Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Bill Gates baut Atomkraftwerk: Besonderer Reaktor macht den Unterschied

Bill Gates baut Atomkraftwerk: Besonderer Reaktor macht den Unterschied

Beim geplanten Atomkraftwerk kommt ein Natrium-Reaktor zum Einsatz. (© Unsplash)

Während sich die Atomkraft in Deutschland auf dem Rückzug befindet, lässt Bill Gates in den USA ein erstes eigenes Kraftwerk hochziehen. In Wyoming soll ein Natrium-Reaktor ein bestehendes Kohlekraftwerk ablösen. Auch erneuerbare Energien spielen eine Rolle.

Natrium-Reaktor: Bill Gates erstes Kraftwerk entsteht

Rund um Bill Gates ranken sich teils bizarre Verschwörungsmythen – wie ein vermeintlicher 5G-Impf-Chip – und ein neuer Bericht dürfte weiter Öl ins Feuer gießen. Als Vorstandsmitglied des Unternehmens Terrapower lässt Bill Gates in den USA ein erstes eigenes Atomkraftwerk errichten. Dort soll ein experimenteller Natrium-Reaktor für Energie sorgen.

Anzeige

Für das Atomkraftwerk wird ein in Schließung befindliches Kohlekraftwerk umgebaut, das sich im kleinen Ort Kemmerer im US-Bundesstaat Wyoming befindet. Das Projekt wird trotz des Vermögens von Bill Gates vom US-Energieministerium gefördert und soll insgesamt rund 160 Millionen Euro kosten. Geplant ist eine Spitzenleistung von 500 Megawatt bei einer durchschnittlichen Leistung von 345 Megawatt. Bis spätestens 2028 soll das Kraftwerk stehen und Energie liefern (Quelle: Terrapower).

Anders als in herkömmlichen Atomkraftwerken soll der Reaktor nicht mit Wasser, sondern mit dem namensgebenden Natrium gekühlt werden. Davon versprechen sich die Initiatoren, dass es zu keinen möglicherweise katastrophalen Verpuffungsschäden kommt. Frühere Versuche mit Natrium wurden in den USA bereits im Jahr 1994 eingestellt.

Anzeige

Im Video: So funktioniert der geplante Natrium-Reaktor.

Natrium-Reaktor im Detail: So funktioniert das Atomkraftwerk von Bill Gates
Natrium-Reaktor im Detail: So funktioniert das Atomkraftwerk von Bill Gates

Atomkraftwerk mit erneuerbarer Unterstützung

Das geplante Kraftwerk soll in ein größeres System eingebettet werden, bei dem auch Windkraft und Solarenergie eine Rolle spielen. Liefern die erneuerbaren Energien alleine ausreichend Strom, dann wird die Leistung des Natrium-Reaktors automatisch heruntergefahren. Ein Teil der bereits produzierten Energie soll stattdessen in geschmolzenem Salz gespeichert werden, so der Plan.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige