Aktuell steht Arielle, die Meerjungfrau bei einer Wertung von 7 Sternen auf IMDb, was ein solides Ergebnis ist. Allerdings lässt sich auf der Website einsehen, dass über 17.000 User eine 1-Stern-Wertung vergeben haben – ein deutliches Zeichen für ein organisiertes Review Bombing. (Quelle: IMDb)

Originalmeldung vom 30. Mai 2023:

Disney kann es einfach nicht lassen – Arielle, die Meerjungfrau ist bereits die 21. Live-Action-Adaption eines Zeichentrickfilms des Micky-Maus-Unternehmens und die Reaktionen von Kritikern und Zuschauern lassen genau zwei Schlüsse zu: Das konstante Wiederkäuen beliebter Zeichentrick-Klassiker entbehrt jeglicher kreativer Rechtfertigung, doch beim Publikum kommt die Nostalgie-Welle dennoch gut an.

Anzeige

Arielle, die Meerjungfrau: Disney wirft Remake-Maschine an

Die Kritikerwertung von Arielle, die Meerjungfrau sieht auf den ersten Blick zumindest nicht wie ein Desaster aus – von 192 Kritikern kommen immerhin 68 Prozent zu dem Schluss, dass das Remake mit Halle Bailey in der Hauptrolle vorzeigbar ist. Damit ist der Film solides Mittelmaß, nichts Halbes und nichts Ganzes, aber auch kein Mega-Flop à la Ant-Man and the Wasp: Quantumania. Im direkten Vergleich mit dem Zeichentrick-Original wirkt das jedoch wie ein ziemlich schwacher Trost, denn der Animationsfilm aus dem Jahr 1992 kann eine Wertung von 92 Prozent vorweisen – ganze 24 Prozent besser.

Anzeige

Schaut euch hier den Trailer zu Arielle, die Meerjungfrau an:

Arielle, die Meerjungfrau | Trailer deutsch #2

Tatsächlich zählt Arielle, die Meerjungfrau mit dem mittelmäßigen Kritiker-Score aber immer noch zu den besseren Disney-Remakes – vergleichbare Filme wie Der König der Löwen (2019), Dumbo (2019) und Pinocchio (2022) konnten gerade einmal Bewertungen von 52 bis katastrophalen 29 Prozent abstauben.

Disneys neuestes Remake kommt bei Zuschauern gut an

Die Kritikerwertung von Arielle, die Meerjungfrau zeigt wieder einmal, dass Disneys Remakes gewöhnlich nicht an die Qualität der Original-Filme heranreichen können – doch offensichtlich sind sie profitabel genug, um ständig neue Adaptionen zu rechtfertigen. Darauf deutet zum Release auch der Zuschauerscore von Arielle, die Meerjungfrau hin, denn aktuell steht der Film bei satten 95 Prozent. (Quelle: Rotten Tomatoes)

Arielle, die Meerjungfrau ist nicht der einzige Blockbuster des Sommers – auch The Flash kommt bald in die Kinos:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige